Wetten auf die Rugby-Union Weltmeisterschaft 2023

Freitag - 08.09.23
Turniersieger
Frankreich
+200
Neuseeland
+250
England
+400
Südafrika
+450
Irland
+900
Australien
+1000
Wales
+2000
Argentinien
+3300
Schottland
+3300
Fidschi
+15000
Japan
+15000
Tonga
+50000
Georgien
+50000
Italien
+100000
Georgien
+100000
Samoa
+100000
USA
+100000
Namibia
+100000
Uruguay
+100000
Mehr anzeigen

Rugby Union Weltmeisterschafts Wetten

Die Rugby-Weltmeisterschaft ist ein alle vier Jahre stattfindender Wettbewerb im Format Rugby-Union, der noch vor den Six Nations oder den ehemaligen Tri Nations für diesen Sport von großer Bedeutung ist. Schließe Wetten auf das 6-Nationen-Turnier bei bwin ab.

Wetten auf die Rugby-Weltmeisterschaft

Der Rugby World Cup (RWC) ist die größte Trophäe im Rugby XV und einer der am meisten bewunderten Wettbewerbe der Welt. Der RWC hat sich als eines der wichtigsten Sportereignisse hinter den Olympischen Spielen und der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft etablieren können. Auf unserer Plattform platziere Deine Wetten auch auf die Fußball-WM.

Die konkreten Auswirkungen des Sieges einer Nation bei einer Weltmeisterschaft sind dieselben: höhere Investitionen, eine bessere Infrastruktur und die Erweiterung des Talentpools der Spieler, um nur einige zu nennen. Die immateriellen Dinge sind jedoch extrem unterschiedlich, da ein Sieg bei einer Weltmeisterschaft Außenseiter zu Favoriten macht.

Die Sieger sind fast immer Nationen „down under“

Rugby XV ist in einigen Teilen der Welt ein beliebter Sport, insbesondere im ozeanischen Raum und in einigen westeuropäischen Nationen. Rugby Union ist die beliebteste Sportart in Neuseeland, Südafrika und Wales, wo es nicht nur Nationalsport, sondern auch Teil der Gesellschaft, der Geschichte, der Kultur und der Tradition ist.

Sie gehen in Neuseeland in den Park oder an den Strand und das erste Spiel, das jeder spielen wird, ist Touch Rugby. Neuseeland verfügt außerdem über eine wunderbare genetische Mischung für Rugby. Neben dem europäischen Einfluss können Sie die Größe und Haltung der Maori und nun auch die Geschwindigkeit und Kraft der polynesischen Inselbewohner hinzufügen.

Die All-Blacks und die Sprinboks haben beide je drei Weltmeisterschaften gewonnen, gefolgt von Australien mit zwei Titeln, die vor den 2000er Jahren gewonnen wurden, und einem Titel für das Team der Rose, England. Eine andere europäische Nation hat an drei Endspielen teilgenommen, nämlich die französische Mannschaft, die die Veranstaltung 2023 mit großen Ambitionen ausrichten wird.

Die Rugby-Weltmeisterschaft 2023

Die nächste Rugby-Weltmeisterschaft findet von September bis Oktober 2023 in Frankreich in neun Stadien statt. Die Nationen werden in vier Gruppen aufgeteilt, wobei sich die beiden Erstplatzierten für das Viertelfinale qualifizieren, in dem der Wettbewerb dann im K.o.-System ausgetragen wird. Platziere Deine Rugby-Wetten bei jedem Spiel mit Optionen auf den ersten Touchdown oder Wetten mit Handicap.