Wales - Dänemark: Danish Dynamite explodiert

Wales – Dänemark: Danish Dynamite explodiert

Am Boden zerstört, Auferstanden, ins Achtelfinale eingezogen. Für die dänische Nationalmannschaft war die diesjährige Europameisterschaft eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die noch lange kein Ende nehmen muss. In der Runde der letzten 16 wartet der Überraschungshalbfinalist von 2016 auf die Skandinavier. Unsere Wett-Vorschau zum EM-Achtelfinale Wales – Dänemark:

Anstoß: Samstag, 26.06.2021 – 18:00 Uhr

Stadion: Johan Cruijff Arena, Amsterdam

TV: ARD, MagentaTV

„Traum von Amsterdam“ ein Titel, auf den nicht nur ein bekannter Schlager-Song von Axel Fischer hört, sondern auch die Überschrift des letzten Gruppenspiels (alle EM-Wetten) der Dänen gegen Russland war. Doch um sich diesen Traum zu erfüllen, war zunächst einmal das kleine Wunder von Kopenhagen nötig. Mit 0 Punkten aus den ersten beiden Spielen standen die Nordlichter mit dem Rücken zur Wand und benötigten für den zweiten Platz einen Sieg gegen Russland, ebenso wie die Schützenhilfe der Belgier gegen Finnland. Das Team von Kasper Hjulmand explodierte im Parken (4:1). Doch der Weltranglistenerste lies Dänemark bis zur Schlussviertelstunde zittern, bevor nach einem Eigentor alle Dämme brachen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Zittern müssen auch nun die Waliser vor einem dänischen Team, das vielmehr mit Teamgeist glänzt, als mit der Klasse einzelner Spieler. Schon die U21-Europameisterschaft hat gezeigt, das Zusammenhalt weitaus erfolgsbringender ist, als individuelle Qualität. Diese bringen die Drachen vor allen in einem Mann auf dem Platz: Gareth Bale. Der walisische Superstar zeigt im Nationaldress einmal mehr sein fußballerisches Können, welches er auf Klubebene vermissen lässt. Es ist die wohl letzte Chance, sich bei einem großen Verein auf die Interessensliste zu spielen.

Wales – Dänemark Wetten

Bislang stand Dänemark 4 Mal in der K.o.-Phase einer Europameisterschaft und erreichte dabei stets das Viertelfinale. Ziehen die Skandinavier auch in diesem Jahr in die Runde der letzten 8 ein, winkt Quote 1.50!

Im letzten Gruppenspiel explodierte nicht nur der Parken, sondern auch die dänische Offensive. 4 Tore in einem Spiel erzielten bei diesem Turnier bislang nur die Deutschen. Dänemark trifft doppelt! Quote 2.10!

Bislang traten Wales und Dänemark zu 10 Duellen an, ohne ein einziges Mal die Punkte zu teilen. Geht auch die Achtelfinalpartie in 90 Minuten über die Bühne, wartet Quote 1.25.

Zwar endete noch kein Aufeinandertreffen torlos, doch besonders viele Buden – 21 an der Zahl – gab es auch nicht zu bestaunen. Unter 2,5 Tore! Quote 1.53.

Die letzten Duelle

November 2018, Rückspiel Nations League, Wales – Dänemark 1:2 (0:1), Tore: Bale – Jörgensen, Braithwaite

September 2018, Hinspiel Nations League, Dänemark – Wales 2:0 (1:0), Tore: Eriksen (2x)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

WAL: Ward – Davies, Rodon, Mepham, Roberts – Allen, Morrell – James, Ramsey, Bale – Moore

DEN: Schmeichel – Vestergaard, Kjaer, Christensen – Mahle, Delaney, Hojbjerg, Wass – Damsgaard, Poulsen, Braithwaite

Ist mit 2 Toren treffsicherster Schütze der Dänen – Yussuf Poulsen

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X