Mainz 05 - Werder Bremen Bundesliga 2019/20

Mainz 05 – Werder Bremen: Bilanz macht dem SVW Hoffnung

Am 33. Spieltag kann sich für den SVW alles entscheiden. Siegt Düsseldorf zeitgleich daheim gegen Augsburg, müssen die Norddeutschen in Mainz Punkten. Sonst steht der Abstieg eine Partie vor Saisonende fest. Hoffnung macht die jüngste Bilanz. Während Mainz die letzten 3 Heimspiele verlor, gewann Werder die vergangenen 3 Auswärtspartien. Ein gutes Omen? Unsere Wett-Vorschau für Mainz 05 – Werder Bremen:

Anstoß: Samstag, 20.06.2020 15:30 Uhr

Stadion: Opel Arena, Mainz

TV: Sky

„Wir müssen jetzt alle beten.“ Tim Wiese, Ex-Torwart von Werder Bremen, bringt es vor dem Duell bei Mainz 05 auf den Punkt. Am Samstag ist der erste Tag der Wahrheit für die Norddeutschen. Nur Zählbares bei den Rheinhessen lässt Werder am letzten Spieltag noch vom Klassenerhalt träumen. Bremen spielt mit nur 28 Punkten nach 32 Partien die schlechteste Bundesliga-Saison (alle Bundesliga Wetten) der Vereinsgeschichte. Eine Niederlage in Mainz und ein zeitgleicher Erfolg von Düsseldorf daheim gegen Augsburg würden den ersten Abstieg seit 1979/80 vorzeitig besiegeln.

Auswärts (22) punkteten die Norddeutschen in dieser Spielzeit wesentlich erfolgreicher als daheim (6). Die letzten 3 Partien in der Fremde wurden allesamt gewonnen. Ein weitere Mutmacher: In den vergangenen 5 Gastspielen in Mainz gab es 4 Siege. Auch die Gesamtbilanz in diesem Duell spricht mit 15 SVW-Erfolgen gegenüber 9 Niederlagen (6 Unentschieden) für die Grün-Weißen. Die Formkurve der Bremer zeigte zuletzt deutlich nach oben. Aus den letzten 8 Partien holte Werder genauso viele Punkte (11) wie aus den 20 Spielen zuvor (11).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Wesentlich weniger Druck herrscht bei Mainz 05. Durch den überraschenden 2:0-Erfolg in Dortmund ist ein Abstieg der Rheinhessen nur noch theoretisch möglich. 5 Punkte und die bessere Tordifferenz beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz. Bereits im Hinspiel zeigten die Mannen von Trainer Achim Beierlorzer dem SVW die Grenzen auf und siegten mit 5:0 im Weserstadion. Allerdings läuft es daheim nicht so rund. Mainz verlor die letzten 3 Heimspiele zu Null in Folgin Folge – allesamt zu Null. In der Heimtabelle rangiert M05 mit 14 Zählern lediglich auf dem drittletzten Rang.

Mainz 05 – Werder Bremen Quoten

Mainz verlor daheim zuletzt 3 Mal in Folge ohne eigenen Treffer, Werder gewann die letzten 3 Auswärtsspiele in Serie – davon 2 Mal ohne Gegentor. Bremen siegt zu Null! Quote 4.75

In diesem Duell ist die Heimmannschaft statistisch gesehen nicht im Vorteil. In den vergangenen 20 Aufeinandertreffen beider Klubs gewann nur 4 Mal die jeweilige Heimmannschaft. Doppelte Chance: Bremen verliert nicht! Quote 1.50

In den vergangenen beiden Gastspielen in Mainz geriet Werder jeweils mit 0:1 in Rückstand. Ist das auch dieses Mal der Fall? Mainz erzielt das erste Tor! Quote 1.91

Tore auf beiden Seiten? Die jüngste Bilanz spricht nicht dafür. Sowohl bei Mainz als auch bei Werder  fielen in den letzten 6 Partien 5 Mal nur Treffer für eine Mannschaft. Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.25

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, 16. Spieltag: Werder Bremen – Mainz 05 0:5 (0:4), Tore: 3x Quaison, Mateta, Eigentor

Saison 2018/19, 27. Spieltag: Werder Bremen – Mainz 05 3:1 (2:0), Tore: Rashica, 2x Kruse – Quaison

Voraussichtliche Aufstellungen

M05: Müller – Baku, St. Juste, Niakhaté, Martin – Latza, Malong – Burkhardt, Boetius, Onisiwo – Mateta

SVW: Pavlenka – Vogt, Moisander, Veljkovic – Gebre Selassie, Eggestein, Klaassen, Friedl – Bittencourt, Selke, Rashica

Florian Kohfeldt, Trainer SV Werder Bremen
Steht mit Werder kurz vor dem Abstieg: SVW-Trainer Florian Kohfeldt.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X