Tunesien - Frankreich: Wichtig nur für die Adler von Karthago
Tunesien - Frankreich WM 2022

Tunesien – Frankreich: Wichtig nur für die Adler von Karthago

Bereits vor dem letzten Vorrundenspiel steht Titelverteidiger Frankreich sicher im Achtelfinale. Auch der Gruppensieg ist „Les Bleus“ nur noch theoretisch zu nehmen. Ganz anders ist die Situation für Tunesien. Die „Adler von Karthago“ benötigen unbedingt einen Sieg und müssen zudem darauf hoffen, dass Australien im Parallelspiel nicht gegen Dänemark gewinnt. Unsere Wett-Vorschau für Tunesien – Frankreich:

Anstoß: Mittwoch, 30.11.2022 – 16:00 Uhr

Stadion: Education City Stadium, Al-Rayyan

TV: MagentaTV

Titelverteidiger Frankreich wird seiner Favoritenrolle bei dieser WM (alle WM Wetten) bislang gerecht. Mit der Optimalausbeute von 6 Punkten aus 2 Partien steht die Mannschaft von Didier Deschamps auf Platz 1 in der Gruppe D. Das Achtelfinal-Ticket wurde durch den 2:1-Erfolg über Dänemark bereits fest gebucht. Der Gruppensieg ist der „Equipe Tricolore“ nur noch zu nehmen, wenn das Spiel gegen Tunesien verloren wird, Australien zeitgleich gegen Dänemark gewinnt und dabei noch einen 6-Tore-Rückstand im Torverhältnis aufholt. Dieses Szenario ist mehr als unrealistisch.

Verlassen kann sich Frankreich bislang auf Superstar Kylian Mbappé. Der PSG-Stürmer hat nach 2 Partien bereits 3 Tore und einen Assist auf seinem Konto. Wenn der 23-Jährige seine Form halten kann, führt am Titelverteidiger nur schwer ein Weg vorbei. Noch nicht titelwürdig präsentiert sich die Abwehr des amtierenden Weltmeisters. Sowohl gegen Australien als auch gegen Dänemark kassierte Hugo Lloris einen Gegentreffer. Hätte der Keeper kurz nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Dänen nicht bravurös gegen Lindström gehalten, hätten „Les Bleus“ mit 1:2 in Rückstand gelegen. Wer weiß, wie die Partie dann ausgegangen wäre …

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Auf defensive Unzulänglichkeiten hofft Tunesien. Allerdings müssen sich die „Adler von Karthago“ im Vergleich zum Spiel gegen Australien deutlich steigern, um eine Chance zu haben. Nach guter Leistung gegen Dänemark enttäuschten die Nordafrikaner gegen Down Under auf ganzer Linie. Für das Weiterkommen hilft nur noch ein eigener Sieg und Schützenhilfe der Dänen. Bislang konnte Tunesien noch nie ein Länderspiel gegen Frankreich gewinnen. Aus 4 Vergleichen stehen bei 2 Niederlagen lediglich 2 Unentschieden zu Buche.

Tunesien – Frankreich Wetten

„Les Bleus“ fuhren bei dieser WM bislang 2 Siege ein, mussten dabei aber immer ein Gegentor hinnehmen. Frankreich gewinnt und beide Teams treffen! Quote 3.75

Kylian Mbappé erzielte bereits 3 Treffer bei dieser WM. In den letzten 12 Länderspielen war er insgesamt 14 Mal erfolgreich. Mbappé trifft! Quote 2.20

In den letzten beiden Duellen zwischen beiden Teams gingen stets die Nordafrikaner mit 1:0 in Führung. Bereits gegen Australien geriet Frankreich in Rückstand. Tunesien erzielt das 1. Tor! Quote 3.40

4 Mal standen sich die beiden Nationen bislang in einem Spiel gegenüber. Dabei ging es 3 Mal mit einem Remis in die Pause, einmal führte Tunesien. Doppelte Chance: Tunesien liegt zur Halbzeit nicht zurück! Quote 1.63

Die letzten Duelle

Mai 2010, Freundschaftsspiel: Tunesien – Frankreich 1:1 (1:0), Tore: Jemaa – Gallas

Oktober 2008, Freundschaftsspiel: Frankreich – Tunesien 3:1 (1:1), Tore: 2x Henry, Benzema – Jemaa

Die voraussichtlichen Aufstellungen

TUN: Dahmen – Bronn, Talbi, Meriah – Dräger, Skhiri, Sassi, Abdi – Msakni, Sliti – Jebali

FRA: Lloris – Pavard, Konaté, Upamecano, Hernández – Rabiot, Camavinga – Coman, Guendouzi, Mbappé – Thuram

Spielerstatistik

1st half
Wajdi Kechrida Yellow card 28'    
2nd half
Wahbi Khazri
(Assist: Aïssa Laïdouni)
Goal 58'    

Spielstatistik

34
Possession
66
6
Total shots
10
3
Shots on target
4
3
Shots off target
3
0
Blocked shots
3
7
Corners
8
3
Offsides
2
14
Fouls
6
X