GP von Argentinien: Vorschau und Wetten für das Rennen in Termas de Río Hondo

GP von Argentinien: Vorschau und Wetten für das Rennen in Termas de Río Hondo

Saison-Rennen Nummer 2 in der MotoGP (alle MotoGP Wetten). Der Schauplatz ist Argentinien, gefahren wird auf der Rennstrecke Autódromo Termas de Río Hondo. Schon nach einem Rennen ist klar: Marc Marquez und Andrea Dovizioso sind schon in Top-Form und harmonieren wieder hervorragend mit ihren Maschinen. Gibt es auch beim einzigen Rennen in Südamerika wieder einen Zweikampf bis zur Ziellinie? Unsere Vorschau auf den GP von Argentinien.

Rennstart: Sonntag, 31.03.2019 – 20:00 Uhr

Rennstrecke: Autódromo Termas de Río Hondo, Argentinien

TV: ServusTV

3 Wochen nach dem Saisonstart in Katar geht es weiter im Renn-Kalender der MotoGP. Zum 16. Mal findet ein Motorrad-Grand-Prix in Argentinien statt, zum 6. Mal in Folge ist das Autódromo Termas de Río Hondo der Austragungsort. Zuvor wurden 10 GPs in Buenos Aires ausgefahren, der letzte 1999.

Schon der Auftakt in der Wüste hat gezeigt, es ist wieder mit einem spannenden Zweikampf zwischen Marc Marquez und Andrea Dovizioso zu rechnen. In Katar hatte der Italiener stets die bessere Antwort auf die Attacken seines Konkurrenten und knapp die Nase vorne. Vorjahressieger Cal Crutchlow hat sich nach seiner Verletzung furios mit Platz 3 in Katar zurückgemeldet. Auch der Brite wird sich was für seine Titelverteidigung ausrechnen.

Die Rennstrecke

Das Autódromo Termas de Río Hondo, 2008 eröffnet, liegt westlich der Kleinstadt Termas de Río Hondo in der nordargentinischen Provinz Santiago del Estero. Seit 2014 finden hier die Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft statt. Die Strecke hat eine Länge von 4,806 Kilometern und besitzt 5 Links- und 9 Rechtskurven. Die längste Gerade misst 1,06 Kilometer. Erst im letzten Jahr wurde die Hälfte des Kurses mit neuem Asphalt versehen und einige Unebenheiten ausgebessert. Die Grundlage für neue Rekorde? Den Rundenrekord stellte Valentino Rossi 2015 mit einer Zeit von 1:39.019 Minuten auf. Erfreulich aus deutscher Sicht: Stefan Bradl hielt mit einer Geschwindigkeit von 334,1 km/h aus dem Jahr 2014 für 3 Jahren den Top-Speed-Rekord. 2017 wurde er vom Spanier Hector Barbera (334,4 km/h) abgelöst.

MotoGP Quoten und Wetten

Die bwin Buchmacher sehen Champion Marc Marquez mit einer Sieg-Quote von 1.55 auch 2019 am ehesten als Weltmeister. Der Spanier gewann schon 2 Mal (2014, 2016) im Autódromo Termas de Río Hondo. Beide Male ging er von der Pole Position ins Rennen. Nach Platz 2 beim Saisonauftakt in Katar wäre ein Nicht-Sieg von Marquez eine kleine Sensation. Es wäre erst das 3. Mal in seinen 7 Jahren in der MotoGP, dass er keines der ersten beiden Rennen der Saison gewinnt.

Andrea Dovizioso geht mit dem Selbstbewusstsein aus dem ersten Saisonsieg ins Rennen. Der 33-Jährige wurde seiner Favoritenrolle im ersten Rennen gerecht und hat auch in Argentinien Siegchancen – Quote 5.00. Was den WM-Titel betrifft, hat er allerdings noch einiges an Arbeit vor sich – Quote 4.33. Gewinnt er auch das 2. Rennen der Saison, wäre er der erste Fahrer seit Wayne Rainey 1990, der die ersten beiden Events gewinnt.

Natürlich darf auch Routinier Rossi nicht bei den Anwärtern fehlen (Quote 8.50). Der Italiener ist neben Marquez, Vinales und Crutchlow der einzige Pilot, der auf der Rennstrecke bereits einen Sieg feiern durfte. Rossi ging 2015 von Platz 8 ins Rennen und feierte am Ende sensationell den Sieg. Auch Vinales (Quote 5.00) und Jorge Lorenzo (Quote 9.00) werden Chancen in Argentinien eingeräumt.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Podest-Platzierungen der letzten 4 Jahre in Argentinien

2018: 1. Cal Crutchlow, 2. Johann Zarco, 3. Alex Rins

2017: 1. Maverick Vinales, 2. Valentino Rossi, 3. Carl Crutchlow

2016: 1. Marc Marquez, 2. Valentino Rossi 3. Dani Pedrosa

2015: 1. Valentino Rossi, 2. Andrea Dovizioso, 3. Carl Crutchlow

Stefan Bradl, hier 2017 auf dem Superbike unterwegs, hielt 3 Jahren den Rekord für die schnellste gemessene Geschwindigkeit in Argentinien.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X