Werder Bremen - BVB Bundesliga 2020/21

Werder Bremen – BVB: Zeigt Schwarz-Gelb eine Reaktion?

Nur ein Sieg in den letzten 5 Ligaspielen, seit 3 Partien sieglos, zuletzt 3 Heimniederlagen in Folge und insgesamt bereits 6 Pflichtspielpleiten in 19 Begegnungen – es läuft überhaupt nicht rund in dieser Saison bei der Borussia. Mittlerweile ist Dortmund auf Tabellenplatz 5 abgerutscht. Nach dem 1:5-Debakel gegen Stuttgart erwarten Fans und Verantwortliche eine Reaktion von der Mannschaft. Gelingt diese bei den heimschwachen Bremern? Unsere Wett-Vorschau für Werder Bremen – BVB:

Anstoß: Dienstag, 15.12.2020 – 20:30

Stadion: Weserstadion, Bremen

TV: Sky

In der englischen Woche der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) treffen 2 Krisenteams aufeinander. Nicht nur der BVB hat große Probleme, sondern auch Werder Bremen. Die Norddeutschen warten seit 8 Spielen auf einen Sieg und kassierten zuletzt 3 Niederlagen in Serie. Tabellenplatz 16 ist für den SVW nur noch 4 Punkte entfernt. Ob die Mannschaft von Florian Kohfeldt daheim gegen Dortmund den Bock umstoßen kann? Im eigenen Stadion gewann Werder in der Liga in den letzten anderthalb Jahren nur 3 von 22 Spielen. Gegen den BVB holte Bremen in der Liga nur 2 Siege aus den vergangenen 12 Heimpartien.

Die aktuelle Borussia verbreitet allerdings nur wenig Schrecken. Seit dem verletzungsbedingen Ausfall von Top-Stürmer Erling Haaland gewann Schwarz-Gelb kein Bundesligaspiel (1 Unentschieden, 2 Niederlagen). Dabei gelangen lediglich 3 Treffer. Das 1:5-Debakel gegen Stuttgart war der bislang Negative-Höhepunkt der Favre-Amtszeit. Ein Großteil der Fans fordert mittlerweile die Entlassung des Schweizers. Nur ein Erfolg in Bremen kann den Job des 63-Jährigen in Dortmund retten, denn mittlerweile vermeiden auch Michael Zorc und Hans-Joachim Watzke Bekenntnisse zum Übungsleiter. Fragen nach der Zukunft des Trainers wich Letztgenannter den Ruhr Nachrichten zufolge nach dem VfB-Debakel aus.

Werder Bremen – BVB Wetten

In den letzten 4 Liga-Duellen zwischen Grün-Weiß und Schwarz-Gelb traf Dortmund stets exakt doppelt. Der BVB erzielt genau 2 Tore! Quote 3.40

Der BVB geriet in den letzten 4 Ligaspielen immer mit 0:1 in Rückstand. Bremen erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 2.70

Werder absolvierte in dieser Saison bislang 5 Heimspiele, in jeder dieser Partien traf der SVW einmal. Bremen gelingt ein Treffer! Quote 1.45

In 5 der letzten 6 Liga-Duelle zwischen beiden Teams, in denen es einen Sieger gab, betrug der Gewinnvorsprung exakt einen Treffer. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.55

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 23. Spieltag: Werder Bremen – BVB 0:2 (0:0), Tore: Zagadou, Haaland,

Saison 2019/20, Achtelfinale DFB-Pokal: Werder Bremen – BVB 3:2 (2:0), Tore: Selke, Bittencourt, Rashica – Haaland, Reyna

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SVW: Pavlenka – Groß, Friedl, Toprak – Gebre Selassie, Eggestein, Möhwald, Augustinsson – Bittencourt, Rashica – Sargent

BVB: Bürki – Passlack, Akanji, Hummels, Guerreiro – Can, Brandt, Witsel – Sancho, Reus, Reyna

Lucien Favre BVB
Steht in Dortmund stark in der Kritik: Lucien Favre.
X