VfL Bochum - 1. FC Köln: Bundesliga-Duft im Unterhaus

VfL Bochum – 1. FC Köln: Bundesliga-Duft im Unterhaus

Ein echter Leckerbissen wartet auf die Fans direkt am 1. Spieltag der 2. Bundesliga (alle 2. Bundesliga Wetten). Mit Bochum und Köln treffen nicht nur 2 Aufstiegsaspiranten aufeinander, sondern auch 2 Klubs mit insgesamt 2.754 Bundesliga-Spielen auf dem Buckel. Viel Tradition, ausverkauftes Stadion, ambitionierte Teams – Fußballherz, was willst du mehr? Unsere Wettvorschau für VfL Bochum – 1. FC Köln:

Anstoß: Samstag, 04.08.2018 – 13:00 Uhr

Stadion: Vonovia Ruhrstadion, Bochum

TV: Sky

Der VfL Bochum spielte eine kuriose letzte Saison. Als Aufstiegskandidat gehandelt, kämpfte der Klub lange Zeit gegen den Abstieg. Mit Gertjan Verbeek, Ismail Atalan, Jens Rasijewski und Heiko Butscher gab es keinen Erfolg, erst mit der Amtsübernahme von Robin Dutt ging es aufwärts. Am Ende roch der VfL sogar am Relegationsplatz um den Aufstieg, musste sich nach 34. Spieltagen schließlich aber mit Rang 6 zufriedengeben.

In diesem Jahr soll es höher hinausgehen. Die bwin Bookies rechnen nur 4 Teams bessere Aufstiegschancen ein als dem VfL. Mit dem 1. FC Köln wartet direkt zum Auftakt der große Favorit auf Platz 1. Für beide Klubs ist es sofort eine Standortbestimmung. Bereits zum 82. Mal findet dieses Duell in einem Pflichtspiel statt. Die Bilanz spricht mit 47 Siegen und 18 Unentschieden gegenüber lediglich 16 Niederlagen eindeutig für die Domstädter.

Die Euphorie im Rheinland ist nach dem Abstieg zurückgekehrt. 50.000 Fans kamen zur offiziellen Saisoneröffnung. Die Anhänger sind vom direkten Wiederaufstieg überzeugt und auch die Mannschaft strotzt vor Selbstvertrauen. Kritiker sehen schon einen leichten Hang von Selbstsicherheit. Mit Spielern wie Timo Horn, Jonas Hector, Marco Höger und einem Gesamtkaderwert von 75,18 Mio. € – dem mit Abstand wertvollsten Aufgebot der Liga – ist die Favoritenrolle aber nicht abzuweisen.

VfL Bochum – 1. FC Köln Wetten

Die Heimstatistik spricht für den VfL. In der 2. Liga trafen beide Teams bislang 6-mal aufeinander, satte 5-mal gewann das jeweilige Heimteam. Bochum gewinnt! Quote 2.75

Der letzte Auswärtssieg der Kölner in Bochum datiert aus der Saison 2008/09. Seitdem folgten im Herzen des Ruhrgebiets 2 Niederlagen und ein Remis. Doppelte Chance: Sieg Bochum oder Remis! Quote 1.45

Schlechtes Omen für den VfL: In 4 der bisherigen 6 Zweitliga-Duelle gegen Köln gelang den Blau-Weißen in der ersten Halbzeit kein Tor. Bochum erzielt keinen Treffer in Durchgang 1! Quote 1.60

Dagegen macht die Statistik den FC-Anhängern Mut auf viele Tore. In 4 der 6 Kräftemessen in der 2. Bundesliga erzielte Köln genau 3 Treffer. Köln schießt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.45

Die letzten direkten Duelle

2. Bundesliga 2013/14, 31. Spieltag: 1. FC Köln – VfL Bochum 3:1 (Tore: Risse, Helmes, Ujah – Latza)

2. Bundesliga 2013/14, 14. Spieltag: VfL Bochum – 1. FC Köln 1:0 (Tor: Sukuta-Pasu)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

VfL: Dornebusch – Celozzi, Gyamerah, Hoogland, Soares – Janelt, Tesche – Sam, Maier, Kruse – Hinterseer

KOE: Horn – Schmitz, Meré, Czichos, Hector – Özcan – Clemens, Schaub, Drexler, Guirassy – Cordoba

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X