VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt: Hoffnung auf einen Schwaben-Sieg
VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt Bundesliga 2022

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt: Hoffnung auf einen Schwaben-Sieg

Der VfB ergatterte lediglich 5 Zähler aus bislang 6 Partien, die SGE ist mit 8 Punkten nur etwas besser gestartet. Mit 5 Unentschieden sind die Schwaben die Remis-Könige der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Gegen die Hessen gelangen dem VfB bislang 42 Siege im Oberhaus, nur gegen Schalke (43) feierte der Klub mehr Erfolgserlebnisse. Ein gutes Omen? Unsere Wett-Vorschau für VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt:

Anstoß: Samstag, 17.09.2022 – 15:30 Uhr

Stadion: Mercedez-Benz Arena, Stuttgart

TV: Sk

Spielerstatistik

1st half
    6' Goal Sebastian Rode
Atakan Karazor Yellow card 30'    
2nd half
Konstantinos Mavropanos Yellow card 52'    
    55' Goal Daichi Kamada
Tiago Tomás
(Assist: Borna Sosa)
Goal 79'    
    88' Goal Kristijan Jakic
(Assist: Daichi Kamada)

Spielstatistik

56
Possession
44
15
Total shots
13
2
Shots on target
8
10
Shots off target
3
3
Blocked shots
2
7
Corners
4
4
Offsides
1
9
Fouls
11

Der VfB Stuttgart ist immer noch sieglos. Nur Schlusslicht Bochum und die Schwaben warten noch auf den ersten 3-fachen Punktgewinn in dieser Saison. Das ist für das Matarazzo-Team zwar nicht zufriedenstellend, aber auch keine ungewohnte Situation. Auch in der letzten Saison hatte Stuttgart nach 6 Spieltagen 5 Zähler auf dem Konto – damals gab es neben 2 Unentschieden allerdings auch einen Sieg. Die Schwaben sind kein Kanonenfutter, sondern nur schwer zu schlagen. Stuttgart hat seltener verloren (einmal) als die Champions-League-Teilnehmer Dortmund, Leipzig, Frankfurt (je 2 Mal) oder Leverkusen (4 Mal).

Die Eintracht ist ebenfalls nur durchwachsen in die Saison gestartet. Trotzdem sind die 8 Zähler eine bessere Ausbeute als letztes Jahr (5). Die Hessen haben seit 2012 nicht mehr an einem 7. Spieltag verloren – in der letzten Bundesliga-Saison gab es einen 2:1-Erfolg beim FC Bayern. Die SGE kassierte schon 3 Gegentore nach Ecken und Freistößen und bereits 4 Kopfball-Gegentore – in diesen Rubriken gehörten die Hessen in der Vorsaison jeweils zu den besten Teams. Vorsicht: VfB Stuttgart hat ligaweit mit Abstand die beste Gewinnquote in den Luftduellen (58%).

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Gut für die Zuschauer: In der Bundesliga-Geschichte traf Stuttgart gegen kein Team häufiger als gegen die Eintracht – 179 Mal. Auch Frankfurt erzielte seine meisten Bundesliga-Tore in den Duellen gegen den kommenden Gegner VfB Stuttgart (167). Ein 0:0 ist statistisch nahezu ausgeschlossen. In Bundesliga, Oberliga-Süd und DFB-Pokal standen sich die beiden Traditionsvereine bislang 137 Mal gegenüber, nur 3 Kräftemessen endeten mit einem 0:0. Im Schnitt fallen in dieser Begegnung 3,5 Tore pro Duell. Der direkte Vergleich spricht knapp für die Schwaben: 58 VfB-Siege, 28 Unentschieden, 51 SGE-Erfolge.

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt Wetten

Der Torschnitt in diesem Duell liegt bei 3,5 Treffern pro Spiel. Kann dieser gehalten werden? Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.55

Die SGE ist seit 5 Duellen gegen den VfB ungeschlagen (3 Siege, 3 Remis). Doppelte Chance: Frankfurt verliert nicht! Quote 1.55

In den letzten 3 Kräftemessen zwischen VfB und SGE ging es immer mit einem Remis in die Pause. Unentschieden zur Halbzeit! Quote 2.20

Der VfB blieb in keinem der letzten 24 Bundesliga-Heimspiele ohne Gegentor – das ist die drittlängste Serie der Bundesliga-Geschichte. Frankfurt erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.15

Der VfB

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 21. Spieltag: VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 2:3 (1:1), Tore: Anton, Kalajdzic – N’Dicka, 2x Hrustic

Saison 2021/22, 4. Spieltag: Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart 1:1 (0:0), Tore: Kostic – Marmoush

Die voraussichtlichen Aufstellungen

VfB: Müller – Mavropanos, Ito, Anton – Silas, Endo, Karazor, Ahamada, Sosa – Guirassy, Tómas

SGE: Trapp – Jakic, N’Dicka, Tuta, Pellegrini – Sow, Ebimbe – Götze, Kamada, Lindström – Kolo Muani

X