VfL Bochum - VfL Wolfsburg: Den Wölfen droht ein neuer Negativ-Rekord

VfL Bochum – VfL Wolfsburg: Den Wölfen droht ein neuer Negativ-Rekord

Neues Jahr – neues Glück? Darauf hoffen zumindest die Wölfe. Vor der Winterpause kassierten die Niedersachsen 7 Pflichtspiel-Niederlagen in Serie. Allein in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) setzte es 5 aufeinanderfolgende Pleiten. Verliert das Kohfeldt-Team auch zum Rückrunden-Auftakt, wäre das ein neuer Negativ-Rekord in der WOB-Historie. Einfach wird das Gastspiel im Ruhrgebiet auf keinen Fall. Der Aufsteiger spielte die beste Bundesliga-Hinrunde seit 18 Jahren. Unsere Wett-Vorschau für VfL Bochum – VfL Wolfsburg:

Anstoß: Sonntag, 09.01.2021 – 17:30 Uhr

Stadion: Ruhrstadion, Bochum

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
    33' Yellow card Luca Waldschmidt
2nd half
Milos Pantovic Goal 65'    
Danilo Soares Yellow card 80'    
    87' Yellow card Renato Steffen

Spielstatistik

53
Possession
47
12
Total shots
12
3
Shots on target
4
9
Shots off target
8
4
Corners
2
1
Offsides
2
15
Fouls
18

Der VfL Wolfsburg gehörte zu den Enttäuschungen der Hinrunde. Das Team startete zwar mit 4 Siegen, aber im Anschluss daran lief nicht mehr viel zusammen. Mark van Bommel wurde Ende Oktober entlassen, Nachfolger Florian Kohfeldt konnte die Wölfe bislang noch nicht zurück in die Spur führen. Der Champions-League-Teilnehmer liegt bereits 8 Punkte hinter einem erneuten Qualifikationsplatz für die Königsklasse zurück. Dagegen beträgt der Vorsprung vor dem Relegationsrang nur noch 3 Zähler. Der Druck auf die Niedersachsen wächst.

Ganz anders ist die Stimmungslage in Bochum. Der Aufsteiger ist voll auf Kurs Klassenerhalt. Das liegt vor allem an der guten Heimbilanz. Die Reis-Truppe holte 14 der bisherigen 20 Punkte daheim. Bochum kassierte in dieser Bundesliga-Saison zu Hause nur 6 Gegentore, das ist der zweitbeste Wert hinter Mainz (5). Mit Wolfsburg empfangen die Westfalen eine Art Lieblingsgegner. Seit dem Aufstieg der Wölfe 1997 feierte Bochum gegen kein Team mehr Bundesliga-Siege als gegen die Niedersachsen (8).

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

28 Mal trafen die beiden Vereine bislang in einem Pflichtspiel aufeinander. Die Bilanz spricht mit 13 Siegen gegenüber 4 Unentschieden und 11 Niederlagen für Bochum. Im deutschen Oberhaus duellierten sich die beiden Kontrahenten bislang 21 Mal, nur einmal endete die Paarung dabei 0:0. Im Schnitt fielen in den Bundesliga-Vergleichen über 3 Treffer pro Partie.

VfL Bochum – VfL Wolfsburg Wetten

In den letzten 5 Bundesliga-Duellen zwischen beiden Klubs gab es keinen Auswärtssieg mehr. Setzt sich die Serie fort? Doppelte Chance: Bochum verliert nicht! Quote 1.68

In den letzten 6 Liga-Partien kassierte Wolfsburg immer mindestens 2 Gegentore. Bochum erzielt mehr als 1,5 Treffer! Quote 2.65

Der Aufsteiger kassierte vor der Winterpause 2 Zu-Null-Niederlagen in Folge. Gibt es die nächste Pleite ohne eigenen Treffer? Wolfsburg gewinnt, Bochum trifft nicht! Quote 3.80

Der Tor-Schnitt in der Bundesliga liegt in diesem Duell bei 3,1. Fallen erneut 3 oder mehr Treffer? Quote 1.77

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 1. Spieltag: VfL Wolfsburg – VfL Bochum 1:0 (1:0), Tor: Weghorst

Saison 2009/10, 25. Spieltag: VfL Wolfsburg – VfL Bochum 5:1 (0:1), Tore: 2x Dzeko, Martins, Santana – Freier

Die voraussichtlichen Aufstellungen

VfL: Riemann – Bockhorn, Masovic, Leitsch, Soares – Rexhbecaj, Losilla, Löwen – Holtmann, Polter, Anti-Adjei

WOB: Castells – Lacroix, Brooks, Bornauw – Mbabu, Arnold, Vranckx, Roussillon – Baku, Waldschmidt – Weghorst

X