VfL Wolfsburg - VfL Bochum: Wölfe fürchten Pokal-Aus mehr als einen Fehlstart

VfL Wolfsburg – VfL Bochum: Wölfe fürchten Pokal-Aus mehr als einen Fehlstart

Champions League-Teilnehmer gegen Bundesliga-Rückkehrer. Die Unruhe um ein nachträgliches DFB Pokal-Aus der Wölfe hat nur marginale Auswirkungen auf die Favoritenrolle in dieser Partie. Bekommt Bochum am 1. Spieltag gleich die Grenzen aufgezeigt? Unsere Wett-Vorschau zu VfL Wolfsburg – VfL Bochum:

Anstoß: Samstag, 14.08.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Volkswagen-Arena (Wolfsburg)

TV: Sky

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Paul Freier? Der „Hubschrauber“ Vahid Hashemian? Die Namen, mit denen viele Fans den VfL Bochum in Erinnerung behalten haben, sind längst verblasst. Zu lange verweilte der Ruhrpott-Klub im Unterhaus. Beim Bundesliga-Comeback exakt 4116 Tage nach dem 34. Spieltag der Saison 2009/10 reist der letztjährige Zweitliga-Meister nach Wolfsburg und muss gegen ein Champions League-Team bestehen.  

Zum Vergleich: Der Marktwert von VfL-Knipser Wout Weghorst (30 Mio. €) wird fast ebenso hoch taxiert wie der gesamte Kaders des Gegners. Wer das Pokal-Wochenende als Maßstab nimmt, kommt jedoch zum Schluss, dass beide Klubs leistungstechnisch nicht allzu weit voneinander entfernt sind.

Die Bochumer mussten beim Regionalligisten Wuppertaler SV (2:1) ebenso in die Verlängerung wie die Niedersachsen, die nach langem Rückstand in Münster eine Blamage abwendeten und sich beim 3:1-Erfolg einen Wechselfehler erlaubten. Die Folge: Die Wölfe müssen nunmehr am grünen Tisch um das sportlich geschaffte Weiterkommen zittern und Neu-Trainer Mark van Bommel geht schon vor dem 1. Spieltag (alle Bundesliga-Wetten) angeschlagen in die Saison.

VfL Wolfsburg – VfL Bochum

Aus Sicht der Gastgeber ähnelt die Situation dem Saisonstart 2019/20, als mit dem 1. FC Köln (2:1) ebenfalls ein Aufsteiger in Wolfsburg gastierte. Rückblickend auf die letzten 6 Spielzeiten startete der Werkself 4 Mal mit einem Dreier. Wolfsburg gewinnt bei weniger als 3,5 Toren im Spiel – Quote 2.45!

Die Bundesliga kennt Mark van Bommel bereits aus seiner Zeit als Spieler des FC Bayern München. Hierbei blickt der Niederlände auf einen Punkteschnitt von 1,97 zurück und verlor keines seiner 6 Duelle mit Bochum (5-1-0). Ein Tipp auf den Spielverlauf Halbzeitführung-Heimsieg bringt eine 2.20-Quote.

Deutlich knapper geht es im direkten Vergleich zu. Erst durch die 1:4-Auswärtsniederlage bei den Wölfen in der Saison 2009/10 gerieten die Blau-Weißen ins Hintertreffen (8-3-9) zu. Kann der Außenseite am Samstag einen großen Kampf liefern? Quote 1.62 im Handicap (2:0).

Die letzten beiden Duelle:

Saison 2020/21, 25. Spieltag, Bundesliga: VfL Wolfsburg – VfL Bochum 4:1 (0:1), Tore: Dzeko (2), Martins, Santana – Freier

Saison 2020/21, 8. Spieltag, Bundesliga: VfL Bochum – VfL Wolfsburg 1:1 (0:0), Tore: Hashemian – Martins

Die voraussichtlichen Aufstellungen

WOB: Casteels – Baku, Lacroix, Brooks, Roussillion – Schlager, Arnold – Steffen, Philipp, Nmecha – Weghorst

BOC: Riemann – Gamboa, Bella-Kotchap, Leitsch, Soares – Losilla, Tesche, Rexhbecaj – Asano, Zoller, Antwi-Adjei

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X