Eishockey

NHL: Das sind die Deutschen in der Saison 2022/23

NHL: Das sind die Deutschen in der Saison 2022/23

Die NHL-Saison 2022/23 nimmt langsam richtig Fahrt auf. Seit 2 Monaten jagen die besten Spieler in der besten Eishockey-Liga der Welt wieder über das Eis. Wie bereits in den vergangenen Jahren sind auch in dieser Spielzeit wieder zahlreiche deutsche Kufencracks in den Kadern der insgesamt 32 Teams vertreten. Wir sagen Dir, wie sie individuell und mit ihren Klubs performen.

NHL: Alex Ovechkin im Klub der 800er

NHL: Alex Ovechkin im Klub der 800er

Meilenstein für Alexander Ovechkin! Der Star der Washington Capitals erzielte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beim 7:3-Sieg seines Teams gegen die Chicago Blackhawks seinen 800. NHL-Treffer. Diese Schallmauer wurde zuvor erst 2 Mal durchbrochen. Damit ist der Russe der drittbeste Torschütze in der Geschichte der nordamerikanischen Elite-Liga. Sein Sprung auf Platz 2 ist nur eine Frage der Zeit.

NHL Winter Classic 2023: Duell zwischen 2 altbekannten Teilnehmern

NHL Winter Classic 2023: Duell zwischen 2 altbekannten Teilnehmern

Seit 2008 wird in der NHL – der besten Eishockey-Liga der Welt – jährlich ein Freiluftspiel veranstaltet. Das sogenannte NHL Winter Classic. In diesem Jahr treffen die Boston Bruins auf die Pittsburgh Penguins. Gespielt wird im Fenway Park, dem Baseballstadion der Boston Red Sox. Beide Klubs haben bereits Erfahrung mit dem Open Air Event. Die Bruins nahmen bereits 3 Mal am Winter Classic teil, die Penguins 2 Mal.

Stanley Cup-Finale: Champion Tampa Bay schlägt zurück

Stanley Cup-Finale: Champion Tampa Bay schlägt zurück

Aus 0:2 mach 4:2! Der amtierende NHL-Champion Tampa Bay Lightning ist Colorado Avalanche nach einem beeindruckenden Comeback ins Stanley Cup Finale gefolgt. Dort spricht vieles dafür, dass sich der deutsche Stürmer Nico Sturm an der Seite der Avs-Superstars Nathan MacKinnon und Gabriel Landeskog die älteste Trophäe im nordamerikanischen Profisport schnappt.

Olympia: DEB bangt um deutsche NHL-Stars

Olympia: DEB bangt um deutsche NHL-Stars

Leon Draisaitl, Moritz Seider, Philipp Grubauer, Thomas Greiss, Nico Sturm, Tim Stützle und Nico Daws – in der laufenden Saison sind 7 Deutsche in der NHL eingesetzt worden. Einige von ihnen sollten die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei Olympischen Turnier in Peking (3. – 20 Februar 2022) verstärken. Doch nun muss der Verband um seine besten Spieler bangen. Der Grund ist wie derzeit fast immer das Corona-Virus.

NHL: Grubauer unterschreibt für 6 Jahre in Seattle

NHL: Grubauer unterschreibt für 6 Jahre in Seattle

Das ist mal ein Kracher! Philipp Grubauer verlässt die Colorado Avalanche und schließt sich in der NHL den neugegründeten Seattle Kraken an. Die Franchise aus dem Bundesstaat Washington stach im Rennen um den deutschen Goalie viele Konkurrenten aus und legte ihm einen 6-Jahres-Vertrag vor. Doch hat der 29-Jährige mit dem NHL-Neuling genauso große Chancen auf den Stanley Cup wie mit den Avs?

NHL: Diese Teams konnten noch nie den Stanley Cup gewinnen

NHL: Diese Teams konnten noch nie den Stanley Cup gewinnen

Die NHL ist die beste Eishockey-Liga der Welt. Die größten Stars des Sports kämpfen Jahr für Jahr um die begehrteste Trophäe dieser Sportart: Dem Stanley Cup! Seit 1927 wird dieser Pokal durch die NHL vergeben – und trotz des langen Zeitraums tummeln sich in der Liga immer noch zahlreiche Klubs, die noch nie in den Genuss kamen, diesen zu gewinnen. bwin News sagt, welche Franchise dem Titel noch hinterherrennt

NHL: Der Kader der Seattle Kraken steht

NHL: Der Kader der Seattle Kraken steht

Noch hat die NHL Sommerpause. Erst im Oktober beginnt die 105. Saison der besten Eishockey-Liga der Welt. Dann mit 32 statt den vorherigen 31 Teams. Neu dabei sind die Seattle Kraken, die in der Pacific Division in der Western Conference an den Start gehen werden. Die neugegründete Franchise hat jetzt den Kader für die Premieren-Spielzeit bekanntgegeben – und verzichtet dabei überraschend auf große Stars.

NHL: Das sind die Deutschen in der Saison 2021

NHL: Das sind die Deutschen in der Saison 2021

Die Regular Season der wohl außergewöhnlichsten NHL-Saison aller Zeiten geht in die Endphase. Insgesamt 8 deutsche Eishockey-Profis haben an dieser hoffentlich einmaligen Spielzeit bisher mitgewirkt. 4 von ihnen werden wohl auch in den Playoffs vertreten sein, für 4 DEB-Spieler sieht es im Kampf um die Post-Season dagegen düster aus. Wir sagen Dir, wer sich wie geschlagen hat:

NHL Lake Tahoe: Grubauer und Co. beim Winter Classic Light

NHL Lake Tahoe: Grubauer und Co. beim Winter Classic Light

Die stärkte Eishockey-Liga der Welt durchläuft eine verkürzte Saison mit leeren Hallen, in der coronabedingt immer wieder Spiele verschoben werden. Freilich wäre die NHL nicht die NHL, wenn sie die Herzen der Fans nicht auf anderem Wege erwärmen könnte. Am Lake Tahoe gehen am Wochenende (20./21. Februar) die Freiluftspiele-Spiele 31 und 32 über die Bühne. Mittendrin statt nur dabei: Ein deutscher Goalie!

Unerhörter Hilfeschrei: 4 Fragen und Antworten zur Zukunft der DEL

Unerhörter Hilfeschrei: 4 Fragen und Antworten zur Zukunft der DEL

Für Außenstehende ist das Bild, das Eishockey-Deutschland in diesen Tagen abgibt, wohl nur schwer zu begreifen. Auf der einen Seite hört man Lobeshymnen auf die Nachwuchsarbeit, die mit Leon Draisaitl unlängst einen deutschen MVP in der NHL hervorgebracht hat. Die andere Seite der Medaille betreffen die heimische DEL und die Frage, wie lange sie noch existiert?

3 Talente auf dem Sprung: German NHL-Boom hält an!

3 Talente auf dem Sprung: German NHL-Boom hält an!

Made in Germany. Wer hätte noch vor 2 Jahren gedacht, dass dieses Gütesiegel mal eine solche Bedeutung in der NHL genießt? Entstanden war der Hype seinerzeit durch den deutschen Silber-Coup in Pyeongchang. Leon Draisaitl, Dominik Kahun und Co. haben ihn mit konstanten Leistungen in dieser Saison noch weiter befeuert. Wir meinen: Im NHL Draft 2020 werden nun erstmals drei deutsche Talente in der ersten Runde gedraftet!

X