Saul Alvarez vs Avni Yildirim: Dankbare Aufgabe vor dem Showdown

Saul Alvarez vs Avni Yildirim: Dankbare Aufgabe vor dem Showdown

Da verspürt jemand Nachholbedarf. Nach einem größtenteils ereignislosen Jahr 2020 wird Box-Superstar Saul „Canelo“ Alvarez zwischen Februar und Mai gleich 2 Mal in den Ring steigen. Das Duell mit Avni Yildirim (28.02.) darf dabei als eingeschobene Generalprobe für den im Anschluss geplanten Showdown mit WBO-Champion Billy Joe Saunders verstanden werden.

Mit 30 Jahren war Saul Alvarez bislang Weltmeister in 4 verschiedenen Gewichtsklassen (Halbmittelgewicht, Mittelgewicht, Super-Mittelgewicht und Halbschwergewicht) und befindet sich mitten in seiner Prime. Sein nächstes Ziel: Alle Gürtel im Super-Mittelgewicht vereinen! Ein Unterfangen, das trotz Corona schon bis Ende 2021 erledigt sein könnte.

2 von 4: Im Eiltempo durch das Super-Mittelgewicht

Weil der WBC-Verband seinen vakanten Titel in den Fight Saul Alvarez vs. Callum Smith inkludiert hatte, stieg der Mexikaner Ende Dezember gleich mit 2 Gürteln aus dem Ring. Bleiben also noch Billy Joe Saunders (WBO) sowie Caleb Plant, der den IBF-Titel vor wenigen Tagen nach Punkten gegen Cale Truax verteidigen konnte. Das Risiko eines 3. Kampfes vor diesen beiden Champions ist recht überschaubar.

Die Mehrheit im internationalen Haudraufzirkus rechnen in der Nacht von Samstag auf Sonntag (ca. 3.00 Uhr nach deutscher Zeit) nicht nur mit einem Sieg Canelos über Avni Yildirim, sondern auch damit, dass sich der Defensiv-Spezialist nicht großartig verausgaben muss. Grund: Der Türke (Bilanz: 21-2-0) verdankt die Chance einer Reihe von Zufällen. Bei seinem ersten Titelkampf im Dezember 2019 musste er sich Anthony Dirrell geschlagen geben, der den Gürtel anschließend direkt an David Benavidez verlor.

Yildirim und die Titelchance aus dem Nichts

Unter normalen Umständen wäre der Mann vom Bosporus dann gegen den Sieger zwischen Benavidez und Angulo in den Ring gestiegen. Weil Erstgenannter wiederum das Gewichtslimit überschritten hatte, stieg Yildirim im WBC-Ranking trotz der jüngsten Niederlage wieder auf. Alvarez wird es recht sein. „Ich fühle mich überlegen und bin Yildirim überlegen“, zeigt sich der Zimtboy im Vorfeld siegessicher.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Der 55. Sieg im 58. Kampf ist den bwin Bookies entsprechend nur eine 1.03-Quote (alle Box-Wetten) wert. Die Favoritenrolle wird der derzeit wohl bester Pound for Pound-Boxer – wenn auch nicht in dieser Höhe – im möglichen Vereinigungskampf gegen den in 30 Kämpfen unbesiegt Saunders ebenso inne haben. Ganz Canelo-like steht als Termin für Alvarez vs. Sanders das erste Mai-Wochenende nach dem mexikanischen Cinco de Mayo-Feiertag (5.5.) im Raum.

Canelo Alvarez vs Avni Yildirim
WBC-Herausforderer Avni Yildirim gewann 21 seiner 23 Kämpfe.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X