GP von Österreich: Vorschau und Wetten für das Rennen in Spielberg

GP von Österreich: Vorschau und Wetten für das Rennen in Spielberg

Zum 2. Mal innerhalb von nur einer Woche gastiert die MotoGP in Spielberg. Anders als am vergangenen Sonntag (Großer Preis der Steiermark) wird an diesem Wochenende der Große Preis von Österreich ausgefahren. Zuletzt gab es auf dem Red Bull Ring (mal wieder) einen Rennabbruch. Keines der 3 letzten Rennen auf der Strecke in Spielberg konnte zu Ende gefahren werden. Wie endet der Grand Prix dieses Mal? Unsere Vorschau zum Großen Preis von Österreich in der MotoGP:

Rennstart: Sonntag, 15.08.2021 – 14:00 Uhr

Rennstrecke: Red Bull Ring, Spielberg

TV: Servus TV & DAZN

Was für ein Rennen in Spielberg. Wildcard-Starter Dani Pedrosa stürzt, Lorenzo Savadori kann der liegengebliebenen Maschine nicht mehr ausweichen. Die Folge: Savadori bricht sich den Knöchel, muss vorerst pausieren und die Diskussion um die Sicherheit für MotoGP-Fahrer auf dem Red Bull Ring geht weiter. Denn bei den vergangenen 3 Rennen in Spielberg wurde immer die rote Fahne geschwenkt. Zwar hatte der jüngste Unfall wenig mit dem Profil der Strecke zu tun, trotzdem gibt es immer wieder Bedenken, ob der Red Bull Ring für Motorradrennen geeignet ist. „Diese Strecke hat 3, 4 wilde Bremspunkte. Die gefährlichste Stelle ist Kurve 3. Mit diesen harten Bremspunkten ist es gefährlich und auch schwierig für die Bremsen“, sagt Legende Valentino Rossi.

Favoriten, Quoten und Wetten für den GP von Österreich

Bei den Quoten für das bevorstehende Rennwochenende orientieren sich unsere Buchmacher am Abbruchergebnis des Steiermark GP. Zum Zeitpunkt des Abbruchs lag überraschenderweise Jorge Martin in Front. Dank seiner guten Leistung haben ihn unsere Bookies gleich zum Top-Favoriten für den GP von Österreich auserkoren. Quote 5.00, wenn er seinen persönlichen Doppelsieg in Österreich perfekt macht.

Marc Marquez hat in seiner MotoGP-Karriere so ziemlich alles gewonnen, was nur geht. Ein Triumph fehlt dem 6-fachen Weltmeister allerdings noch. Ein Sieg in Österreich. Und an diesem Wochenende wird er als ärgster Verfolger von Jorge Martin gehandelt. Marquez erhält von unseren Bookies ebenso die Quote 6.00 wie Francesco Bagnaia, der aktuell im Gesamtranking auf dem 3. Platz liegt.

Und was ist mit den Fahrern, die aktuell die meisten WM-Punkte auf dem Konto haben? Der Führende, Fabio Quartararo, ist mit Quote 7.00 ausgestattet, der WM-Zweite Johann Zarco bekommt Quote 11.00.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Rennstrecke

Zwischen 1997 und 2015 fanden weder in Spielberg noch auf dem Salzburgring Rennen statt. 3 Jahre nach dem Formel 1-Comeback holte Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz dann die MotoGP nach Österreich zurück. In der Alpenrepublick sind Maschinen mit einem guten Top-End-Speed ganz klar im Vorteil, denn es gibt nur 10 Kurven. Der Kurs liegt nahe dem Städtchen Spielberg und ist in ein natürliches Setting eingebettet. Der 18 Meter hohe „Bulle von Spielberg“ ist außerdem das architektonische Wahrzeichen der Strecke. Klar, dass da ein großer Brausehersteller seine Hände im Spiel gehabt hat.

Die letzten Podest-Platzierungen beim GP von Österreich

2020: 1. Andrea Dovizioso, 2. Joan Mir, 3. Jack Miller

2019: 1. Andrea Dovizioso, 2. Marc Marquez, 3. Fabio Quartararo

2018: 1. Jorge Lorenzo, 2. Marc Marquez, 3. Andrea Dovizioso

2017: 1. Andrea Dovizioso, 2. Marc Marquez, 3. Dani Pedrosa

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X