BVB - Werder Bremen Bundesliga 2022

BVB – Werder Bremen: Setzt Terzic seine Serie fort?

Edin Terzic macht als Dortmund-Trainer dort weiter, wo er im Juni 2021 aufgehört hat. Vor seinem Positions-Wechsel zum Technischen Direktor gewann er mit der Borussia die letzten 8 Pflichtspiele in Folge. Seit seiner Rückkehr auf die Trainerbank gab es für ihn 3 Siege in 3 Pflichtspielen. Jetzt winkt dem 39-Jährigen der 10. Bundesliga-Erfolg (alle Bundesliga Wetten) in Serie. Unsere Wett-Vorschau für BVB – Werder Bremen:

Anstoß: Dienstag, 15.12.2020 – 20:30

Stadion: Weserstadion, Bremen

TV: Sky

Season Analytics

Dortmund
Positions
Bremen

Last matches

12-08-2022 G
06-08-2022 G
2
10
Position

Last matches

U 13-08-2022
U 06-08-2022

Borussia Dortmund ist voll im Soll. Sowohl im DFB-Pokal (3:0 gegen 1860 München) als auch in der Bundesliga (1:0 gegen Leverkusen, 3:1 gegen Freiburg) gab es Erfolgserlebnisse. Das ist umso höher zu bewerten, weil Trainer Edin Terzic auf ein paar Akteure verzichten musste. Niklas Süle, Sebastién Haller, Karim Adeyemi, Salih Özcan und Jamie Bynoe-Gittens – sie alle verpassten mindestens ein Liga-Spiel. Zwar ließen die Auftritte spielerisch noch viel Luft nach oben, in Sachen Bereitschaft und Mentalität wusste die Mannschaft aber zu gefallen.

Gegen den SVW ist der nächste Sieg fest eingeplant. Zwar glaubt in Dortmund niemand, dass das ein Selbstläufer wird, alles andere als 3 Punkte wären gegen den Aufsteiger aber eine Enttäuschung. Die Borussia verlor keine der letzten 7 Bundesliga-Begegnungen gegen Bremen (4 Siege, 3 Remis), zuletzt gab es 3 Siege in Folge. Saisonübergreifend gewann der BVB 3 der letzten 4 Liga-Heimspiele, unter Terzic sogar die vergangenen 11 Pflichtspiele in Serie.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Werder ist zwar Aufsteiger, aber keine Laufkundschaft. Aus den ersten beiden Partien holten die Norddeutschen 2 Punkte. Dass der SVW auswärts in Dortmund überraschen kann, zeigten sie im DFB-Pokal 2018/19 und 2019/20. Damals entschied Bremen jeweils das Achtelfinal-Duell beim BVB für sich. Insgesamt 117 Mal gab es dieses Kräftemessen bislang in einem Pflichtspiel. Der direkte Vergleich: 51 BVB-Siege, 20 Unentschieden, 45 SVW-Erfolge.

BVB – Werder Bremen Wetten

In 4 der letzten 5 BL-Heimspiele gegen Werder ging die Borussia mit einer Führung in die Pause. Der BVB gewinnt Halbzeit 1! Quote 1.80

Werder verlor saisonübergreifend nur 2 der letzten 20 Pflichtspiele. Doppelte Chance: Bremen verliert nicht! Quote 3.00

SVW-Coach Ole Werner gastierte bislang nur einmal in Dortmund. Mit Holstein Kiel kam er im DFB-Pokal-Halbfinale 2020/21 0:5 unter die Räder. Wird es erneut deutlich für den Trainer? Handicap-Sieg (-2) BVB! Quote 3.10

Nur in einem einzigen der letzten 17 Pflichtspiel-Duelle zwischen beiden Klubs zappelte der Ball nicht auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.57

Weitere Wetten zum Spiel

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 29. Spieltag: BVB – Werder Bremen 4:1 (3:1), Tore: Reyna, 2x Haaland, Hummels – Rashica

Saison 2020/21, 12. Spieltag: Werder Bremen – BVB 1:2 (1:1), Tore: Möhwald – Guerreiro, Reus

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BVB: Kobel – Wolf, Schlotterbeck, Hummels, Guerreiro – Dahoud, Bellingham – Adeyemi, Reus, Malen – Modeste

SVW: Pavlenka – Stark, Friedl, Veljkovic – Weiser, Groß, Bittencourt, Stage, Jung – Ducksch, Füllkrug

X