Union Berlin - VfL Wolfsburg: Die Wölfe zeigen ihr wahres Gesicht

Union Berlin – VfL Wolfsburg: Die Wölfe zeigen ihr wahres Gesicht

Nach Spieltag 4 noch an der Spitze der Bundesliga-Tabelle, muss der VfL Wolfsburg aufpassen, nicht nun doch ins Tabellenmittelfeld durchgereicht zu werden. Mit Union Berlin wartet ein direkter Verfolger, der in 2 Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit schon den ein oder anderen Top-Klub schlagen konnte und auf den Platz der Wölfe lauert. Nur war es gegen den VfL in der Vergangenheit kein einfaches Terrain, auf das sich der Hauptstadt-Klub begab. Ob sich das am Samstagnachmittag ändert? Unsere Wett-Vorschau für Union Berlin – VfL Wolfsburg:

Anstoß: Samstag, 16.10.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin

TV: Sky

Die negativen Schlagzeilen hatte VfL-Trainer Mark van Bommel nach der mehr als durchwachsenen Vorbereitung und dem durch einen Wechselfehler bedingten Pokal-Aus in Münster fest gebucht. Doch der Start in die neue Bundesliga-Saison ließ alle Kritiker schnell verstummen – zumindest für 4 Spieltage. Immerhin legten die Wölfe mit 4 Siegen den besten Saisonauftakt der Vereinsgeschichte hin. Allerdings täuschten die Ergebnisse lange Zeit über die wahren Leistungen der Niedersachsen hinweg. Die Gegner hießen eben nur Bochum, Hertha , Leipzig und Fürth. Bekommen die Grün-Weißen einen anderen Gegner vorgesetzt, sehen die Ergebnisse gleich wieder anders aus. Gegen Frankfurt, Hoffenheim und Gladbach in der Liga, sowie Lille und Sevilla in der Champions League (alle Champions League-Wetten), nahm der VfL nur 3 Zähler mit.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Stimmungslage in Berlin könnte dagegen aktuell nicht besser sein. An der Alten Försterei wird erstmals seit 20 Jahren wieder international gespielt und auch die Ergebnisse passen trotz 3-fach Belastung. Zuletzt feierten die Eisernen sogar 3 Pflichtspielsiege in Serie und schlossen in der Bundesliga (alle Bundesliga-Wetten) wieder an die Spitzengruppe auf. Die Belohnung für einen Dreier gegen Wolfsburg: im Optimalfall ein Europa League-Platz.

Union Berlin – VfL Wolfsburg

Union Berlin wartet gegen 2 aktuelle Bundesliga-Konkurrenten auf einen Sieg. Sowohl die Bayern als eben auch der VfL Wolfsburg ließen die Eisernen noch nicht mit 3 Punkten vom Platz gehen. Wolfsburg verliert nicht! Quote 1.47.

In der Vorsaison hielten die Köpenicker in der Anfangsviertelstunde die Schotten dicht wie kein Zweiter. Im gesamten Saisonverlauf kassierten die Gastgeber nur 3 Gegentore in den ersten 15 Minuten – Liga-Bestwert. 2021/22 ist davon nicht mehr viel übrig geblieben. Der Hauptstadt-Klub musste nach 7 Spieltagen ebenso häufig hinter sich greifen. Für Quote 2.10 hat der VfL sogar den ganzen ersten Abschnitt Zeit für einen Treffer.

In den bisherigen 6 Pflichtspiel-Duellen zwischen beiden Klubs fielen 119 Tore. Das entspricht einem Durchschnitt von mehr als 3 Treffern pro Partie. Über 2,5 Tore! Quote 1.98.

Aus Sicht der Wölfe leider nicht mehr mit von der Partie: Josip Brekalo. Der Linksaußen erzielte beim letzten Aufeinandertreffen alle 3 Tore, ist aber nicht mehr beim VfL an Board. Die erst 9 geschossenen Saisontore sind die schlechteste Ausbeute aller Top 8-Teams der Bundesliga. Wolfsburg trifft nicht! Quote 3.10.

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 32. Spieltag: VfL Wolfsburg – Union Berlin 3:0 (1:0), Tore: Brekalo (3x)

Saison 2020/21, 15. Spieltag: Union Berlin – VfL Wolfsburg 2:2 (1:1), Tore: Becker, Andrich – Steffen, Weghorst

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FCU: Luthe – Baumgartl, Knoche, Friedrich – Gießelmann, Khedira, Haraguchi, Prömel, Trimmel – Awoniyi, Kruse

WOB: Casteels – Roussillon, Brooks, Bornauw, Mbabu – Arnold, Lukebakio, Guilavogui – Waldschmidt, Weghorst, Baku

X