WM-Finale 2022: Diese Teams haben die besten Chancen aufs Endspiel
WM-Finale 2022: Diese Teams haben die besten Chancen aufs Endspiel

WM-Finale 2022: Diese Teams haben die besten Chancen aufs Endspiel

Bei der Weltmeisterschaft in Russland vor 4 Jahren zogen der spätere Weltmeister Frankreich, Belgien, England und Kroatien ins Halbfinale ein, das Endspiel bestritten die Franzosen und Kroaten. Die Halbfinalisten der vergangenen WM sind allerdings keine Dauergäste unter den letzten 4. Das erste Mal seit der ersten Ausgabe 1930 standen bei der WM 2018 unter den letzten 4 Teams weder Brasilien noch Deutschland. Schlagen der Rekordweltmeister und die ausgewiesene Turniermannschaft bei der WM 2022 (alle WM Wetten) zurück? Hier sind die Quoten für das WM-Finale 2022.

Die DFB-Elf blamierte sich in Russland als amtierender Titelträger und schied bereits in der Vorrunde aus. Nie zuvor ereilte ein deutsches Team bei einer WM eine derartige Schmach, in den Jahren zuvor wurde ein Aus vor dem Halbfinale schon als katastrophales Abschneiden angesehen. Allerdings zeigt ein Blick auf die Vergangenheit, dass sich die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick bei dem WM 2022 Hoffnungen auf ein besseres Resultat machen darf. Nur 1994 und 1998 schied Deutschland bei 2 aufeinanderfolgenden Weltmeisterschaften vor dem Halbfinale aus, ansonsten stand die deutsche Elf nach Verpassen der letzten 4 beim Turnier danach immer im Finale, verlor aber auch jedes Mal.

Nach der Viertelfinal-Pleite 1998 gegen Kroatien (0:3) erreichte die DFB-Elf beim Turnier darauf in Südkorea und Japan das Finale, Brasilien war mit Ronaldo vor 20 Jahren aber zu stark – 0:2. Die gleichen Muster erreigneten sich nach der WM 1962 in Chile und 1978 in Argentinien. In Chile verlor Deutschland in der Runde der letzten 8 gegen Jugoslawien (0:1), 4 Jahre später verlor die DFB-Elf das Finale gegen England. 1978 war nach der Schmach von Cordoba gegen Österreich in der Zwischenrunde Endstation, bei der WM danach stand Deutschland wieder im Endspiel, hatte gegen Italien aber keine Chance (1:3). Deutschland erreicht das Finale! Quote 5.00

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Vor 4 Jahren schied nicht nur Deutschland, sondern auch Brasilien schon vor dem Halbfinale aus. Die Selecao zog in der Runde der letzten 8 gegen Belgien den Kürzeren (1:2), ist aber eigentlich ein Dauergast unter den letzten 4 Teams. Schon 11 Mal erreichte die Selecao bei Weltmeisterschaften eine Top 4-Platzierung. Nur Deutschland gehörte noch öfter zu den Top-Nationen (13 Mal). Außerdem haben die Brasilianer wieder eine richtig gute Mannschaft beisammen. Seit der letzten WM erreichte die Elf vom Zuckerhut 2 Mal das Finale der Copa America (ein Sieg) und stellte in der südamerikanischen WM-Qualifikation einen neuen Punkterekord auf. Von vielen Experten werden die Brasilianer als Top-Favorit gehandelt, der letzte WM-Titel liegt schon 20 Jahre zurück. Brasilien im WM-Finale! Quote 3.25

Wer zieht ins Finale ein?

Im Übrigen standen bis zur WM 2022 in Katar noch nie die 4 gleichen Nationen im Halbfinale wie beim Turnier zuvor. Maximal erreichen seit Wiedereinführung der Runde der letzten 4 zur WM 1982 in Spanien sogar nur 2 der vorherigen Semifinalisten ein weiteres Mal das Halbfinale. Stellt sich die Frage, welche Nation, die zuvor noch das Semifinale verpasst hat, diesmal in die Vorschlussrunde einzieht?! Die Buchmacher räumen neben den üblichen Verdächtigen vor allem den Argentiniern beste Chancen ein. Der 2-malige Weltmeister hat mit Lionel Messi den vielleicht besten Spieler der Welt in seinen Reihen und ist als amtierender Südamerika-Meister seit 35 Spielen ungeschlagen. Bleiben die Gauchos auch während der WM ohne Niederalge, stellen sie einen neuen Rekord auf. Dazu könnte ausgerechnet das WM-Finale das 1000. Pflichtspiel in Messis unvergleichlicher Karriere werden. Argentinien erreicht das Endspiel! Quote 3.50

X