PFK Oleksandria - VfL Wolfsburg: Zeit für einen Sieg

PFK Oleksandria – VfL Wolfsburg: Zeit für einen Sieg

Die Wölfe haben am vergangenen Samstag in die Erfolgsspur zurückgefunden und den ersten Sieg nach zuvor 7 sieglosen Pflichtspielen eingefahren. Mit 2:0 gewann der VfL bei Eintracht Frankfurt. Jetzt will das Glasner-Team auf europäischem Terrain nachlegen. Dort warten die Niedersachsen seit dem ersten Spieltag auf ein Erfolgserlebnis. Unsere Wett-Vorschau für PFK Oleksandria  – VfL Wolfsburg:

Anstoß: Donnerstag, 28.11.2019 – 18:55 Uhr

Stadion: KSC Nika, Oleksandria

TV: DAZN

Richtungsweisendes Duell für den VfL Wolfsburg in der Europa League (alle Europa League Wetten). Gewinnen die Wölfe ihr Gastspiel in der Ukraine und im Parallelspiel siegt St. Etienne nicht gegen Genk, dann sind die Niedersachsen vorzeitig für die K.O.-Phase qualifiziert. Verliert der VfL allerdings in Oleksandria, hätte das Team von Oliver Glasner das Weiterkommen im letzten Spiel nicht mehr in der eigenen Hand.

In der diesjährigen Europa League gewann Wolfsburg bislang nur das Hinspiel gegen Oleksandria (3:1). Seitdem reichte es für die Wölfe nur zu 2 Unentschieden, in der letzten Partie setzte es sogar eine Niederlage gegen Gent (1:3). Auswärts sind die Niedersachsen allerdings seit 7 EL-Partien ungeschlagen (3 Siege, 4 Unentschieden). In der VfL-Vereinshistorie gab es in diesem Wettbewerb erst 2 Auswärtsniederlagen – beide gegen Mannschaften aus England.

Oleksandria ist einer von insgesamt 6 Debütanten in der diesjährigen EL-Gruppenphase. Die anderen sind  Espanyol,  Ferencváros,  Wolverhampton  Wanderers  sowie  die  beiden  österreichischen  Klubs  LASK  und Wolfsberg. Die Ukrainer sind aus diesem Sextett der einzige Klub, der noch nicht gewonnen hat. Insgesamt gewann Oleksandria nur eines von bislang insgesamt 10 Europapokalspielen (5 Unentschieden, 4 Niederlagen).

PFK Oleksandria – VfL Wolfsburg Wetten

Oleksandria geriet in jedem der 2 EL-Heimspiele in dieser Saison in Rückstand, die Wölfe gingen in 3 der 4 Spiele mit 1:0 in Führung. Wolfsburg erzielt das erste Tor! Quote 1.45

14 Tore fielen in den bisherigen 4 EL-Partien des VfL, in Oleksandria-Spielen waren es bislang 12 Treffer. Das entspricht einem Durchschnittswert von 3,5 bzw. 3 Treffern pro Spiel. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.72

Oleksandria verlor keines der letzten 3 EL-Spiele (3 Unentschieden). Gibt es auch gegen den VfL Zählbares? Doppelte Chance: Sieg Oleksandria oder Remis! Quote 2.35

Die Defensive von Oleksandria stand zuletzt gut. Die Ukrainer spielten in der heimischen Liga in 3 der vergangenen 4 Spiele zu Null. Wolfsburg erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 2.15

Das letzte Duell

Hinspiel Gruppenphase Europa League: VfL Wolfsburg – PFK Oleksandria 3:1 (Tore: Arnold, Mehmedi, Brekalo – Banada)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

PFK: Pankiv – Pashaev, Dubral, Bukhal, Lchkevych – Grechyskhin – Zaderaka, Banada, Dovgy, Tretyakov – Shastal

VfL: Casteels – Guilavogui, Brooks, Knoche – William, Arnold, Gerhardt, Roussillon – Klaus, Weghorst, Joao Victor

 

X