Rugby Meisterschaft in Frankreich

Für die Spieler von Stade Toulousain, die in der letzten Saison beide Pokale gewonnen haben, wird es schwer sein, sich in dieser Saison zu übertreffen. Das von Ugo Mola trainierte Team gewann im Juni den 21. französischen Meistertitel mit einem 18:8-Sieg dank 15 Punkten des französischen Nationalspielers Thomas Ramos. Du kannst Deine Rugby-Wetten online bei bwin platzieren.

Toulouse schlug La Rochelle im Finale des Heineken Champions Cup in Twickenham mit 22:17. Der neue Rugby-Direktor von La Rochelle, Ronan O'Gara, kann auf ein Rückspiel im Marcel-Deflandre-Stadion setzen.

Der ehemalige irische Flügelspieler O'Gara, der mit 557 Punkten den Guinness-Weltrekord für die Six Nations hält, übernahm seine neue Aufgabe am Ende der letzten Saison, nachdem Jono Gibbes den Verein verlassen hatte, um Cheftrainer bei Clermont Auvergne zu werden. Six Nations, World Cup, Champions Cup - wette bei bwin auf alle Rugby-Spiele.

Wette auf die TOP 14 Saison 2021/22

Stade Toulousain kann von Beginn der Saison an auf französische Stars wie Antoine Dupont und Romain Ntamack zählen, da beide Mannschaften aufgrund ihrer Teilnahmen an der Endrunde keine Spieler für die Sommertournee nach Australien zur Verfügung gestellt haben. Von Toulouse wird erwartet, dass es in allen Stadien spielt und sich neu erfinden muss, um seinen Erfolg fortzusetzen. Wette in dieser Bestätigungssaison auf Stade Toulousain?

Der beeindruckende Anthony Jelonch, der von Castres nach Toulouse wechselte, muss nach der knappen 1:2-Niederlage gegen die Wallabies noch auf sein Debüt als Kapitän einer jungen französischen Nationalmannschaft warten.

Auch auf den Flügelspieler Cheslin Kolbe, der im letztjährigen Finale ein beeindruckendes 50-Meter-Drop-Goal erzielte, muss der Meister diesmal verzichten, nachdem sein Wechsel nach Toulon bestätigt wurde.

Der 27-jährige Südafrikaner führte die Springboks im Sommer zu einem 2:1-Sieg gegen die British and Irish Lions unter der Führung des Walisers Alun Wyn Jones, der in diesem Jahr die Guinness Six Nations Trophy gewann. Platziere jedes Jahr Deine Six Nations-Wetten auf unserer Online-Wettseite.

Wette auf den Spitzenreiter der Top 14

Voraussichtlich wird Racing das französische Mittelfeldduo Gael Fickou und Virimi Vakatawa einsetzen.

Perpignan kehrt nach dem Gewinn der Pro D2 in der vergangenen Saison zum ersten Mal seit 2019 wieder in die französische Rugby-Elite zurück.

Die Catalans besiegten Biarritz im Finale der Pro D2 mit 33:14, werden aber trotzdem mit der Mannschaft, die sie geschlagen haben, in die TOP 14 aufsteigen.

Biarritz besiegte Bayonne in einem sensationellen Elfmeterschießen im Playoff und eliminierte damit den Lokalrivalen.