Wagner mit Rekord: Die höchsten deutschen Draft-Picks in der NBA

Wagner mit Rekord: Die höchsten deutschen Draft-Picks in der NBA

Deutschland hat einen neuen NBA-Star (alle NBA Wetten)! In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fand in der besten Basketball-Liga der Welt der Draft statt. An 8. Stelle wählten die Orlando Magic Franz Wagner aus. Noch nie war ein deutscher Spieler ein höherer Draft-Pick. Selbst Legende Dirk Nowitzki wurde an späterer Stelle gezogen.

„Ich bin sehr, sehr glücklich, dass ich einfach nur gedraftet wurde.“ Franz Wagner schwebte nach dem NBA-Draft auf Wolke 7. Der 19-Jährige spielt ab jetzt für die Orlando Magic, duelliert sich in der neuen Saison mit Superstars wie LeBron James, James Harden und Kevin Durant.

Nicht das Wagner gedraftet wurde, sondern vielmehr der Zeitpunkt war eine kleine Sensation. Bereits an 8. Stelle schlug die Franchise aus Florida zu. Die Experten hatten nicht damit gerechnet, dass man den Deutschen so früh aus dem Pool der weltweit besten Nachwuchsspieler ziehen würde.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Top-10 der deutschen Draft-Picks in der NBA

In der Geschichte der Lotterie war ein deutscher Spieler nie ein höherer Draft-Pick als Franz Wagner. Selbst Dirk Nowitzki muss sich dem gebürtigen Berliner geschlagen geben:

1. Franz Wagner, 2021: 8. Pick, 1. Runde (Orlando Magic)

2. Detlef Schrempf, 1985: 8. Pick, 1. Runde (Dallas Mavericks)

3. Dirk Nowitzki, 1998: 9. Pick, 1. Runde (Milwaukee Bucks)

4. Dennis Schröder, 2013: 17. Pick, 1. Runde (Atlanta Hawks)

5. Uwe Blab, 1985: 17. Pick, 1. Runde (Dallas Mavericks)

6. Moritz Wagner, 2018: 25. Pick, 1. Runde (Los Angeles Lakers)

7. Tibor Pleiß, 2010: 31. Pick, 2. Runde (Utah Jazz)

8. Isaac Bonga, 2018: 39. Pick, 2. Runde (Los Angeles Lakers)

9. Isaiah Hartenstein, 2017: 43. Pick, 2. Runde (Houston Rockets)

10. Paul Zipser, 2016: 48. Pick, 2. Runde (Chicago Bulls)

[nicht berücksichtigt wurden die deutsch-amerikaner Chris Kaman und Shawn Bradley]

Réunion mit dem Bruder

In Orlando stand in der letzten Saison auch Moritz Wagner unter Vertrag, der ältere Bruder von Franz. Noch ist nicht ganz klar, ob der 24-Jährige auch in der neuen Spielzeit bei der Magic bleiben wird. Der Center ist Unrestricted Free Agent. Die Wahrscheinlichkeit ist aber groß. Damit würden erstmals in der NBA-Geschichte 2 deutsche Brüder gemeinsam in einem Team stehen.

Eine Wagner-Combo in Orlando würde Franz zumindest befürworten: „Das wäre richtig nice. Meine Eltern würde das auch richtig freuen. Mal sehen, es wird sich in den kommenden Wochen entscheiden, aber Moe soll erst einmal die Olympischen Spiele zu Ende bringen.“

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X