Werder Bremen - Schalke: Königsblau droht Einstellung eines Negativ-Rekords
Werder Bremen - Schalke Bundesliga 2022

Werder Bremen – Schalke: Königsblau droht Einstellung eines Negativ-Rekords

Der 23. November 2019 ist vielen Schalke-Fans noch im Gedächtnis. An jenem Samstag gelang Königsblau der bis heute letzte Auswärtssieg in der Fußball-Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Es war ein 2:1-Erfolg in Bremen – ein gutes Omen für das erneute Gastspiel an der Weser am 13. Spieltag? Seit mittlerweile 34 Auswärtsspielen wartet S04 auf einen Erfolg im deutschen Oberhaus. Bleibt der Tabellenletzte im Duell der Aufsteiger sieglos, wäre der historische Negativ-Rekord des KSC eingestellt. Unsere Wett-Vorschau für Werder Bremen – Schalke:

Anstoß: Samstag, 05.11.2022 – 18:30 Uhr

Stadion: Weserstadion, Bremen

TV: Sky

Erst zum 2. Mal überhaupt treffen im Samstagabend-Topspiel 2 Aufsteiger aufeinander. Zum bislang einzigen Mal war das im Februar 2019 beim Duell Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Nürnberg der Fall (2:1). Obwohl beide Vereine in dieser Saison Liga-Neulinge sind, ist es kein Spiel auf Augenhöhe. Werder hat nach 12 Spieltagen starke 18 Punkte auf dem Konto. Mit einer solchen Ausbeute ist erst einmal eine Mannschaft abgestiegen – 2010/11 Eintracht Frankfurt. Schalke dagegen hat die letzten 6 Spiele verloren. Das ist eingestellter negativer Vereinsrekord der Knappen in der Bundesliga.

Obwohl S04 keines der letzten 34 Bundesliga-Auswärtsspiele gewonnen hat, reist der Klub mit Zuversicht an die Weser. Der Grund: Gegen keinen anderen Gegner feierte Königsblau im deutschen Oberhaus mehr Siege als gegen Werder (38). Zudem gab es den letzten Sieg in der Fremde ebenfalls in Bremen. Nach knapp 3 Jahren wäre es doch jetzt der perfekte Zeitpunkt, um diese lange Durststrecke zu beenden. Verliert Schalke beim SVW, ist die Einstellung des Bundesliga-Negativ-Rekords perfekt. Bislang hält der KSC diesen Tiefstwert, der zwischen April 1976 und Februar 1981 in 35 Spielen in fremden Stadien ohne Sieg blieb. Der alleinige Negativ-Rekord droht Schalke am 21. Januar beim Gastspiel in Frankfurt, falls es in Bremen kein Erfolgserlebnis gibt.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Beim SV Werder hoffen die Verantwortlichen erneut auf Tore von Niclas Füllkrug. Der Stürmer führt mit 9 Treffern, gemeinsam mit Leipzigs Christopher Nkunku, die Torschützenliste an. 9 Tore nach 12 Spieltagen gelangen vor Füllkrug im Bremer Trikot zuletzt Claudio Pizarro 2011/12 (11 Treffer). Der letzte Bremer Torschützenkönig war Miroslav Klose 2005/06. Füllkrug kommt alleine auf genauso viele Scorer-Punkte (9 Tore, 2Torvorlagen) wie alle Schalker zusammen Tore erzielt haben (11).

Werder Bremen – Schalke Wetten

In 5 der vergangenen 6 Bundesliga-Duelle zwischen beiden Klubs ging der jeweilige Gast immer mit einer Führung in die Pause, zuletzt 4 Mal in Folge. Schalke gewinnt Halbzeit 1! Quote 4.33

Wettbewerbsübergreifend ist S04 seit 3 Gastspielen in Bremen ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum einen Sieg und 2 Remis. Doppelte Chance: Schalke verliert nicht! Quote 2.15

Schalke geriet in der Bundesliga zuletzt 6 Mal in Folge mit 0:1 in Rückstand. Setzt sich diese Negativ-Serie fort? Bremen erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 1.52

Thomas Reis verlor in dieser Saison bereits einmal gegen Werder – mit 0:2 als Bochum-Coach. S04 kassierte 3 Zu-Null-Pleiten in den vergangenen 4 Partien. Bremen gewinnt und Schalke trifft nicht! Quote 3.10

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 31. Spieltag, 2. Bundesliga: Schalke – Werder Bremen 1:4 (0:2), Tore: Terodde – Gruev, 2x Ducksch, Füllkrug

Saison 2021/22, 14. Spieltag, 2. Bundesliga: Werder Bremen – Schalke 1:1 (0:0), Tore: Füllkrug – Terodde

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SVW: Pavlenka – Pieper, Stark, Veljkovic – Gruev – Weiser, Schmid, Bittencourt, Buchanan – Ducksch, Füllkrug

S04: Schwolow – Brunner, Yoshida, Kolodziejczak, Matriciani – Krauß, Kral – Larsson, Drexler, Bülter – Terodde

Spielerstatistik

1st half
Niclas Füllkrug
(Assist: Mitchell Weiser)
Goal 30'    
    43' Yellow card Simon Terodde
2nd half
Milos Veljkovic Yellow card 56'    
Leonardo Bittencourt Yellow card 69'    
Marvin Ducksch
(Assist: Mitchell Weiser)
Goal 76'    
Amos Pieper Yellow card 82'    
    82' Yellow card Kenan Karaman
    89' Goal Dominick Drexler
(Assist: Sebastian Polter)

Spielstatistik

45
Possession
55
11
Total shots
19
5
Shots on target
3
4
Shots off target
9
2
Blocked shots
7
3
Corners
3
1
Offsides
3
11
Fouls
12
X