Eintracht Frankfurt - Union Berlin: SGE will Durchschnitt hinter sich lassen

Eintracht Frankfurt – Union Berlin: SGE will Durchschnitt hinter sich lassen

Nach der ersten Rückrundenniederlage ist die Eintracht auf Wiedergutmachung aus. Im Signal Iduna Park gab es, wie so oft in der Vergangenheit, rein gar nichts zu holen (0:4-Niederlage). Im ersten Montagsspiel der Rückrunde empfängt die SGE nun Union Berlin. Der Aufsteiger aus der Hauptstadt ist mit der Mission Klassenerhalt in die Saison gestartet und befindet sich auf einem guten Weg, allerdings nicht wegen überzeugender Gastauftritte. Unsere Wett-Vorschau zu Eintracht Frankfurt – Union Berlin:

Anstoß: Montag, 24.02.2020 – 20:30 Uhr

Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt

TV: DAZN

Gegen den BVB mussten die Adler die höchste Saisonniederlage einstecken. Gleichzeitig kassierten die Hessen damit bereits das 6. Mal innerhalb einen Jahres 4 oder mehr Gegentore. Und das obwohl sich die Truppe aus der Finanzmetropole zu Beginn der Rückrunde ziemlich sattelfest präsentierte. Dass die Eisernen nicht die Angriffslustigsten sind, ist bekannt. Mit 27 Toren stellt der Hauptstadtklub die drittschwächste Offensive der Liga (alle Bundesliga-Wetten). Ein Aufbaugegner zur richtigen Zeit, denn die Eintracht möchte in der kommenden Saison eigentlich erneut in Europa (alle Europa League-Wetten) spielen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Köpenicker verlassen sich in dieser Spielzeit auf ihre Heimstärke (9. der Heimtabelle). Damit kommt das Team von Trainer Urs Fischer dem Saisonziel Klassenerhalt schrittweise näher. Doch ab und zu ein paar Punkte aus der Ferne mitzunehmen schadet niemandem. Gegen die Eintracht scheint dies jedoch einfacher gesagt als getan. 3 Unentschieden stehen 5 Niederlagen gegenüber, die letzten 4 Spiele gingen allesamt verloren. Auch die Hinrundenpartie ging mit 2:1 an die Frankfurter. Hier spricht wenig für ein Erfolgserlebnis der Berliner.

Eintracht Frankfurt – Union Berlin Wetten

Die Adler gewannen in 2020 alle 3 Pflichtspiele in der Commerzbank-Arena. Auch gegen die Eisernen war die SGE zuletzt 4 Mal in Serie siegreich. Folgt nun der 5. Streich? Quote 1.91.

In Frankfurt fallen in dieser Saison im Schnitt 3,6 Tore pro Partie. Im Hinspiel zappelte der Ball ebenfalls 3 Mal im Netz. Wiederholt sich das auch im Rückspiel? Quote 1.72 für über 2,5 Tore.

Beide Mannschaften sind Spätzünder. Sowohl bei der Eintracht (46:26), als auch bei Union (37:25) ist der 2. Abschnitt unterhaltsamer als der erste. Mehr Tore in der 2. Hälfte! 2.00.

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, 6. Spieltag, Bundesliga: Union Berlin – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:0), Tore: Ujah – Dost, Silva

Saison 2011/12, 27. Spieltag, 2. Bundesliga: Union Berlin – Eintracht Frankfurt 0:4 (0:1), Tore: Idrissou, Hoffer, Meier (2)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGE: Trapp – N’Dicka, Hintergger, Abraham, Touré – Kostic, Rode, Ilsanker, Chandler – Dost, Silva

FCU: Gikiewicz – Subotic, Schlotterbeck, Friedrich – Lenz, Andrich, Gentner, Ryerson – Bülter, Anderson, Malli

Zur Zeit der überragende Mann bei der Eintracht – Filip Kostic

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X