Formel 1: Rennvorschau & Wetten für den GP von Portugal

Formel 1: Rennvorschau & Wetten für den GP von Portugal

PS-Party statt Urlaub an der Algarve! Zum 2. Mal in der Historie gastiert der Formel-1-Zirkus (alle Formel 1 Wetten) in Portimão. Die Strecke stellt Lewis Hamilton, Max Verstappen und Co. vor ähnliche Herausforderungen wie die berühmte Ardennen-Achterbahn in Spa. Im letzten Jahr hatte der Brite die Nase vorn. Dreht der Niederländer den Spieß jetzt um? Unsere Rennvorschau zum GP von Portugal.

Rennstart: Sonntag, 02.05.2021 – 16:00 Uhr

Rennstrecke: Autódromo Internacional do Algarve (Portugal)

TV: RTL & Sky

Im letzten Jahr feierte der GP von Portugal sein Comeback. Das hing mit der Corona-Situation zusammen. Die Historie der Königsdisziplin des Motorsports umfasst im äußersten Südwesten Europas zwar auch Pisten in Porto (1958 – 1960) und Monsanto, die Wahl fiel aber auf Portimao. Wurden Norte und Lissabon als Risikogebiete eingestuft, war der Süden des Landes weniger von hohen Infektionszahlen betroffen. Und weil COVID-19 die Welt noch immer im Griff hat und das Rennen in Portimao reibungslos über die Bühne ging, taucht der Kurs auch in dieser Saison im Rennkalendar der Formel 1 auf. Im Optimalfall wären im Autódromo Internacional do Algarve am Renn-Wochenende 27.500 Fans zugelassen, doch Zuschauer sind noch nicht wieder erlaubt.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Frage, die sich vor dem 3. Rennen der Saison stellt: Gewinnt Lewis Hamilton oder Max Verstappen? Sowohl in Bahrain als auch in Imola belegten die beiden Piloten die ersten beiden Plätze. Der Brite gewann das Auftaktrennen, der Niederländer dafür in der Emilia-Romagna. Experte Ralf Schumacher glaubt an den deutschen Rennstall: „Ich sehe auf dieser Rennstrecke den Mercedes fast stärker als den Red Bull.“

Die Rennstrecke

Wer die F1-Stricke in Spa-Francorchamps schätzt, kommt auch in Portimão auf seine Kosten. 6,2% Steigung und sogar 12% Gefälle sind es in der Spitze. Da die Piste für die Formel 1-Premiere noch frisch asphaltiert wurde, lassen sich die Fliehkräfte in einigen der 16 Kurven schwer einschätzen. Teams, die seit Saisonbeginn mit Balance-Probleme am Auto kämpfen, tun sich aller Voraussicht nach auch beim GP von Portugal schwer.

Favoriten, Quoten und Wetten für den GP von Portugal

Die bwin Bookies haben keinen glasklaren Favoriten, sondern schätzen Lewis Hamilton und Max Verstappen mit Quote 2.25 gleich ein. Vielleicht ändern sich die Quoten nach dem Qualifying nochmal, in dem Hamilton im Übrigen die Chance auf seine 100. Pole Position in der Formel 1 hat. Im letzten Jahr gewann der Serien-Weltmeister, der Niederländer musste sich mit Rang 3 begnügen. Statistisch gesehen ist Hamilton im Vorteil. In seinen bisherigen 6 Jahren in der Formel 1 gewann Verstappen noch nie 2 Rennen in Folge.

Die letzten 3 Podest-Platzierungen

2020: 1. Lewis Hamilton, 2. Valtterie Bottas, 3. Max Verstappen

1996: 1. Jacques Villeneuve, 2. Damon Hill, 3. Michael Schumacher

1995: 1. David Coulthard, 2. Michael Schumacher, 3. Damon Hill

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert.

X