Darts WM 2024: Wer ist der wahre Darts-Luke?

Darts WM 2024: Wer ist der wahre Darts-Luke?

Die Party des Jahres in London neigt sich dem Ende entgegen. Seit dem 15. Dezember läuft im Alexandra Palace die Darts WM 2024 (alle Darts WM-Wetten). Nun steht die letzte Partie, das heißersehnte Finale, endlich fest. Shootingstar Luke Littler hat es bei seiner ersten WM-Teilnahme gleich ins Finale geschafft. Ihm steht der beste Spieler des Jahres 2023 gegenüber: Luke Humphries.

European Darts Tour: Ein letzter Tanz in Hildesheim

European Darts Tour: Ein letzter Tanz in Hildesheim

Die European Darts Tour besteht in jedem Jahr aus 13 Events. 12 dieser Turniere, die in insgesamt 6 Ländern ausgetragen werden, sind bereits Geschichte. Von Freitag bis Sonntag findet in Hildesheim die letzte Veranstaltung statt. Einmal mehr sind 6 Deutsche mit dabei. Vor allem für Ricardo Pietreczko geht es um wichtiges Preisgeld für die European Tour Order of Merit. Davon hängt nämlich seine Teilnahme an den European Darts Championship Ende Oktober in der Westfalenhalle in Dortmund ab.

Tour de France: Sekunden werden entscheiden

Tour de France: Sekunden werden entscheiden

Die große Schleife quer durch Frankreich ist in diesem Jahr eher etwas für die Kletterer im Hochgebirge. Das haben schon die ersten Etappen ein wenig verraten. Die beiden deutliche Favoriten, Titelverteidiger Jonas Vingegaard und Tadej Pogacar, haben sich bei der Tour de France 2023 bereits gezeigt. Wer trägt das berühmte Gelbe Trikot in Richtung Champs-Elysées?

Rugby-Weltmeisterschaft: Frankreich steht Kopf

Rugby-Weltmeisterschaft: Frankreich steht Kopf

In Deutschland interessieren sich nur die ganz Hartgesottenen für die Rugby-Weltmeisterschaft 2023 in Frankreich. Im Gastgeberland und anderen Teilen der Welt sieht das anders aus. In Australien und Neuseeland sowie auf den britischen Inseln ist der Mannschaftssport ähnlich oder noch beliebter als Fußball. Dementsprechend fiebern in diesen Ländern viele Fans auf den Startschuss im September hin.

Darts World Matchplay: Wer schnappt sich die 200.000 Pfund?

Darts World Matchplay: Wer schnappt sich die 200.000 Pfund?

Das World Matchplay gehört zu den bestdotierten Turnieren im Darts-Kalender. Und in den letzten Jahren war in den Winter Gardens von Blackpool – Ausnahme war die Austragung 2020, als das Turnier wegen der Corona-Pandemie in Milton Keynes stattfand – immer viel Spannung garantiert. Seit 2017 gab es 6 verschiedene Gewinner! Wer triumphiert dieses Jahr in Blackpool?

Darts: Gaga-Mania lässt Deutschland durchdrehen

Darts: Gaga-Mania lässt Deutschland durchdrehen

Was Anfang der 2000er das Skispringen, etwas später dann der Handball und in den letzten Jahren American Football war, ist nun Darts – die Trendsportart in Deutschland. Einen großen Anteil daran hat natürlich Gabriel „Gaga“ Clemens. Der 39-jährige Saarländer zog bei der Darts WM 2023 völlig überraschend ins Halbfinale ein, musste sich dort jedoch Michael Smith geschlagen geben. Trotzdem: Clemens hat dem Darts-Sport zu einer größeren Medien-Präsenz verholfen. Und wird es auch in Zukunft.

Darts: 2 Top-Favoriten bei den Players Championship Finals

Darts: 2 Top-Favoriten bei den Players Championship Finals

Zum 2. Mal in Serie kommt die Darts-Elite zum letzten großen Turnier vor der Weltmeisterschaft im Butlin’s Resort in Mineheadach zusammen, um den Gewinner der Players Championship Finals zu küren. Unsere Buchmacher sehen im Rennen um den Titel vor allem 2 Kandidaten ganz weit vorne. Rekordsieger Michael van Gerwen und Weltmeister Gerwyn Price werden mit Abstand die besten Chancen eingeräumt.

Formel E Berlin E-Prix: Gibt es einen deutschen Sieger?

Formel E Berlin E-Prix: Gibt es einen deutschen Sieger?

Am Wochenende rast die Formel E wieder durch Deutschland. In Berlin, am alten Flughafen Tempelhof, nähert sich die strombetriebene Rennklasse der Halbzeit. Das 7. Saisonrennen am Samstag wird auf der üblichen Konfiguration der Strecke gegen den Uhrzeigersinn gefahren, das 8. Rennen am Sonntag im Uhrzeigersinn. Die Fans hoffen auf einen deutschen Sieger. Letztmals triumphierte mit Maximilian Günther 2020 in der Hauptstadt. Unsere Wett-Vorschau für den Berlin E-Prix:

Darts Masters: Das Turnier der Weltmeister

Darts Masters: Das Turnier der Weltmeister

Mit dem Masters kehrt der Dartssport am Freitag auf die TV-Bühne zurück. Nach der PDC Weltmeisterschaft ist das Turnier in Milton Keynes nämlich das erste große Turnier. Knapp 4 Wochen nach dem WM-Finale geht natürlich Weltmeister Peter Wright als einer der Top-Favoriten an den Start. Vor allem, wenn man sich die Statistik der bisherigen Masters-Austragungen zu Gemüte führt.

Darts WM: Wie weit kommen Hempel & Clemens?

Darts WM: Wie weit kommen Hempel & Clemens?

Rund um Weihnachten ist es fast schon zur Tradition geworden, dass die Darts bei der PDC Weltmeisterschaft, dem wichtigsten und bestdotierten Darts-Turnier der Welt, fliegen. Immer mehr rücken dabei auch deutsche Spieler in den Fokus. Am Montag kämpfen mit Florian Hempel und Gabriel Clemens gleich 2 Deutsche um den Einzug ins Achtelfinale der Darts WM. Vor allem WM-Neuling Hempel wusste bisher zu überzeugen und hat mit Raymond Smith einen machbaren Gegner vor der Brust.

Darts-WM: Ex-Handballer Hempel rockt den Ally Pally

Darts-WM: Ex-Handballer Hempel rockt den Ally Pally

er hätte das gedacht? Wie bereits im vergangenen Jahr, als Gabriel Clemens Titelverteidiger Peter Wright in Runde 3 aus dem Turnier warf, ist einem Deutschen bei der Darts-WM in London eine dicke Überraschung geglückt. Dieses Mal war es Florian Hempel, der aus dem Nichts kam und mit Dimitri van den Bergh (3:1) die Nummer 5 der Welt aus dem Turnier nahm. Der Wahl-Kölner überzeugte dabei vor allem mit einer phänomenalen Doppelquote und Nerven aus Stahl. Und seine Reise ist noch lange nicht zu Ende. Nach Weihnachten trifft Hempel in Runde 3 auf einen machbaren Gegner.

Grand Slam of Darts: Sherrock jetzt Geheimfavoritin

Grand Slam of Darts: Sherrock jetzt Geheimfavoritin

Am vergangenen Samstag starteten beim Grand Slam of Darts 32 Darts-Spieler in das Rennen um ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 550.000 Pfund. Nach der Gruppenphase verabschiedeten sich die ersten 16 Akteure – unter anderem die beiden deutschen Vertreter Martin Schindler und Gabriel Clemens -, im Achtelfinale 8 weitere Pfeilekünstler. Neben van Gerwen, Wade & Co. sorgte bis dato eine Spielerin für Furore, die sich bereits bei der Weltmeisterschaft 2020 und bei den Nordic Darts Masters in die Herzen der Fans gespielt hat. Einige Experten trauen ihr nun sogar den ganz großen Wurf zu:

X