Frankreich

Kurzform des Namens:
FRA
Name mittlere Größe:
Frankreich

Die Equipe Tricolore gehört zu den stärksten Nationalmannschaften der Welt. Die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps ist der amtierende Weltmeister und Gewinner der Nations League 2020/21. Keine andere Nation verfügt aktuell über so einen großen Pool an Stars und Talenten wie „Les Bleus“. Der Kader ist auf nahezu jeder Position Weltklasse besetzt und in der Hinterhand gibt es immer noch zahlreiche Akteure, die in anderen Nationalmannschaften zum Stammpersonal gehören würden. Dementsprechend hoch sind die Erwartungen.

Nach dem überraschenden Achtelfinal-Aus bei der letzten Europameisterschaft ist die Mannschaft bei der WM in Katar auf Wiedergutmachung aus. Nichts anderes als der Titel ist das Ziel. Allerdings macht die Statistik der Equipe Tricolore wenig Hoffnung. Seit 60 Jahren konnte ein Weltmeister seinen Titel nicht mehr verteidigen. Zuletzt musste der amtierende Champion 3 Mal in Folge bei einer WM-Endrunde die Heimreise nach der Vorrunde antreten. Als Frankreich letztmals als Titelverteidiger zu einer WM reiste, im Jahr 2002, war ebenfalls nach der Gruppenphase Schluss.

Ein schlechtes Omen ist zudem die Historie. 3 Mal stand die „Grande Nation“ bislang in einem WM-Finale (1998, 2006, 2018), immer schied das Team bei der anschließenden WM 4 Jahre später in der Vorrunde aus. Nichtsdestotrotz ist Frankreich aktuell im Weltfußball die Mannschaft, die es zu schlagen gilt. Auch bei den bwin Bookies steht der Weltmeister für den Titel in Katar ganz hoch im Kurs.

Position

Rang Gespielt Siege Remis Verluste TD Punkte
3 0 0 0 0 0 0

Spiele

Datum Team Ort Ergebnisse
22-11-2022 20:00Australien AustralienH
26-11-2022 17:00Dänemark DänemarkH
30-11-2022 16:00Tunesien TunesienA

X