Katar

Kurzform des Namens:
QAT
Name mittlere Größe:
Katar

Erst 2014 tauchte die Nationalmannschaft Katars erstmals auf der Weltkarte des Fußballs auf. Damals gewann der Wüstenstaat die Westasienmeisterschaft. 5 Jahre später gelang der Auswahl der bis heute größte Erfolg. Bislang konnte sich Katar noch nie für eine Fußball-Weltmeisterschaft qualifizieren. Als Gastgeber geben die Wüstensöhne 2022 ihre WM-Premiere.

In der Gruppe A gilt Katar als größter Außenseiter. Das liegt vor allem an der fehlenden Qualität. Kein einziger Spieler verdient in einer Top-Liga im Ausland sein Geld, fast alle schnüren in der Heimat ihre Schuhe. Ob das Publikum ein entscheidender Faktor sein kann? Support und Lautstärke, wie man es aus Europa kennt, findet im Gastgeberland nicht statt. Im Vorfeld des Turniers wäre es eine große Überraschung, sollte Katar die Vorrunde überstehen.

Hoffnung macht der Auswahl eine Statistik. In der Historie der Fußball-Weltmeisterschaft schied ein Gastgeber nur ein einziges Mal in der Gruppenphase aus – Südafrika 2010. Ansonsten gelang dem Austragungsort immer der Sprung in die K.O.-Phase. Kann Katar diese fast makellose Serie fortsetzen? Wegen einer hohen Quote könnte sich dieser Außenseiter-Tipp am Ende bezahlt machen.

Spiele

Datum Team Ort Ergebnisse
20-11-2022 17:00Ecuador EcuadorH
25-11-2022 14:00Senegal SenegalH
29-11-2022 16:00Niederlande NiederlandeA

X