Lewis Hamilton: Der beste britische Formel 1-Fahrer aller Zeiten

Lewis Hamilton: Der beste britische Formel 1-Fahrer aller Zeiten

Lewis Hamilton ist ein großartiger Formel 1-Fahrer und reiht sich nahtlos in eine Vielzahl erstklassiger F1-Piloten im britischen Rennsport ein. Aber wo genau steht der zweimalige Weltmeister in der Reihenfolge, wenn schon morgen ein Legenden-Rennen der besten Fahrer von der Insel, die je an der Formel 1 teilgenommen haben, stattfinden würde?

Unser gesammtes Angebot an Sportwetten finden Sie hier

Dank unserer englischen Kollegen können wir die Frage genau beantworten. Der Mercedes-Pilot liegt noch vor Jenson Button, David Coulthard, Nigel Mansell, Stirling Moss, Jim Clark, James Hunt, Graham Hill, Jackie Stewart and Mike Hawthorn auf der Pole Position.

F1-Silverstone_GER

Um die Leistungen von früher und heute vergleichbar zu machen, haben wir ein Punktesystem erstellt, dass die Veränderungen des Sports im Laufe der Zeit berücksichtigt und so einen fairen Vergleich erlaubt.

Weil beispielsweise für einen Renn-Sieg heutzutage mehr Punkte vergeben werden als früher, wäre es unfair lediglich die geholten WM-Punkte als Grundlage zu nehmen.

So werden dem besten Fahrer nach Punkten zehn Zähler zuerkannt, während der Schlechteste nur einen Punkt bekommt.

In Bezug auf die gewonnenen WM-Titel bekommt der mit den meisten 60 Punkte und der mit den wenigsten sechs Punkte. Wenn zwei Fahrer die gleiche Anzahl an WM-Titeln eingeheimst haben, wurden die Vize-Weltmeisterschaften mit in die Bewertung einbezogen.

In den anderen Kategorien sieht die Punkteverteilung wie folgt aus:
Renn-Siege: 50 bis 5 Punkte
Siege in Prozent: 40 bis 4 Punkte
Pole Positions: 30 bis 3 Punkte
Bestes Silverstone-Ergebnis: 20 bis 2 Punkte
Renn-Starts: 10 bis 1 Punkt

Nach Auszählung der Punkte liegen Lewis Hamilton und Jackie Stewart gleich auf. Hamilton holt sich allerdings knapp die Pole Position, weil er insgesamt in mehr Kategorien besser ist als Stewart.

Das Ergebnis würde etwas klarer ausfallen, wenn der amtierende Weltmeister an diesem Wochenende zum dritten Mal den Grand Prix von Silverstone gewinnen würde. Immerhin auch hier hat Hamilton nach Meinung der Buchmacher die Nase vorne: Sieg-Quote Hamilton 1.60.

X