Rugby Union

Super Rugby ist ein von SANZAAR organisierter professioneller Rugby-Vereinswettbewerb, an dem Mannschaften aus Australien, Neuseeland und den Pazifikinseln teilnehmen. Wegen des kürzlich erfolgten Ausscheidens mehrerer südafrikanischer Franchises wird das Turnier in den nächsten beiden Spielzeiten unter dem Namen Super Rugby Pacific ausgetragen. Die Franchises, darunter viele aus Südafrika (alle Wetten auf den Currie Cup) sowie solche aus Japan haben entschieden, sich zurück zu ziehen. Zudem wurde die Lizenz der argentinischen Franchise nicht mehr verlängert.

Super Rugby Pacific ist ein attraktiver Wettbewerb, bei dem die größten Franchises der südlichen Hemisphäre gegeneinander antreten. Auf unserer Online-Plattform für Sportwetten kannst Du Wetten auf das Rugby Union abschließen.

Wetten auf das Super Rugby

Die beiden Verbände NZR und RA haben sich darauf geeinigt, dass die 12 Franchises einmal gegeneinander antreten, wobei drei weitere Spiele des Turniers am Ende der Saison nach dem Zufallsprinzip vergeben werden, insgesamt also 14 Begegnungen.

Die Play-offs werden im K.o.-System mit den acht besten Teams der regulären Saison ausgetragen, wobei im Viertelfinale der Erste gegen den Achten, der Zweite gegen den Siebten, Dritter gegen Sechster sowie das viertplatzierte Team gegen jenes auf Platz Fünf spielen.

Einige der Begegnungen kommen den Standards des internationalen Rugby sehr nahe. Schließe mit bwin Wetten auf internationales Rugby ab.

Wetten auf ein Spiel des Super Rugby

Da die Wetten auf einzelne Super-Rugby-Spiele „down under" stattfinden, bedeutet dies für europäische Wettfans, dass sie sich früh am Morgen auf einen Super-Rugby-Tag vorbereiten sollten, der von Freitag bis Sonntag dauert.

Eine empfohlene Wette auf ein Super-Rugby-Spiel ist es, auf eine neuseeländische Mannschaft zu setzen. Der Wettbewerb wurde von neuseeländischen Mannschaften dominiert, die in 24 Jahren 17 Mal gewonnen haben. Die Crusaders haben mit zehn Titeln am häufigsten gewonnen. Sie halten viele Rekorde im Wettbewerb inne, wie z. B. den Rekord für die meisten Punkte in einem Spiel mit ihrer berühmten 96-19-Abstrafung der Waratahs.

Empfohlene Wetten auf Super Rugby

Grundsätzlich gibt es selten Rugbyspiele, die mit einem Unentschieden enden, aufgrund der Art der erzielten Punkte. Im Super Rugby ist diese Möglichkeit auf ein Minimum reduziert.

Wenn es nach Ablauf der regulären Spielzeit unentschieden steht, entscheidet der Goldene Punkt über das Schicksal des Spiels. Wenn innerhalb von 10 Minuten niemand punktet, behalten beide Mannschaften die in der regulären Spielzeit gewonnenen Wettkampfpunkte. Eine empfohlene Wette im Super Rugby ist es, auf den Sieger zu setzen.