Formel 1: Rennvorschau & Wetten für den GP von Deutschland

Formel 1: Rennvorschau & Wetten für den GP von Deutschland

Eine WM-Entscheidung kann auf dem Hockenheimring freilich noch nicht fallen. Dennoch besitzt der Große Preis von Deutschland Final-Charakter. Am Sonntag drehen Sebastian Vettel und Co. die finalen 67 Runden, anschließend ist auf der deutschen Traditionsstrecke womöglich für immer der Ofen aus. Unsere Rennvorschau:

Rennstart: Sonntag, 28.07.2019 – 15:10 Uhr

Rennstrecke: Hockenheimring

TV: Sky & RTL

Nur mit Mühe und einer Finanzspritze von Mercedes konnte sich der Hockenheimring überhaupt im Formel 1-Kalender 2019 halten. Gespräche über einen neuen Vertrag liegen auf Eis. Mit Zandvoort sowie Hanoi bestätigten die amerikanischen F1-Bosse für die kommende Saison bereits 2 neue Standorte. Und wer die Meinung der meisten Teamchefs in Bezug auf eine Aufstockung des Kalenders (aktuell 21 Rennen) kennt, hat wenig Hoffnung auf einen erneuten Last Minute-Deal.

Die positive Nachricht für den Deutschland-GP: Es riecht ganz stark nach einem Heimsieg zum Abschied! Fragt sich nur, ob die deutsche Hymne dann für Lewis Hamilton oder Valtteri Bottas vom Mercedes-Team, dessen Werk in Stuttgart etwa 90 Autobahnminuten entfernt ist, oder für den unweit der Piste aufgewachsenen Sebastian Vettel erklingen wird.

Ob letzteren die Bilder aus dem Vorjahr wieder einholen, als der Ferrari-Pilot seinem Premierensieg in Hockenheim entgegensteuerte und sich dann auf nasser Fahrbahn böse verschätzte. Rückblickend auf seine letzten 31 Rennen zwar sein einziger Ausfall, aber irgendwie auch der Beginn einer tiefen Krise, aus dem sich Vettel und die Roten bis heute nicht mehr herausarbeiten konnten.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Rennstrecke

Es gab Zeiten, da kam die Formel 1 zum Überholen nach Deutschland. So manches Rad-an-Rad-Duell mit teilweise 3 Autos nebeneinander hielt die Zuschauer gerne mal eine halbe Runde in Atem. Im Zuge des Umbaus 2002 wurde die 6,8 Kilometer lange Hochgeschwindigkeitspiste auf 4,5 Kilometer eingekürzt. Lieblingspassage der Piloten: Die Fahrt durch das stadionähnliche Motodrom, das zu Schumacher-Zeiten einem Meer aus Rotkäppchen glich.

Wie angesprochen, blieb Sebastian Vettel in Hockenheim bislang sieglos. Fast alle anderen deutschen Formel 1-Größen haben ihm diesem Erfolg voraus. Ralf Schumacher trug sich 2001 in die Siegerliste ein, sein Bruder Michael konnte als einziger deutscher Pilot auf der alten Piste sowie nach dem Umbau zum verkürzten, modernen Allroundkurs (2002, 2004 und 2006) gewinnen.

Favoriten, Quoten und Wetten auf den GP von Deutschland

Weltmeister Lewis Hamilton hatte im Vorjahr vom Vettel-Ausfall profitiert und spielte unter strömendem Regen seine ganze Klasse aus. Aktuell fährt der Brite gar die dominanteste 1. Saisonhälfte seiner Karriere und steht bei einer Quote von 1.85 vor seinem 8. Saisonsieg. Valtteri Bottas weiß sich im Zweikampf gegen seinen Teamkollegen zwar zu behaupten, bleibt aber – wie bei der Saftey Car-Phase in Silverstone – vom Pech verfolgt.

Ein Sieg des Finnen auf dem Hockenheimring belohnen die bwin Bookies mit einer 4.75-Quote. Dass fehlende Vertrauen von Sebastian Vettel in sein Auto blieb den Buchmachern ebenfalls nicht verborgen. Daher findet sich der 32-Jährige (7.00) in der Quotentabelle für den GP von Deutschland nicht mal in den Top 3 wieder. Für den 32-Jährigen kann es nur darum gehen, wieder vor Charles Leclerc zu landen und seinen internen Nummer 1-Status zu stärken.

Vettel wurde sowohl in Frankreich, Österreich als auch beim Silverstone-GP von seinem jungen Teamkollegen geschlagen und liegt im WM-Ranking nur noch 3 Punkte vor dem Monegassen. Apropos Leclerc: Während die Silberpfeile an der Spitze einsam ihre Kreise ziehen, entwickelt sich – zur Freude der Fans – zwischen ihm und Red Bull-Youngster Max Verstappen ein Privatduell unter harten Bandagen.

Die Podest-Platzierungen der letzten 3 Rennen

2018: 1. Lewis Hamilton 2. Valtteri Bottas 3. Kimi Räikkönen

2016: 1. Lewis Hamilton 2. Daniel Ricciardo 3. Max Verstappen

2014: 1. Nico Rosberg 2. Valtteri Bottas 3. Lewis Hamilton

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden

X