Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg: Tore garantiert!

Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg: Tore garantiert!

Böse Zungen würden dem Duell zwischen Bayer Leverkusen und dem VfL Wolfsburg, das am Samstag ab 15:30 Uhr über die Bühne geht, folgenden Spitznamen geben: El Plastico. Auch wenn beide Vereine nicht immer die meisten Fans mobilisieren, gibt es einige Gründe, warum alle Fußball-Feinschmecker bei diesem Spiel genauer hinsehen sollten. Unsere Vorschau zu Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg.

Anstoß: Samstag, 01.09.2018, 15:30 Uhr

Stadion: BayArena, Leverkusen

TV: Sky

45 Mal trafen Bayer Leverkusen und der VfL Wolfsburg in ihrer Vereinshistorie bisher aufeinander. Eines war dabei immer garantiert: Tore, Tore, Tore! Kein einziges Spiel der beiden Werksklubs endete bisher torlos. Darüber hinaus fielen in den letzten 5 Duellen in der BayArena 26 (!) Tore. Seit dem 5:4 der Wolfsburger im Februar 2015 fielen in keinem Bundesligaspiel so viele Buden. In 14 der letzten 15 Spiele trafen außerdem jeweils beide Mannschaften ins Schwarze. Dabei fielen im Schnitt satte 4,1 Tore. Wird wieder mehr als 3,5 Mal eingenetzt? Quote 2.30.

Das sagt die bwin Trueform für die Partie Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg voraus

Bayer will die 0:2-Auftaktniederlage gegen Borussia Mönchengladbach direkt im ersten Heimspiel der Saison ausmerzen. Glücklich und spät feierten die Wölfe gegen Schalke 04 (2:1) eine erfolgreiche Saisonpremiere. Die Ergebnisse zum Ende der vergangenen Saison waren für beide Klubs nicht zufriedenstellend, wenngleich die Niedersachsen formtechnisch die Nase zuletzt immer vorne gehabt haben.

Die Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg

Werfen Bayer-Fans einen Blick auf die Statistik, erhellt sich ihre Laune. Die Werkself verlor nur eines von 21 Liga-Heimspielen gegen Wolfsburg. Natürlich war oftmals die exzellent besetzte Offensive der Grund dafür. Die Angreifer machten durchgängig ihren Job. In allen Partien war Leverkusen erfolgreich. Bayer 04 schießt mehr als 1,5 Tore gegen den VfL – Quote 1.55! Zuletzt war es die Abwehr, die den jeweiligen Bayer-Trainern Sorgen bereitete. 10 Gegentore musste Bayer in den letzten 4 Heimspielen gegen Wolfsburg hinnehmen. Der VfL erzielt ebenfalls mehr als 1,5 Tore –  Quote 2.90.

In 45 Duellen dieser beiden Klubs gab es noch nie ein 0:0. Auch dieses Mal endet die Partie nicht torlos, sondern beide Teams treffen mindestens einmal! Quote 1.57. Die Niedersachsen haben seit 5 Spielen nicht mehr gegen Bayer gewonnen. Leverkusen verliert nicht – Quote 1.16 (Alle Bundesliga-Wetten).

Die letzten beiden Duelle

25. Spieltag, Saison 2017/18, VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen 1:2 (0:1), Tore: Mehmedi – Alario, Brandt

8. Spieltag, Saison 2017/18, Bayer Leverkusen – Wolfsburg 2:2 (1:1), Tore: L. Bender, Alario – Origi, Blaszczykowski

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Bayer: Özcan – Weiser, Tah, Dragovic, Wendell – Havertz, Aranguiz – Brandt, Volland, Bailey – Alario

VfL: Casteels – William, Brooks, Knoche, Roussillion – Camacho – Guilavogui, Arnold – Steffen, Brekalo – Ginczek

Bayer-Stürmer Lucas Alario traf 2017/18 in beiden Spielen gegen Wolfsburg.
X