NFL: Wer steht schon als Division-Sieger in den Playoffs?

NFL: Wer steht schon als Division-Sieger in den Playoffs?

Während hierzulande ein Großteil der Profisportler den wohlverdienten Weihnachtsurlaub genießt, müssen die Spieler der NFL nochmal ran. 2 Spieltage sind in der Regular Season noch zu bestreiten. Von Heilig Abend bis zum 28. Dezember wird Week 16 ausgetragen, bevor dann am 3. Januar die letzten Begegnungen vor den Playoffs stattfinden. Wir liefern euch einen Überblick im Kampf um die Division-Siege.

6 Teams sind bislang für die K.O.-Spiele qualifiziert. Titelverteidiger New England Patriots, die Cincinnati Bengals, die Green Bay Packers, die Carolina Phanters sowie die Arizona Cardinals und die Seattle Seahawks.

Als erstes Team sicherte sich Carolina bereits vor ein paar Wochen das Playoff-Ticket. Die Phanters spielen eine überragende Saison (wir berichteten) und haben bisher alle 14 Spiele gewonnen. Es fehlen nur noch 2 Siege bis zur perfekten Regular Season. Der Sieg der NFC South Division ist ihnen nicht mehr zu nehmen.

caro
Die Phanters spielen die beste Saison ihrer Klub-Geschichte.

Ebenso stehen mit den Patriots (AFC East), die Bengals (AFC North) und den Arizona Cardinals (NFC West) 3 weitere Division-Sieger bereits vorzeitig fest. 4 von 8 Division-Sieger sind somit bekannt. Offen sind noch die Ausgänge in der AFC South, AFC West sowie in der NFC East und der NFC North. Hier der aktuelle Zwischenstand um den Division-Sieg:

AFC South:
Die Houstan Texans (7 Siege, 7 Niederlagen) und die Indianapolis Colts (6, 8) kämpfen um den Sieg. Die Texans haben mit den Tennessee Titans und den Jacksonville Jaguars das leichtere Restprogramm gegenüber den Colts.

AFC West:
Hier kämpfen die Denver Broncos und die Kansas City Chiefs um den Division-Sieg. Denver hat am Sonntag das schwere Auswärtsspiel in Cincinnati vor der Brust währenddessen Kansas mit den Cleveland Browns und den St. Louis Rams zum Abschluss auf 2 der schwächeren NFL-Teams trifft. Die Entscheidung fällt wohl erst am letzten Spieltag.

NFC East:
Gleich 3 Teams haben noch die Chance auf den Division-Sieg. Die beste Ausgangsposition haben die Washington Redskins (7 Siege, 7 Niederlagen). Dicht dahinter folgen die Philadelphia Eagles und die New York Giants (jeweils 6 Siege, 8 Niederlagen). Die Redskins und die Eagles treffen am Samstag im direkten Duell aufeinander. Am letzten Spieltag muss Philadelphia zu den Giants. Mit 2 Siegen haben die Eagles also alles in der eigenen Hand.

NFC North:
Die Packers sind zwar bereits für die Playoffs qualifiziert, allerdings noch nicht als Erster der Division. Am letzten Spieltag kommt es zum Aufeinandertreffen mit Verfolger Minnesota Vikings im heimischen Lambeua Field. Zuvor allerdings müssen die „Cheesheads“ das schwere Auswärtsspiel bei den starken Arizona Cardinals überstehen.

Während also in der NFC Conference bereits 4 Plätze vergeben sind, stehen in der AFC erst 2 Playoff-Teilnehmer sicher fest.

X