England

Kurzform des Namens:
ENG
Name mittlere Größe:
England

England lechtzt nach einem Nationalmannschaftstitel. Bis auf den WM-Titel 1966 sprang für die Three Lions bislang noch kein großer Triumph hinaus. Gemessen am Potential und am Talent ist das natürlich viel zu wenig. Immerhin scheiterte das Mutterland des Fußballs zuletzt nur knapp. Bei der WM 2018 sprang Rang 4 heraus, bei der EM 2021 gab es eine unglückliche Final-Niederlage nach Elfmeterschießen gegen Italien.

Seit 2016 ist Gareth Southgate im Amt des englischen Nationaltrainers. Mit einer Mischung aus erfahrenen Akteuren wie Harry Kane, Harry Maguire und Raheem Sterling sowie aufstrebenden Youngsters um Jude Bellingham, Bukayo Saka und Phil Foden hat er aktuell einen bärenstarken Kader zusammen, der sich allerdings jetzt auch an Resultaten messen lassen muss.

Bei der WM 2022 nehmen die Three Lions einen erneuten Anlauf, um endlich die titellose Durststrecke zu beenden. Die Qualifikation verlief problemlos und ohne Niederlage (8 Siege, 2 Unentschieden). In der Gruppe B wäre alles andere als der Gruppensieg eine Enttäuschung. Die Nations League 2022 sollte dem Team aber eine Warnung sein. Dort setzte es 2 überraschende Niederlagen gegen Underdog Ungarn (0:1, 0:4).

Position

Rang Gespielt Siege Remis Verluste TD Punkte
1 0 0 0 0 0 0

Spiele

Datum Team Ort Ergebnisse
21-11-2022 14:00Iran IranH
25-11-2022 20:00USA USAH
29-11-2022 20:00Wales WalesA
X