Wales - Österreich: Dragons wollen die erste WM-Teilnahme seit 64 Jahren

Wales – Österreich: Dragons wollen die erste WM-Teilnahme seit 64 Jahren

Lang, lang ist’s her! Genau einmal nahm die walisische Fußball-Nationalmannschaft an einer WM-Endrunde teil: 1958 in Schweden. Damals schied Wales im Viertelfinale gegen Brasilien aus. Nun soll es endlich wieder mit einer WM-Teilnahme klappen. Dafür benötigen die Dragons noch 2 Siege. Der Erste soll am Donnerstag im WM-Playoff-Halbfinale gegen Österreich gelingen. Unsere Wett-Vorschau zu Wales – Österreich:

Anstoß: Donnerstag, 24.03.2022 – 20:45 Uhr

Stadion: Millenium Stadium, Cardiff

TV: DAZN, ORF 1

3 WM-Tickets sind in Europa noch zu vergeben. 2 davon werden in den kommenden Tagen ausgespielt. Die 3. Entscheidung fällt jedoch erst im Juni. Durch den Krieg in der Ukraine ist das Duell der Blau-Gelben in Schottland auf den Sommer verschoben worden. Dementsprechend weiß auch der Sieger des Duells Wales – Österreich, der auf Schottland oder die Ukraine trifft, erst im Juni, ob er zur WM-Endrunde fahren darf oder nicht, denn die Playoff-Wege stehen bereits fest. Für unsere Buchmacher ist die Partie Wales – Österreich eine vollkommen offene Geschichte. Quote 2.70, wenn Wales nach 90 Minuten siegt, Quote 2.80, wenn es den Österreichern gelingt.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Die Waliser können in der wichtigen Begegnung am Donnerstag wieder auf Superstar Gareth Bale zurückgreifen. Der Angreifer fehlte beim letzten WM-Quali-Spiel gegen Belgien (1:1) wegen einer Knieverletzung. Allerdings hat Bale in dieser Saison nur wenig Spielpraxis gesammelt. Gerade einmal 5 Partien bestritt der Waliser in Diensten von Real Madrid.

Auch der andere Real-Kicker, der bei diesem Spiel seinen Anteil hat, David Alaba, ist mit dabei. Der Österreicher erlebte zuletzt einen schwarzen Clasico-Sonntag (0:4), ist beim ÖFB-Team allerdings eine tragende Stütze. Ansonsten muss Österreichs Trainer Franco Foda sich klarwerden, welchem Torhüter er das Vertrauen schenkt. In 12 der letzten 13 Spiele hütete Daniel Bachmann das Tor der Österreicher. Der 27-Jährige ist beim FC Watford in der Premier League seit Mitte Januar ohne Einsatz. Bachmanns Konkurrent ist Heinz Lindner. Der ehemalige Keeper von Eintracht Frankfurt ist beim FC Basel regelmäßig im Einsatz, verpasste in der Liga noch keine einzige Minute. „Wir werden einen Tag vor dem Spiel mit den Torleuten sprechen und ihnen bekanntgeben, wer spielen wird. Es ist wichtig, dass wir auch da intern Ruhe bewahren, auch wenn es vielleicht extern immer wieder Diskussionen gab. Wir haben unseren Weg, wir haben unsere Linie. Warum sollten wir davon abgehen?“, äußerte Foda sich zuletzt.

Wales – Österreich Wetten

10 Mal gab es das Duell Wales – Österreich bereits. Viele Tore waren eher eine Seltenheit. Nur 4 Mal vielen 3 oder mehr Tore, nur einmal 4 Treffer. Weniger als 2,5 Tore am Donnerstag! Quote 1.55.

Die Waliser beendeten das Länderspieljahr 2021 äußerst erfolgreich. Keines der letzten 7 Spiele ging verloren. 1/X für die ersten 90 Minuten bringt Quote 1.43.

3 dieser 7 Spiele beendete Wales sogar ohne Gegentor. Zu-Null ins WM-Playoff-Finale? Quote 2.70.

Die letzten beiden Duelle

September 2017, WM-Qualifikation: Wales – Österreich 1:0 (0:0), Tor: Woodburn

Oktober 2016, WM-Qualifikation: Österreich – Wales 2:2 (1:2), Tor: Arnautovic (2) – Allen, Wimmer (ET)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

WAL: A. Davies – B. Davies, Mepham, Rodon – Roberts, Allen, Morrell, Williams – Ramsey – James, Bale

AUT: Lindner – Lazaro, Dragovic, Alaba, Ulmer – Schlager, Laimer – Schaub, Sabitzer, Grüll – Arnautovic

X