Großbritannien GP

Silverstone ist die Rennstrecke in England, in der Nähe der Northamptonshire-Dörfer Silverstone und Whittlebury. Sie ist der heutige Austragungsort des Grand Prix von Großbritannien, den sie 1948 zum ersten Mal als Grand Prix von Großbritannien ausrichtete.

Auf der Rennstrecke von Silverstone fand im Mai 1950 das allererste Rennen der Weltmeisterschaftsära statt. Seitdem wurde nun auf dieser Strecke der Grand Prix von Großbritannien bereits 47 Mal veranstaltet (alle F1 Sportwetten).

Wetten auf den F1 GP von Großbritannien

Silverstone ist eine Strecke, die den Abtrieb belohnt und den Luftwiderstand bestraft, und es ist etwas ungewöhnlich, dass so viele Rennställe zu Beginn des Wochenendes verschiedene Optionen ausführen. Die Teams führen Strategien mit einem Flügel mit wenig Abtrieb und einem Flügel mit viel Abtrieb aus und die Rundenzeiten sind im Großen und Ganzen ähnlich.

Die Kurvenkombination in Maggots und Becketts bietet nicht viel Raum für Überholmanöver, da die Geschwindigkeiten zu hoch sind. Dennoch können viele Rundenzeiten von den Fahrern gewonnen oder verloren werden, weil man diesen Abschnitt mit dem Einfädeln durch ein Nadelöhr vergleichen kann. Hier geht es um Präzision und sicherlich auch um Tapferkeit! Schließe Sportwetten online bei bwin ab.

Für Wettfans der Formel 1 ist diese Sequenz auf der Rennstrecke von Silverstone sicher eine der besten Kurvensequenzen, die Du auf allen Grade-1-Strecken finden kannst.

Wetten auf der Rennstrecke von Silverstone

Die meisten Formel-1-Fans und Profis sind sich der enormen Schwierigkeiten dieser Strecke bewusst. Die Kombi aus technischen Kurven im Rennen ist eine Sache, die die Rennstrecke von Silverstone so berüchtigt und sehr schwierig macht.

Die Autos in der Formel 1 sind leichter und aerodynamischer. In der Formel 1 ist die Beschleunigung so wichtig, und in der Lage zu sein, sich zwischen den gegnerischen Autos hindurchzuschlängeln, kann ein Rennen entscheiden oder beenden.

Empfohlene Wetten auf den F1 GP von Großbritannien in Silverstone

Jeder Fahrer liebt Silverstone, weil es die Art von Strecke ist, auf der diese fantastischen Autos wirklich zum Leben erwachen. Das Rennen ist schnell und flüssig und das ist alles, was ein Fahrer und die Wettfreunde, die auf die Formel 1 tippen, wirklich lieben.

Strecken wie Silverstone und Spa weisen Sequenzen mit hohem Abtrieb auf, bei denen die Fahrer in einigen Fällen bis zu 6G ziehen können. Die langen Geraden und Hochgeschwindigkeitskurven in diesen Sektoren bedeuten jedoch, dass die Leistung nach wie vor einen großen Einfluss auf die Rangordnung hat.

Eine empfohlene Wette auf die Formel 1 ist es, während des Rennens Live-Wetten abzuschließen.