Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg: Die Königsklassen-Macher

Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg: Die Königsklassen-Macher

Wer hätte das vor der Saison gedacht? 7 Spieltage vor dem Ende sind Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg voll auf Kurs Richtung Champions League. Beide Teams sind enorm schwer zu schlagen. Sowohl die SGE als auch die Wölfe kassierten in dieser Saison erst 3 Niederlagen. Wir haben die Wett-Vorschau zu Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg:

Anstoß: Samstag, 10.04.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Deutsche Bank Park, Frankfurt

TV: Sky

Ist das die beste Eintracht aller Zeiten? Zumindest nach 27 Spieltagen ist das so! Noch nie hatte die SGE vom Main zu diesem Zeitpunkt so viele Punkte auf dem Konto wie in dieser Saison. Und ebenfalls zum ersten Mal könnten sich die Adlerträger für die Champions League qualifizieren. Dank des Sieges am vergangenen Samstag bei Borussia Dortmund (2:1) haben die Frankfurter bereits 7 Punkte Vorsprung auf den ersten Nicht-CL-Rang. Zuletzt sagte SGE-Coach Adi Hütter, dass das Erreichen der Top 4 für die Eintracht „einer Meisterschaft gleichkäme“. Nicht nur der Vereinsrekord für die beste Bilanz nach 27 Runden könnte in dieser Saison fallen, auch der für die meisten Tore eines SGE-Spielers in einer Saison. Bernd Hölzenbein traf in der Spielzeit 1976/77 26 Mal, Andre Silva liegt aktuell bei 22 Treffern. Es scheint nicht ausgeschlossen, dass der Portugiese diese Marke übertrifft, denn die Form stimmt. In den letzten 2 Spielen traf er 3 Mal.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Ähnlich überraschend ist auch der 3. Platz des VfL Wolfsburg. Nach dem 7. Rang in der Vorsaison war der Sprung in die Königsklasse nicht zu erwarten. Und dieser ist den Wölfen eigentlich nicht mehr zu nehmen. 11 Zähler trennen die Niedersachsen von Platz 5. Bei noch 21 zu vergebenen Punkten scheint es unmöglich, dass der VfL dieses Polster noch verspielt.

Eintracht Frankfurt -VfL Wolfsburg Wetten

22 Gegentore in 27 Spielen – das ist Ligabestwert! Kein Team kassierte weniger Gegentore als der VfL Wolfsburg. Außerdem spielten die Wölfe schon 13 Mal zu Null. Ebenfalls Ligabestwert! Wolfsburg bleibt in Frankfurt ohne Gegentor, Quote 4.00.

Was dagegen spricht: Die Eintracht hat eine eingebaute Torgarantie. In den letzten 22 Bundesliga-Spielen (alle Bundesliga-Wetten) traf sie immer! Mindestens ein Tor für Frankfurt bringt Quote 1.20.

Die Heimspiele der SGE waren nicht nur eine Garantie für Gastgeber-Punkte (Frankfurt ist als eines von 3 Teams in dieser Saison noch ungeschlagen), sondern auch für viele Tore. 42 Treffer fielen in den 13 Heimspielen. Quote 1.72 für mehr als 2,5 Tore.

In den vergangenen Jahren fühlten sich die Wölfe aus Niedersachsen in der Main-Metropole äußerst wohl. Die jüngsten 4 Gastspiele dort gewann der VfL (2:0, 2:1, 1:0, 2:0).

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 11. Spieltag, VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:1 (0:0), Tore: Weghorst (2) – Dost

Saison 2019/20, 29. Spieltag: VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1), Tore: Mbabu – Silva, Kamada

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGE: Trapp – Ilsanker, N’Dicka, Tuta – Durm, Rode, Sow, Kostic – Younes – Silva, Jovic

WOB: Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Roussillon – Arnold, Schlager – Baku, Gerhardt, Brekalo – Weghorst

Ist mit 22 Toren auf Eintracht-Rekordkurs – Andre Silva

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X