VfL Wolfsburg - SC Freiburg Bundesliga 2021

VfL Wolfsburg – SC Freiburg: Brechen die Wölfe die SC-Serie?

Weder der FC Bayern noch der BVB oder RB Leipzig – nein, der Sportclub ist nach 8. Spieltagen das einzig noch ungeschlagene Team der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Die Breisgauer legen aktuell den besten Start ihrer Vereinshistorie im deutschen Oberhaus hin. Endet die imposante Serie in der VW-Stadt? Nicht, wenn es nach der Statistik geht. Unsere Wett-Vorschau für VfL Wolfsburg – SC Freiburg:

Anstoß: Samstag, 23.10.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Volkswagen Arena, Wolfsburg

TV: Sky

Der VfL Wolfsburg ist aus dem Tritt gekommen. Nachdem das Team von Neu-Trainer Mark van Bommel mit 4 Siegen in Folge erstklassig in die Saison startete, warten die Niedersachsen mittlerweile seit 4 Partien auf ein Erfolgserlebnis. Zuletzt setzte es sogar 3 Niederlagen in Folge.

Mit dem SC Freiburg wartet auf die Wölfe jetzt das Überraschungsteam dieser Saison. Mit 16 Punkten aus den ersten 8 Partien haben die Breisgauer eine neue Vereins-Bestmarke aufgestellt. Obwohl das Streich-Team bereits gegen Hochkaräter wie den BVB und RB Leipzig antreten mussten, ist es noch ungeschlagen (4 Siege, 4 Unentschieden).

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Nicht nur das Momentum spricht vor dem direkten Duell für die Gäste aus Süddeutschland, sondern auch die Statistik. Freiburg feierte bei keinem aktuellen Bundesligisten mehr Auswärtssiege als in Wolfsburg. 5 Mal entführte der Sportclub die Punkte aus der VW-Stadt, davon 3 Mal unter Trainer Christian Streich.

38 Mal gab es dieses Duell bereits in einem Pflichtspiel. Mit 15 Siegen spricht die Bilanz knapp für die Wölfe. Dem gegenüber stehen 11 Unentschieden und 12 SC-Erfolge. Kapitän Maximilian Arnold kann sich am Samstag zum VfL-Rekordspieler aufschwingen. Aktuell teilt sich der 27-Jährige den Titel mit Torhüter Diego Benaglio (beide 259 Bundesliga-Spiele für WOB).

VfL Wolfsburg – SC Freiburg Wetten

5 Pflichtspiele absolvierten die Wölfe bislang in dieser Saison im eigenen Stadion, in jeder Partie traf das Team exakt einmal. Wolfsburg erzielt genau ein Tor! Quote 2.75

Der SC verlor keines der bisherigen 4 Auswärtsspiele. Nur in der Saison 1998/99 blieben die Breisgauer in den ersten 5 Gastspielen einer Saison ohne Niederlage. Wird dieser Rekord egalisiert? Doppelte Chance: Freiburg verliert nicht! Quote 1.78

Die Wölfe erzielten in 4 BL-Heimspielen erst 4 Treffer, der SC stellt mit 6 Gegentreffern die beste Defensive der Liga. Das spricht nicht für viele Treffer. Weniger als 2,5 Tore! Quote 1.82

Wolfsburg verlor die letzten 3 Partien in Folge – allesamt mit exakt 2 Treffern Unterschied. Setzt sich dieser Negativ-Lauf fort? Handicap-Sieg (1:0) Freiburg! Quote 8.00

Die letzten beiden Duelle

Saison 2020/21, 19. Spieltag: VfL Wolfsburg – SC Freiburg 3:0 (2:0), Tore: Brooks, Weghorst, Gerhardt

Saison 2020/21, 2. Spieltag: SC Freiburg – VfL Wolfsburg 1:1 (2:1), Tore: Petersen – Brekalo

Die voraussichtlichen Aufstellungen

WOB: Casteels – Mbabu, Brooks, Bornauw, Roussillon – Arnold, Guilavogui – Baku, Philipp, Waldschmidt – Weghorst

SCF: Flekken – Sildillia, Gulde, Lienhart, Schlotterbeck, Günter – Eggestein, Höfler – Jeong, Grifo – Höler

X