VfL Bochum - SC Freiburg Bundesliga 2021

VfL Bochum – SC Freiburg: Aufsteiger liegen dem Sportclub

Zum 15. Mal kommt es in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) zum Duell dieser beiden Mannschaften. Tabellarisch ist der SC zwar der Favorit, nach zuletzt 2 Niederlagen in Folge wartet beim heimstarken VfL aber eine schwere Aufgabe auf die Breisgauer. 5 der vergangenen 6 Kräftemessen mit einem Aufsteiger entschied der Sportclub allerdings für sich. Unsere Wett-Vorschau für VfL Bochum – SC Freiburg:

Anstoß: Samstag, 27.11.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Ruhrstadion, Bochum

TV: Sky

Der letzte Spieltag verlief für beide Mannschaften nicht zufriedenstellend. Bochum verlor auswärts in Leverkusen (0:1), Freiburg daheim gegen Frankfurt (0:2). Kurios: Beide Teams blieben ohne eigenen Treffer, obwohl sie in Sachen Torschüssen jeweils Saison-Bestmarken aufstellten. Der VfL schoss 19 Mal auf das Bayer-Gehäuse, der SC sogar 20 Mal auf den Kasten der SGE – jedoch ohne Ertrag. Bochum bleibt mit erst 10 Treffern das drittschlechteste Offensiv-Team der Liga, Freiburg stellt mit 18 Toren den schwächsten Angriff der aktuellen Top 5 der Tabelle.

Gut für die Zuschauer: Noch nie endete eine Bundesliga-Partie zwischen diesen beiden Vereinen torlos. Im Schnitt zappelte der Ball in den bisherigen 14 Erstliga-Begegnungen 3,4 Mal pro Spiel im Netz. Bochum blieb in dieser Saison erst in einem einzigen Heimspiel ohne eigenen Treffer, Freiburg auswärts bislang 2 Mal. Laut Statistik ist in dieser Begegnung entscheidend, wer mit 1:0 in Führung geht. In dieser BL-Spielzeit gibt es nämlich nur 3 Teams, die nach eigener Führung immer gewonnen haben: Der BVB (9 Mal), Freiburg (6) und Bochum (4).

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Der Sportclub blieb an den ersten 10 Spieltagen als einzige Bundesliga-Mannschaft ohne Niederlage, kassierte an den letzten beiden Spieltagen allerdings 2 Pleiten. Ob die Truppe von Christian Streich in Bochum in die Erfolgsspur zurückfindet? Mut macht folgende Statistik: Freiburg gewann 5 seiner letzten 6 Duelle gegen Bundesliga-Aufsteiger. In dieser Saison gab es einen 3:1-Heimsieg gegen Greuther Fürth. Insgesamt standen sich die beiden Vereine in Pflichtspielen bislang 19 Mal gegenüber. Die Bilanz ist fast ausgeglichen: 8 VfL-Siege, 4 Unentschieden, 7 SC-Erfolge.

VfL Bochum – SC Freiburg Wetten

Der VfL blieb in 4 der bisherigen 5 Heimspiele ohne Gegentor, siegte daheim bereits 3 Mal zu Null. Bochum gewinnt und Freiburg trifft nicht! Quote 5.75

Die Gastgeber gewannen die letzten beiden Duelle gegen den SC mit jeweils 2 Treffern Vorsprung. Handicap-Sieg (-1) Bochum! Quote 7.00

In den bisherigen 14 BL-Duellen zwischen beiden Vereinen gab es nie ein 0:0, im Schnitt fielen 3,4 Treffer pro Partie. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.80

Der SC kassierte erst eine einzige Auswärts-Niederlage (1:2 beim FC Bayern), dem gegenüber stehen 3 Siege und 2 Remis. Doppelte Chance: Freiburg verliert nicht! Quote 1.32

Die letzten Duelle

Saison 2015/16, 20. Spieltag 2. Bundesliga: VfL Bochum – SC Freiburg 2:0 (1:0), Tore: Terrazzino, Hoogland

Saison 2015/16, 3. Spieltag 2. Bundesliga: SC Freiburg – VfL Bochum 1:3 (0:0), Tore: Torrejón – Bulut, 2x Terodde

Die voraussichtlichen Aufstellungen

VfL: Riemann – Stafylidis, Masovic, Lampropoulos, Soares – Rexhbecaj, Losilla, Löwen – Asano, Polter, Antwi-Adjei

SCF: Flekken – Kübler, Schlotterbeck, Gulde, Lienhart, Günter – Eggestein, Höfler – Sallai, Grifo – Höler

X