Japan - Spanien: Beide Teams sind gefordert
Japan - Spanien WM 2022

Japan – Spanien: Beide Teams sind gefordert

In diesem Spiel entscheidet sich auch das WM-Schicksal (alle WM Wetten) der deutschen Mannschaft. Gewinnt Japan, kann die DFB-Auswahl die Heimreise antreten. Zum Glück geht es allerdings auch für Spanien noch um Zählbares. Nur mit einem Erfolg hat die „Furia Roja“ den Gruppensieg sicher. Verliert die Mannschaft von Luis Enrique und Costa Rica gewinnt zeitgleich gegen Deutschland, sind die Iberer sogar ausgeschieden. Es sind also beide Mannschaften gefordert. Unsere Wett-Vorschau für Japan – Spanien:

Anstoß: Donnerstag, 01.12.2022 – 20:00 Uhr

Stadion: Khalifa International Stadium, Al-Rayyan (Baaya)

TV: MagentaTV

Keine Frage: Spanien hat von allen Teams der Gruppe E vor dem letzten Spieltag die besten Aussichten aufs Weiterkommen. Ein Unentschieden reicht und die „Furia Roja“ steht sicher im Achtelfinale. Sogar der Gruppensieg wär damit fast sicher, es sei denn Deutschland verliert zeitgleich gegen Costa Rica. Kassieren die Iberer gegen die „Blue Samurai“ eine Niederlage, droht allerdings noch das Ausscheiden. Dieser Fall würde eintreten, wenn Costa Rica Deutschland besiegt oder wenn das DFB-Team das Spiel mit 7 oder mehr Toren Unterschied gewinnen würde. Mit einem Sieg würde sich die Mannschaft von Luis Enrique alle Rechenspiele sparen. Dann würde Spanien die Gruppe auf Platz 1 abschließen. Gleiches gilt für Japan. Nur mit einem eigenen Erfolg ist das Weiterkommen garantiert.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Erst ein einziges Mal standen sich die beiden Nationen in einem Fußballspiel gegenüber. Im April vor 21 Jahren siegte die „Furia Roja“ durch einen Treffer von Ruben Baraja mit 1:0. Vor dem erneuten Aufeinandertreffen sehen Experten und Fans Spanien klar in der Favoritenrolle. Der Weltmeister von 2010 verlor in diesem Kalenderjahr nur ein einziges Länderspiel (7 Siege, 3 Unentschieden). Seit 6 Partien sind die Iberer in einer WM-Gruppenphase ungeschlagen. Dementsprechend breit ist die Brust. „Wir werden rausgehen, um zu gewinnen und als Gruppensieger ins Achtelfinale zu gehen“, so Dani Olmo nach dem Deutschland-Spiel. Bei Gegner Japan ist dagegen die Euphorie nach dem Auftaktsieg verflogen. Die überraschende Niederlage gegen Costa Rica muss erst einmal verdaut werden.

Japan – Spanien Wetten

Die Iberer gingen in 6 der letzten 7 Länderspiele mit 1:0 in Führung, bei dieser WM auch in bislang jeder Partie. Spanien erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 1.35

Bei den Bookies ist die „Furia Roja“ der große Favorit. In den letzten 3 Länderspielen erzielten die Iberer insgesamt 11 Treffer. Handicap-Sieg (-1) Spanien! Quote 2.05

Bereits gegen Deutschland wusste die „Samurai Blue“ zu überraschen. Gelingt dieses auch gegen Spanien? Doppelte Chance: Japan verliert nicht! Quote 2.95

Bislang waren beide WM-Spiele der Japaner eine enge Kiste. Auch der bis dato einzige Vergleich mit Spanien endete knapp. Quote 2.75, wenn das Spiel mit einem Tor Unterschied endet.

Das bislang einzige Duell

April 2001, Freundschaftsspiel: Spanien – Japan 1:0 (0:0), Tor: Baraja

Die voraussichtlichen Aufstellungen

JAP: Gonda – Sakai, Yoshida, Itakura, Nagatomo – Endo, Morita – Doan, Kamada, Minamino – Asano

SPA: Simón – Azilicueta, Rodri, Laporte, Balde – Pedri, Busquets, Koke – Sarabia, Morata, Fati

Spielerstatistik

1st half
    11' Goal Álvaro Morata
(Assist: César Azpilicueta)
Ko Itakura Yellow card 39'    
Shogo Taniguchi Yellow card 44'    
Maya Yoshida Yellow card 45'    
2nd half
Ritsu Doan
(Assist: Junya Ito)
Goal 48'    
Ao Tanaka
(Assist: Kaoru Mitoma)
Goal 51'    

Spielstatistik

18
Possession
82
6
Total shots
13
3
Shots on target
5
3
Shots off target
2
0
Blocked shots
6
0
Corners
2
2
Offsides
2
9
Fouls
6
X