Handball-Quoten auf die Handball Europa League

Zwischen der Champions League und dem Europacup gibt es die Handball Europa League, in der Mannschaften antreten, die in der vorangegangenen Saison erfolgreich waren, aber nicht über die imposanten Budgets verfügen, um auf höherer Ebene zu bestehen.

Die EHF Champions League bleibt der europäische Referenzwettbewerb im Vereinshandball für Männermannschaften in Europa. Schließe auf unserer Online-Plattform für Sportwetten Handballwetten ab.

Wetten auf europäischen Handball

Handball ist eine der beliebtesten Mannschaftssportarten in weiten Teilen Europas, vor allem in Deutschland, Frankreich, Spanien, den nordischen Ländern und den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens.

Als 1972 der Hallenhandball wieder in die Olympischen Sommerspiele aufgenommen wurde, wurde Handball auch in Osteuropa sehr beliebt. Zu jeder Tageszeit kannst Du Online-Sportwetten abschließen.

Für viele ist Handball nach dem Fußball die „zweite Sportart“ in Deutschland. Die Urväter des Handballs waren deutsche Sportpädagogik-Experten, die um die Jahrhundertwende die Anerkennung des Feldhandballs als eigenständige Sportart erreichten, die auf den Spielen Raffball und Koningsbergball basierte.

Wetten auf die Handball Europa League

Die an der Europaliga teilnehmenden Mannschaften sind in der Regel die Sieger oder Finalisten der nationalen Handballpokale sowie die Meister der kleineren Meisterschaften und die Mannschaften, die bei den großen Handballmeisterschaften nicht auf dem Siegertreppchen gelandet sind.

Die Spiele der Handball Europa League werden immer dienstags in der Regel um 18:45 oder 20:45 Uhr ausgetragen.

Zu Beginn des Wettbewerbs gibt es zwei Vorrunden mit Hin- und Rückspielen. Die Gruppenphase wird mit vier Gruppen zu je sechs Mannschaften gespielt. Während dieser Phase treten die Mannschaften zweimal gegeneinander an, insgesamt zehn Spiele. Die vier Erstplatzierten sind qualifiziert, d. h. insgesamt 16 Mannschaften. Um in die nächste Runde zu gelangen, gilt bei Gleichstand die Regel des Auswärtstores.

Am Ende des Wettbewerbs bestreiten die vier besten Mannschaften ein Vierer-Finale, das an zwei Tagen in einem K.o.-Spiel ausgetragen wird.

Empfohlene Wetten auf die Handball Europa League

Bezogen auf die Anzahl der gespielten Endspiele schneidet Deutschland mit Abstand am besten ab. Endspiele mit Beteiligung von Bundesligamannschaften haben im Vergleich zu jeder anderen Liga drei- bis fünfmal so viele Teilnehmer. Erstelle Deine Wetten auf Handball-Bundesliga der Männer mit bwin.

Unsere empfohlene Wette ist, auf die deutschen Mannschaften in der Handball Europa League zu setzen.