Darts: Mensur Suljovic will auch Weltmeister Rob Cross schlagen

Darts: Mensur Suljovic will auch Weltmeister Rob Cross schlagen

Mensur Suljovic kommt in der Premier League so langsam ins Rollen. Der österreichische Darts-Profi gewann nach Startschwierigkeiten zuletzt 2-mal in Folge. Sowohl den Waliser Gerwyn Price (7:3) als auch Paradiesvogel Peter Wright (7:1) besiegte Suljovic souverän. Am anstehenden 7. Spieltag trifft er am Donnerstagabend auf Weltmeister Rob Cross. Ob gegen den Engländer der 3. Sieg in Serie möglich ist? Wir blicken auf den kommenden Spieltag der Premier League, an dem es auch zum Weltmeister-Duell zwischen Raymond van Barneveld und Gary Anderson kommt.

Auf Suljovic wartet am Donnerstag (ab 21:40 Uhr) eine extrem schwere Aufgabe. Denn: Nicht nur er, sondern auch Gegner Cross liefert seit Wochen Top-Leistungen ab. Auf 2 Niederlagen zu Saisonbeginn folgten zuletzt 3 Siege hintereinander. Der amtierende Weltmeister zeigt mittlerweile, dass er nach seinem WM-Erfolg im Ally Pally langfristig der beste Darts-Spieler der Welt werden will. Im Duell mit Cross ist Suljovic – trotz seiner guten Form – deshalb Außenseiter. Der Österreicher setzt seine eigene Serie fort und stoppt den Siegeslauf von Cross, Quote 2.55!

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Bestätigt Anderson seine Top-Form?

Auch der 2-fache Weltmeister Gary Anderson spielt derzeit regelmäßig Darts auf absolutem Top-Niveau. Der „Flying Scotsman“ gewann jüngst innerhalb einer Woche 3 Turniere. Nach seinem Trumph bei den UK Open setzte sich Anderson bei 2 Players Championship-Turnieren in Barnsley durch. In der Premier League will er nun am Donnerstagabend (ab 23 Uhr) einen Sieg gegen den 5-maligen Weltmeister Raymond van Barneveld folgen lassen. Anderson behält gegen „Barney“ die Oberhand, Quote 1.26!

Wer im Duell der beiden mehrmaligen Champions auf einen Sieg von van Barneveld setzt, wird übrigens mit einer lukrativen Quote (3.70) belohnt. Erwähnenswert: „Barney“ holte in der laufenden Premier League-Saison mehr Punkte (5) als Anderson (4).

Scheint aktuell nicht zu stoppen zu sein: Gary Anderson.

Price krasser Underdog gegen van Gerwen

Im Duell zwischen Gerwyn Price und Michael van Gerwen trifft das Schlusslicht auf den Spitzenreiter. Alles andere als ein Sieg von „Mighty Mike“ wäre daher eine dicke Überraschung. Die Nr. 1 der Welt gewann 4 seiner bisherigen 5 Spiele. Nur gegen Peter Wright (5:7) musste sich van Gerwen bisher geschlagen geben. Price wartet dagegen noch auf seinen ersten Sieg. Bisher stehen für den Premier League-Neuling 2 Remis und 3 Niederlagen zu Buche. Sie glauben trotzdem daran, dass Price van Gerwen besiegen kann? Setzen Sie auf einen Erfolg des krassen Underdogs aus Wales, bekommen Sie das 11,5-fache Ihres Einsatzes zurück!

HIER gibt es alle Partien des 7. Spieltages der Premier League im Überblick.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X