Wolfsberger AC - ZSKA Moskau: Endet der Heimkomplex nach dem Umzug?

Wolfsberger AC – ZSKA Moskau: Endet der Heimkomplex nach dem Umzug?

In der Vorsaison sorgte der Wolfsberger AC in der Europa League für Furore. Die Lavanttaler überrannten Borussia Mönchengladbach mit 4:0 und verloren auch gegen die AS Roma keines der beiden Duelle. Startet der WAC gegen ZSKA Moskau erneut erfolgreich in die EL-Saison? Unsere Wett-Vorschau zu Wolfsberger AC – ZSKA Moskau.

Anstoß: Donnerstag, 22.10.2020 – 21:00 Uhr

Stadion: Wörthersee-Stadion, Klagenfurt

TV: DAZN

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Ein weiteres Jahr Europa League für den WAC! Nachdem die Kärntener in der vergangenen Spielzeit ihr Debüt im Europapokal gaben, soll nun der nächste Schritt folgen – der Aufstieg in die nächste Runde. Cheftrainer Ferdinand Feldhofer blickte nach der Auslosung auf eine „interessante und sportlich mögliche Gruppe“. Die Gegner: ZSKA Moskau, Dinamo Zagreb und Feyenoord Rotterdam. Da erwischten die Lavanttaler im Vorjahr eine weitaus anspruchsvollere Gruppe (AS Rom, Borussia Mönchengladbach, Istanbul Basaksehir) und bewiesen insbesondere zu Beginn, dass sie mit den großen Namen mithalten können.

Nach 2 Spieltagen standen die Wolfsberger punkgleich mit der Roma an der Tabellenspitze, schieden am Ende dennoch als Gruppenletzter aus der Europa League aus. In der Bundesliga kommt der WAC bislang noch nicht aus den Federn. Nach 4 Spieltagen steht die Feldhofer-Elf mit nur einem Sieg auf Platz 9.

An internationaler Erfahrung fehlt es den Moskauern nicht. Seit 2013 hat der ZSKA ein Dauerabonnement auf einen Europapokal-Platz. Allerdings verpasste der Hauptstadt-Klub nun zum 2. Mal in Serie die Königsklasse. Denn Zenit St. Petersburg, Stadtrivale Lokomotive und FK Krasnodar haben den Russen in der Liga zuletzt den Rang abgelaufen. Nach 11 Spieltagen mischt die Goncharenko-Elf noch in der Spitzengruppe mit und hat lediglich 2 Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Zenit.

Wolfsberger AC – ZSKA Moskau Wetten

Wolfsberg gewann bislang noch keine EL-Partie im eigenen Stadion, muss jetzt aber ins Wörthersee-Stadion ausweichen. Klappt es beim neuen Anlauf in Klagenfurt? Der WAC verliert nicht! Quote 1.75.

Die Feldhofer-Truppe steht in dieser Saison für Tore. In der Liga fielen in 4 Spielen 16 Buden, in 2 Pokalpartien rollte der Ball in der regulären Spielzeit 8 Mal über die Linie. Fallen erneut mindestens 3 Treffer, wartet Quote 1.72.

Bisher liefen die Gastgeber in jedem Heimspiel einem Rückstand hinterher. Die Gäste gaben dagegen von Beginn an Vollgas und gingen in ihren letzten 4 Gastauftritten in Front. ZSKA erzielt das 1. Tor der Partie! Quote 1.67 (alle Europa League-Wetten).

Die letzten Duelle:

Noch keine Duelle

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

WAC: Kuttin – Scherzer, Lochoshvili, Baumgartner, Novak – Taferner, Leitgeb, Sprangler – Liendl – Vizinger, Joveljic

ZSKA: Akinfeev – Tiknizyan, Magnússon, Karpov, Fernandes – Zaynutdinov, Vlasic, Kuchaev, Oblyakov, Maradishvili – Chalov

Kroatischer Kraftwürfel: Nikola Vlasic (14 Länderspiele) ist der größte Star in den Reihen der Russen!

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert.

X