Champions Cup Rugby

Der Champions Cup ist der Maßstab für internationale Wettbewerbe im europäischen Rugby Union. Das Turnier ist der mit Abstand beste Wettbewerb im europäischen Rugby und wird seit Ende der 90er Jahre jährlich ausgetragen.

Schließe auf unserer Online-Plattform für Sportwetten Wetten auf Rugby ab.

Wetten auf europäisches Rugby

Die Spiele des europäischen Rugby haben sowohl bei Rugbyspielern als auch bei den Wettfans seit jeher eine besondere Bedeutung. Hier geht es nicht mehr nur um regionale Rivalität, sondern darum, sich in hart umkämpften Begegnungen zwischen den besten Rugby-Union-Teams Europas durchzusetzen.

Gegen furchterregende Mannschaften wie die Teams aus den irischen Provinzen anzutreten, ist eine Herausforderung, die sich vom Alltag der Liga unterscheidet. Die Spielweise, die Atmosphäre und die Schiedsrichter sind allesamt anders. Außerdem muss man einen starken Kader haben, um zwischen den verschiedenen Wettbewerben jonglieren zu können und gleichzeitig wettbewerbsfähig zu bleiben.

In einem vollen Kalender hat der Champions Cup mehrmals sein Format geändert, um seinen Platz zu finden und zu behalten. Der europäische Wettbewerb nimmt nun mittlerweile auch Teams aus der United Rugby Championship auf, darunter auch Franchises aus Südafrika. Der Champions Cup ist in zwei Hälften unterteilt - mit mehrmonatiger Unterbrechung dazwischen. So gelingt es dem Verband (Rugby Europe), Platz für internationale Termine wie internationale Testspiele und Wetten auf das Sechs-Nationen-Rugby-Turnier zu schaffen.

Wetten auf den Rugby-Europapokal

Der Champions Cup beginnt mit der Gruppenphase, welche von Dezember bis Januar dauert. Jedes Team bestreitet einige Gruppenspiele. Dann qualifizieren sich die acht besten Vereine aus jedem Pool für die Play-off-Endrunde zwischen April und Mai, in der jede Begegnung zum Ausscheidungsspiel wird.

Die Mannschaften, die in der ersten Phase am besten abgeschnitten haben, genießen für den weiteren Verlauf des Turniers Heimvorteil. Seit der Einführung des Wettbewerbs haben Teams aus drei Ländern das Finale gewinnen können. England, Frankreich und Irland machen die Trophäe bis heute unter sich aus. Erstelle Deine Wetten auf die Top 14 mit bwin.

Mit der neuen Formel haben bei der Auslosung des Wettbewerbs die englischen und französischen Mannschaften mit je acht qualifizierten Teams den größten Anteil.

Nach der Gruppenphase scheiden einige am Tabellenende liegende Teams aus und verabschieden sich, um einen anderen Wettbewerb auf niedrigerem Niveau zu bestreiten. Platziere Deine Wetten auf die europäische Herausforderung.

Empfohlene Wetten auf den Rugby-Europapokal

Mannschaften, die 4 oder mehr Versuche erzielen, erhalten einen Offensiv-Bonuspunkt, und bei einer Niederlage mit 7 oder weniger Punkten Unterschied wird auch ein Defensiv-Punkt vergeben. Eine empfohlene Wette auf den Champions Cup sind Handicap-Wetten während der Gruppenphase.

Während der K.o.-Phase empfiehlt sich die Wette auf den Sieger der Begegnung. Nach Ablauf der regulären Spielzeit, der Verlängerung und des Elfmeterschießens ist eine Mannschaft zwangsläufig für die nächste Runde qualifiziert.