Wetten Skispringen der Herren

Skispringen
Skispringen
Hauptwetten

Skispringen

Skispringen ist eine Wintersportart, bei der die Teilnehmer versuchen, den perfektesten Sprung in Bezug auf Weite und Technik zu erreichen, nachdem sie auf ihren Skiern von einer speziell gebogenen Rampe gleiten. Schließe Wetten auf Skispringen mit bwin ab.

Wetten auf Skispringen der Herren

Der In-Run hat normalerweise einen Winkel von 38 bis 36 Grad, der sich dann in einen Übergang biegt - der letzte Teil des Sprungs, der Absprung selbst, hat normalerweise einen Winkel zwischen 7 und 12 Grad, bevor dann die Landezone je nach Schanze unterschiedlich weit vom Absprung beginnt, und immer sehr steil am Hang liegt.

Indem sie ihre Skier und ihren Körper in etwas verwandeln, das im Wesentlichen ein Flügel ist, können Skispringer gegen die Schwerkraft ankämpfen und fünf bis sieben Sekunden lang in der Luft bleiben, während sie die Länge eines Fußballfeldes in der Luft zurücklegen. Die Arme sind an die Seiten geklemmt, der Kopf ist nach vorne gerichtet, wodurch der Luftwiderstand geringer ist.

Die Fortschritte in Wissenschaft und Technik wurden nach und nach auch in den Hochgeschwindigkeitssportarten, insbesondere im Skispringen, umgesetzt. Die Aerodynamik spielt eine wesentliche Rolle für die Gesamtleistung des Skispringens. Bei all diesen technologischen Fortschritten solltest Du Sportwetten abschließen.

Jede Abfahrt hat eine berechnete und markierte Linie, die als K-Linie bekannt ist. Die Springer müssen versuchen, so nah wie möglich an dieser zu landen. Für jeden Meter oberhalb oder unterhalb der K-Linie gibt es Punktabzüge für den Skispringer. Es gibt noch weitere Erwägungen, die die Preisrichter anstellen, wie etwa die Flugtechnik und die Landung.

Selten wurde eine Neuerung so schnell voll akzeptiert wie die neue Laserlinie (to beat line) im Skispringen, sowohl von Zuschauern wie auch den Wettfans. Die sogenannte "to beat line", die auf die Landezone projiziert wird und die Distanz angibt, die es braucht, um die Führung zu übernehmen, wurde schnell zu einem Publikumsliebling.

Wetten auf den Weltcup im Skispringen

Seit vielen Jahren gibt es in der Einzelwertung des Skisprung-Weltcups nie die gleiche Person auf dem Podium. Einige Favoriten stehen jedoch regelmäßig am Ende der Saison auf dem Podium, wie der Pole Kamil Stoch und der Österreicher Stefan Kraft.

Einige Nationalitäten dominieren den Nationencup, wie der aktuelle Titelverteidiger, der aus Norwegen stammt. Deutschland, Finnland und Japan schaffen es oft, einen Skispringer zu platzieren. Während des Wettkampfs kannst Du auf unserer Online-Wettplattform Live-Wetten abschließen.

Wetten auf die Vierschanzentournee

Zwei Schanzen in Deutschland (Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen) und zwei in Österreich (Innsbruck und Bischofshofen). Die Vierschanzentournee ist eines der prestigeträchtigsten Wettkämpfe in diesem Sport während der Weihnachtszeit.