VfL Bochum - SC Freiburg Bundesliga 2021

VfL Bochum – Eintracht Frankfurt: Der Lieblingsgegner reist an

Der Aufsteiger hat am letzten Spieltag durch den Sieg gegen Fürth (1:0) neues Selbstvertrauen getankt. In dieser Saison konnte der VfL aber noch nie in 2 aufeinanderfolgenden Partien punkten. Gibt es jetzt am 9. Spieltag die Premiere? Mit der Eintracht reist nämlich der Lieblingsgegner der Blau-Weißen an. Gegen keine andere Mannschaft feierte Bochum in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) so viele Siege wie gegen die Hessen (23). Unsere Wett-Vorschau für VfL Bochum – Eintracht Frankfurt:

Anstoß: Sonntag, 24.10.2021 – 19:30 Uhr

Stadion: Vonovia Ruhstadion, Bochum

TV: DAZN

Nach 5 Spielen ohne Sieg platzte am letzten Wochenende beim VfL der Knoten. Dank des 1:0-Erfols bei Mitaufsteiger Greuther Fürth kletterte Bochum auf einen Nichtabstiegsplatz – erstmals seit dem 4. Spieltag. Jetzt will die Mannschaft von Trainer Thomas Reis erstmals in dieser Saison in 2 aufeinanderfolgenden Begegnungen punkten. Bislang setzte es nach einem vorherigen Punktgewinn immer eine Niederlage. 2 Mal war das bis dato der Fall.

Anders als der VfL erlebte die Eintracht am letzten Spieltag einen Dämpfer. Nach dem überraschenden 2:1-Auswärtssieg beim FC Bayern gab es eine 1:2-Heimpleite gegen die Hertha. Damit bleibt die SGE in der unteren Tabellenhälfte stecken. Der Europapokal-Teilnehmer war in dieser Saison noch nicht besser als Rang 13 platziert. Erst ein Sieg steht auf dem Konto des Teams von Neu-Coach Oliver Glasner. Mit 5 Unentschieden sind die Hessen, gemeinsam mit Arminia Bielefeld, die Remis-Könige der Liga.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

68 Mal trafen die beiden Traditionsvereine bislang in einem Pflichtspiel aufeinander. Die Bilanz spricht mit 28 Siegen für die Eintracht. Dem gegenüber stehen 24 VfL-Erfolge und 15 Unentschieden. Die vergangenen 5 Pflichtspiel-Duelle entschied Frankfurt allesamt für sich. Trotzdem sind die Hessen der Lieblingsgegner der Bochumer, die gegen kein anderes Team in der Bundesliga häufiger gewannen. Für die SGE spricht die Terminierung. In Sonntagsspielen ist Frankfurt seit 9 Spielen ungeschlagen (4 Siege, 5 Unentschieden).

VfL Bochum – Eintracht Frankfurt

In den letzten 4 Partien mit VfL-Beteiligung zappelte der Ball nie auf beiden Seiten im Netz. Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.15

In den vergangenen 4 Bundesliga-Duellen zwischen beiden Klubs ging der jeweilige Gastgeber immer mit 1:0 in Führung. Bochum erzielt das 1. Tor! Quote 2.15

Die SGE ist nach der Hertha-Pleite auf Wiedergutmachung aus. In dieser Saison kassierte die Eintracht noch nie 2 Niederlagen in Folge. Doppelte Chance: Frankfurt verliert nicht! Quote 1.36

Die Eintracht gewann die letzten 5 Pflichtspiele gegen Bochum in Folge, zuletzt 3 Mal in Serie ohne Gegentor. Frankfurt gewinnt zu Null! Quote 4.10

Die letzten Duelle

Saison 2013/14, 2. Runde DFB-Pokal: Eintracht Frankfurt – VfL Bochum 2:0 (2:0), Tore: Inui, Aigner

Saison 2011/12, 28. Spieltag 2. Bundesliga: Eintracht Frankfurt – VfL Bochum 3:0 (3:0), Tore: Idrissou, Meier, Hoffer

Die voraussichtlichen Aufstellungen

VfL: Riemann – Gamboa, Masovic, Lampropoulos, Soares – Rexhbecaj, Losilla, Löwen – Pantovic – Holtmann, Polter

SGE: Trapp – Toure, Hinteregger, N’Dicka – Chandler, Sow, Jakic, Kostic – Kamada – Lammers, Borré

X