Dänemark - Tunesien: Dänen haben 3 Punkte im Visier
Dänemark - Tunesien: Dänen haben 3 Punkte im Visier

Dänemark – Tunesien: Dänen haben 3 Punkte im Visier

Nach der erfolgreichen Europameisterschaft im vergangenen Jahr will Dänemark auch bei der WM in Katar (alle WM Wetten) hoch hinaus. Gegen Tunesien hat „Danish Dynamite“ zum Auftakt 3 Punkte eingeplant, allerdings sind die „Adler von Karthago“ nicht zu unterschätzen. Angeführt wird der Kader der Nordafrikaner von Kölns Ellyes Skhiri. Unsere Wett-Vorschau für Dänemark – Tunesien:

Anstoß: Dienstag, 22.11.2022 – 14:00 Uhr

Stadion: Education City Stadium, Al Rayyan

TV: ZDF

Erst im Juli diesen Jahres feierte die Nationalmannschaft Tunesiens 2 Achtungserfolge. Die Freundschaftsspiele gegen Chile (2:0) und Japan (3:0) wurden souverän gewonnen, allerdings folgte wenige Wochen später der Dämpfer gegen Brasilien. Beim 1:5 bekam die Mannschaft von der „Selecao“ klar die Grenzen aufgezeigt. Zu Beginn des Jahres zogen die Tunesier beim Afrika-Cup immerhin in die Runde der letzten 8 ein, allerdings holten die „Adler von Karthago“ schon in der Gruppenphase nur einen einzigen Sieg und verloren somit insgesamt 3 der 5 Spiele im Turnier.

Zudem trafen sie nicht auf eine Mannschaft des Kalibers von Dänemark. „Danish Dynamite“ kommt als EM-Halbfinalist nach Katar und wird unter der Hand als Geheimfavorit gehandelt. In der Nations League wurde Weltmeister Frankreich gleich 2 Mal besiegt, insgesamt gewann das Team von Trainer Kasper Hjumland 14 der 21 Länderspiele seit Beginn der letztjährigen Europameisterschaft. Gleich ein halbes Dutzend Bundesliga-Legionäre stehen im Kader der Dänen, darunter Frankfurts Senkrechtstarter Jesper Lindström sowie die Stürmer Youssuf Poulsen (RB Leipzig) und Jonas Wind (Wolfsburg).

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Der Europameister von 1992 ist bei 5 Teilnahmen erst einmal in der Vorrunde einer WM ausgeschieden. Vor 4 Jahren war unglücklich im Achtelfinale gegen den späteren Vize-Weltmeister Kroatien nach Elfmeterschießen Endstation. Die Bilanz von Tunesien liest sich weniger erfolgreich. Für den aktuell 30. der Fifa-Weltrangliste ist es die 5. WM-Teilnahme. Noch nie überstand Tunesien die Gruppenphase.

Dänemark – Tunesien Wetten

Auch bei der Europameisterschaft ging Dänemark als klarer Favorit ins erste Spiel gegen Finnland, verpatzte beim 0:1 aber den Auftakt im eigenen Stadion. Wiederholt sich die Geschichte? Doppelte Chance: Tunesien verliert nicht! Quote 2.65

Bei den Tunesiern steht regelmäßig entweder vorne oder hinten die Null. In nur einem der bisherigen 13 Länderspiele im Jahr 2022 trafen beide Mannschaften. Es treffen nicht beide Teams! Quote 1.57

Bei der WM 2018 schied Tunesien zwar in der Vorrunde aus, erzielte in 3 Gruppenspielen aber 5 Treffer. In jeder Partie der „Adler von Karthago“ fielen mindestens 3 Treffer. Mehr als 2,5 Tore! Quote 2.00

5 Mal waren die Dänen bislang bei einem WM dabei, 4 Mal gewannen sie ihr Auftaktspiel, gleich 3 Mal siegten sie zum Start mit 1:0. Fahren sie auch gegen Tunesien das Standardergebnis ein? Quote 5.50

Die letzten Duelle

Mai 2002, Freundschaftsspiel: Dänemark – Tunesien 2:1 (1:0), Tore: Gronkjaer, Sand – Jaziri

Die voraussichtlichen Aufstellungen

DEN: Schmeichel – Kristensen, Andersen, Christensen, Maehle – Delaney, Eriksen, Höjbjerg – Skov Olsen, Dolberg, Damsgaard

TUN: Dahmen – Dräger, Bronn, Talbi, Ben Ouanes – Chaalali, Skhiri, Laidouni – Ben Slimane, Jaziri, Msakni

Spielerstatistik

1st half
Rasmus Kristensen Yellow card 24'    
2nd half
Mathias Jensen Yellow card 78'    
    86' Yellow card Taha Yassine Khenissi

Spielstatistik

61
Possession
39
13
Total shots
13
6
Shots on target
1
4
Shots off target
5
3
Blocked shots
7
11
Corners
9
1
Offsides
1
9
Fouls
10
X