Werder Bremen - Mönchengladbach: „Fohlen“ peilen 3. Sieg in Folge im Weserstadion an

Werder Bremen – Mönchengladbach: „Fohlen“ peilen 3. Sieg in Folge im Weserstadion an

Vor dem 11. Spieltag in der Bundesliga ist Borussia Mönchengladbach erster Verfolger von Spitzenreiter Borussia Dortmund. Der Rückstand auf den BVB beträgt 4 Zähler. Um an den Schwarz-Gelben dranzubleiben, benötigen die Gladbacher in der Partie bei Werder Bremen am Samstag einen Sieg. Gutes Omen: In den letzten Jahren lief es für die „Fohlen“ im Weserstadion blendend. Unsere Vorschau zu Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach:

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Anstoß: Samstag, 10. November – 15:30 Uhr

Stadion: Weserstadion, Bremen

TV: Sky

3 der letzten 4 Auswärtspartien beim SV Werder gewann Gladbach (2:0, 1:0, 2:0). Zuletzt zuhause gegen die Borussia die Oberhand behalten hat Bremen am 3. Spieltag der Saison 2015/2016. Damals setzte sich Bremen 2:1 durch. Jetzt hat Gladbach die Möglichkeit, den 3. Auswärtssieg im Weserstadion hintereinander einzufahren.

Insgesamt fällt der direkte Vergleich zwischen Bremen und Gladbach ausgeglichen aus. Insgesamt standen sich die beiden Teams 104-mal in einem Pflichtspiel gegenüber. Der SV Werder holte 40 Siege, Gladbach gewann 41-mal. In 23 Begegnungen trennten sich Bremen und Gladbach remis.

Was die bwin Trueform für Werder Bremen – Mönchengladbach sagt

Die Trueform-Grafik zeigt, dass die Gastgeber aus Bremen zuletzt 2 Rückschläge hinnehmen mussten. Nach einem zuvor beeindruckenden Saisonverlauf verlor der SV Werder zunächst 2:6 gegen Bayer 04 Leverkusen und holte auch am letzten Sonntag in Mainz (1:2) keine Punkte. Gegen Gladbach soll nun die 3. Niederlage hintereinander vermieden werden. Die Gladbacher gewannen 3 der letzten 5 Ligaspiele und verloren insgesamt erst 2-mal in dieser Spielzeit. In Verbindung mit der zuletzt positiven Bilanz bei Spielen in Bremen geht die Borussia leicht favorisiert in die Partie am Samstag.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Werder Bremen -Mönchengladbach Quoten

In den letzten beiden Heimspielen (2:0 gegen Wolfsburg und 2:6 gegen Leverkusen) traf der SV Werder 2-mal. Auch diesmal erzielt Bremen exakt 2 Tore, Quote 3.50! (alle Bundesliga Wetten)

Nach zuletzt 2 Niederlagen in der Liga will Bremen unbedingt eine weitere Pleite vermeiden. Die Gastgeber holen mindestens einen Zähler, Quote 1.44!

Gladbach gewann 3 der 4 letzten Spiele in Bremen – und zwar alle ohne Gegentor! Die Borussia setzt sich erneut zu Null durch, Quote 5.50!

In den jüngsten 8 Ligaspielen mit Gladbacher Beteiligung fielen immer mindestens 3 Tore. Die Zuschauer im Weserstadion bekommen mehr als 2,5 Treffer zu sehen, Quote 1.53!

Die letzten beiden Duelle

25. Spieltag, Saison 2017/18, Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen 2:2 (2:0), Tore: Zakaria, Moisander (Eigentor); Delaney, Johannsson

8. Spieltag, Saison 2017/18 Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach 0:2 (0:2), Tore: Stindl, Vestergaard

Voraussichtliche Aufstellungen

Bremen: Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson – Bargfrede – M. Eggestein, Klaassen – Osako, Kainz – M. Kruse

Gladbach: Sommer- Lang, Ginter, Elvedi, Wendt – Strobl – Neuhaus, Hofmann – T. Hazard, Plea – Raffael

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

Ihm droht mit seiner Mannschaft nach zuletzt 2 Liga-Niederlagen eine Krise: Werder-Trainer Florian Kohfeldt.
X