Formel 1: Rennvorschau & Wetten für den GP der Emilia-Romagna

Formel 1: Rennvorschau & Wetten für den GP der Emilia-Romagna

Das 2. Rennen der aktuellen Formel-1-Saison (alle Formel 1 Wetten) geht im italienischen Imola über die Bühne. Auch wenn Ferrari auf dieser Strecke mit 8 Triumphen Rekordsieger ist – die Scuderia wird am Sonntag nichts mit Platz 1 zu tun haben. Die bwin Bookies erwarten ein enges Duell zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen. Unsere Rennvorschau zum GP der Emilia-Romagna:

Rennstart: Sonntag, 18.04.2021 – 15:00 Uhr

Rennstrecke: Autodromo Enzo e Dino Ferrari (Italien)

TV: RTL & Sky

Auch in dieser Saison ist Imola Austragungsort eines Formel-1-Rennens. Erst in der letzten Saison schaffte es die Strecke im Zuge der Corona-Pandemie zurück in den Rennkalender der Königsdisziplin des Motorsports. Zuvor fand im Autodromo Enzo e Dino Ferrari letztmals 2006 ein F1-Rennen statt, damals noch als GP von San Marino (von 1981 an). Jetzt wird der Grand Prix als GP der Emilia-Romagna bezeichnet.

Im letzten Jahr gewann Lewis Hamilton das Rennen. Für Mercedes war es der erste Sieg in Imola seit 1998, damals noch als McLaren-Mercedes. Imola liegt unweit von Maranello, dem Stammsitz von Ferrari. Auch deshalb gilt der GP als Heimspiel der Scuderia. Bereits 8 Mal siegte ein Ferrari-Pilot in Imola, kein anderes Team triumphierte häufiger auf der Strecke. Dass Charles Leclerc oder Carlos Sainz am Sonntag Platz 1 erringen werden, gilt aber als unwahrscheinlich.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Lewis Hamilton und Max Verstappen gelten als große Favoriten, Letztgenannter in Expertenkreisen als aussichtsreichster Sieg-Kandidat. Das liegt vor allem an seinem Auto. Mercedes-Teamchef Toto Wolff sagte nach dem Auftaktrennen in Bahrain: „Wir haben zwar gewonnen, aber wir haben nicht das schnellste Auto gehabt. Auf eine schnelle Runde ist Red Bull Racing-Honda nicht zu knacken und das wird sich so schnell nicht ändern.“ Der Wiener sieht Verstappen auf der Pole Position.

Die Rennstrecke

Entgegen der Annahme vieler Menschen liegt Imola nicht in San Marino. Die Fehlinformation stammt daher, dass der große Preis von San Marino jahrelang, genauer gesagt 26 Jahre, in Imola ausgetragen wurde. Stattdessen gehört die Stadt zur Region Emilia-Romagna in Oberitalien. Die Rennstrecke auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari ist 4,9 Kilometer lang und weist 17 Kurven auf. Rekordsieger auf dem Asphalt in Imola ist Michael Schumacher, der auch den Rundenrekord (1:20,411) hält. Die deutsche Legende gewann dort insgesamt 7 Mal! Bei den Konstrukteuren teilen sich Ferrari und Williams mit je 8 Siegen den ersten Platz.

Favoriten und Quote für den GP der Emilia-Romagna

Lewis Hamilton (Quote 2.25) gilt vor jedem Rennen als Anwärter auf den Sieg. Das kommt nicht von ungefähr. Der Brite holte 4 WM-Titel in Serie und gewann saisonübergreifend 7 der letzten 10 F1-Rennen. Bereits im Vorjahr triumphierte er in Imola. Dass er das Auftaktrennen in Bahrain gewann, obwohl Red Bull aktuell das schnellere Auto hat, stellte seine fahrerische Klasse einmal mehr unter Beweis.

Max Verstappen (Quote 2.25) lag in Bahrain lange Zeit auf Siegkurs, musste sich am Ende aber mit Rang 2 zufriedengeben. Das soll sich dieses Mal ändern. Im letzten Jahr lief es für den Niederländer in Imola allerdings nicht rund. Damals schied er vorzeitig aus und überquerte nicht die Ziellinie. Statistisch gesehen wird es mal wieder Zeit für einen Verstappen-Sieg. In der letzten Saison gewann er lediglich 2 Rennen.

Neben den beiden Top-Favoriten weisen die bwin Bookies nur einem einzigen Fahrer ebenfalls eine einstellige-Siegquote vor: Valtteri Bottas (Quote 9.00). Der Finne musste sich im vergangenen Jahr in Imola nur Teamkollege Hamilton geschlagen geben.

Die letzten 3 Podest-Platzierungen im Imola

2005: 1. Fernando Alonso, 2. Michael Schumacher, 3. Alexander Wurz

2006: 1. Michael Schumacher, 2. Fernando Alonso, Juan Pablo Montoya

2019: 1. Lewis Hamilton, 2. Valtteri Bottas, 3. Daniel Ricciardo

Siegerehrung Imola 2020
Die Siegerehrung in Imola im Jahr 2020.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert.

X