MotoGP

MotoGP GP von Frankreich: Keine spanische Dominanz mehr

MotoGP GP von Frankreich: Keine spanische Dominanz mehr

Bonjour! Frankreich ist der nächste Halt der MotoGP. Im Süden von Le Mans, im Département Sarthe in der Region Pays de la Loire, wird das 7. Rennen der Saison ausgetragen. Auf dem Circuit Bugatti triumphierte in den letzten 15 Jahren 10 Mal ein spanischer Fahrer. Dieses Mal haben die bwin Bookies für den GP von Frankreich aber andere Favoriten auf dem Zettel.

MotoGP GP von Portugal: Bastianini gilt es zu schlagen

MotoGP GP von Portugal: Bastianini gilt es zu schlagen

Die MotoGP gibt ihr Saison-Debüt in Europa. Nach Stationen auf der arabischen Halbinsel, in Asien und in Nord- sowie Südamerika steht jetzt das erste Rennen auf dem alten Kontinent an. Dabei geht der WM-Führende Enea Bastianini als ein heiß gehandelter Platz-1-Kandidat an den Start. Die bwin Bookies schätzen allerdings die Siegchancen von 2 anderen Fahrern besser ein. Unsere Wett-Vorschau für den GP von Portugal:

MotoGP GP von Argentinien: Rückkehr nach 2 Jahren Pause

MotoGP GP von Argentinien: Rückkehr nach 2 Jahren Pause

Seit 2014 ist der GP von Argentinien fester Bestandteil des Rennkalenders der MotoGP. Aufgrund der Corona-Pandemie gab es auf der Strecke in der Nähe von Termas de Río Hondo in den vergangenen 2 Jahren kein Rennen. Jetzt kehrt die Königsklasse des Motorradsports zurück. Gibt es im 3. Rennen der Saison den 3. unterschiedlichen Sieger? Unsere Wett-Vorschau für den GP von Argentinien:

MotoGP USA-GP: Siegt Marquez auf seiner Lieblings-Strecke?

MotoGP USA-GP: Siegt Marquez auf seiner Lieblings-Strecke?

Die MotoGP gastiert am Wochenende in Austin, Texas. Es ist das viertletzte Rennen der Saison. Ex-Weltmeister Marc Marquez freut sich besonders auf den USA-GP. Auf keinem anderen Kurs wird die Dominanz des Spaniers in den letzten Jahren so deutlich wie auf dem Circuit of the Americas. Seit 2013 wird das Rennen ausgetragen, 7 Mal triumpherte Marquez. Lediglich 2019 holte sich Alex Rins den Sieg. In diesem Jahr sehen die bwin Bookies Marquez wieder ganz weit vorn.

MotoGP GP von San Marino: Es gibt keinen Favoriten

MotoGP GP von San Marino: Es gibt keinen Favoriten

13 Rennen sind in dieser Saison der MotoGP absolviert, 8 verschiedene Fahrer standen ganz oben auf dem Treppchen. Einzig der WM-Führende Fabio Quartararo und Jack Miller gewannen mehr als ein Rennen. Für den GP von San Marino haben die Bookies keinen deutlichen Favoriten ausgemacht, sondern weisen 4 Piloten gute Siegchancen zu. Im Kampf um den WM-Titel müssen vor allem die Verfolger liefern.

MotoGP GP von Aragonien: Triumphiert erneut ein Honda-Pilot?

MotoGP GP von Aragonien: Triumphiert erneut ein Honda-Pilot?

Noch 6 Rennen sind in dieser Saison in der MotoGP zu absolvieren. Fabio Quartararo führt im Gesamtklassement mit komfortablen 65 Punkten Vorsprung. Die Konkurrenz muss in Aragonien angreifen, um den Franzosen noch abzufangen. Auf dieser Strecke werden vom allem den Honda-Piloten gute Chancen eingeräumt. Der japanische Hersteller gewann 7 Mal den bislang 11 Mal ausgetragenen GP von Aragonien.

MotoGP Großbritannien: Premiere für den Weltmeister

MotoGP Großbritannien: Premiere für den Weltmeister

An diesem Wochenende gastiert die MotoGP in Großbritannien. Für Weltmeister Joan Mir ist es eine Premiere. Noch nie fuhr der amtierende Champion in Silverstone ein Rennen der MotoGP. 2019 verpasste er den GP verletzungsbedingt, im letzten Jahr sorgte Corona für eine Komplett-Absage. Wie schlägt sich der Spanier bei seinem Debüt? Die Bookies zählen ihn zum Favoritenkreis. Unsere Wett-Vorschau auf den MotoGP GP von Großbritannien:

GP von Österreich: Vorschau und Wetten für das Rennen in Spielberg

GP von Österreich: Vorschau und Wetten für das Rennen in Spielberg

Zum 2. Mal innerhalb von nur einer Woche gastiert die MotoGP in Spielberg. Anders als am vergangenen Sonntag (Großer Preis der Steiermark) wird an diesem Wochenende der Große Preis von Österreich ausgefahren. Zuletzt gab es auf dem Red Bull Ring (mal wieder) einen Rennabbruch. Keines der 3 letzten Rennen auf der Strecke in Spielberg konnte zu Ende gefahren werden. Wie endet der Grand Prix dieses Mal? Unsere Vorschau zum Großen Preis von Österreich in der MotoGP:

Valentino Rossi: Am Saisonende ist Schluss

Valentino Rossi: Am Saisonende ist Schluss

Valentino Rossi ging im Jahr 1996 das 1. Mal im Motorradsport an den Start. Damals war Helmut Kohl noch Bundeskanzler, Jürgen Klinsmann Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und Michael Schumacher fuhr erstmals im Ferrari. 25 Jahre später ist der Italiener immer noch Teil der MotoGP. Aber nicht mehr lange. Rossi hängt seinen Helm nach Ende dieser Saison an den Nagel. Der 9-malige Weltmeister aller Klassen muss nichts mehr beweisen, träumt aber weiterhin vom Rekord für die meisten Grand-Prix-Siege.

MotoGP Italien: Bagnaia schultert die Hoffnungen der Tifosi

MotoGP Italien: Bagnaia schultert die Hoffnungen der Tifosi

Es waren ungewohnte Bilder für die Fans, als im Vorjahr nicht etwa Valentino Rossi und Co., sondern die Formel 1-Boliden durch die Toskana rasten und das Rennen eher einer Runde Autoscooter glich. Anno 2021 ist die Piste wieder fest in der Hand der MotoGP. Der Wunsch der heimischen Tifosi ist klar: Francesco Bagnaia übernimmt mit einem Heimsieg die WM-Führung. Unsere Rennvorschau zum GP von Italien:

MotoGP Katar: Ducati-Dominanz vom Winde verwehrt

MotoGP Katar: Ducati-Dominanz vom Winde verwehrt

Raketenstarts, Rad an Rad-Duelle unter Flutlicht und ein Top Speed-Quantensprung auf 362,4 (!) km/h. Der MotoGP Saisonstart in Katar hat zweifelsohne hohe Erwartungen geschürt. Eine Woche später folgt der zweite Streich im Wüsten-Emirat. Kann das Ducati-Quartett bei windstillen Verhältnissen sein eigenes Rennen fahren oder setzt Maverick Vinales zum Doppelpack an? Unsere Vorschau zum GP von Doha:

X