Union Berlin - Eintracht Frankfurt Bundesliga 2022

Union Berlin – Eintracht Frankfurt: Eisern gegen den Angstgegner

Zum 13. Mal kommt es in einem Pflichtspiel zum Duell zwischen dem FCU und der SGE. Nur einen einzigen Vergleich konnten die Eisernen bislang gegen die Hessen gewinnen (4 Unentschieden, 7 Niederlagen). Aber die Hauptstädter befinden auf Bundesliga-Rekordkurs (alle Bundesliga Wetten) und würden mit einem Sieg einen Kontrahenten im Kampf um das internationale Geschäft eliminieren. Unsere Wett-Vorschau für Union Berlin – Eintracht Frankfurt:

Anstoß: Sonntag, 17.04.2022 – 17:30 Uhr

Stadion: Alte Försterei, Berlin

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
Taiwo Awoniyi
(Assist: Rani Khedira)
Goal 17'    
Grischa Prömel
(Assist: Genki Haraguchi)
Goal 20'    
2nd half
Timo Baumgartl Yellow card 71'    
    71' Yellow card Christopher Lenz
Sven Michel Yellow card 90+2'    

Spielstatistik

44
Possession
56
13
Total shots
10
4
Shots on target
3
9
Shots off target
4
Blocked shots
3
4
Corners
3
1
Offsides
1
10
Fouls
8

Vor dem Aufeinandertreffen des Tabellensiebten gegen den Neunplatzierten lastet der größere Druck auf den Gästen. Die Hessen müssen im Kampf um einen Europapokal-Platz zwingend punkten. Bei einer Niederlage würde der Rückstand auf Rang 7, der zur Teilnahme an der Conference League berechtigt, auf 8 Zähler anwachsen. Sehr unwahrscheinlich, dass die Eintracht diesen Rückstand an den letzten 4 Spieltagen noch aufholen könnte.

Die Eisernen würden mit einem Erfolg einen weiteren, großen Schritt Richtung internationalen Wettbewerb tätigen. Nach 29 Spieltagen hat Union 12 Siege und 44 Punkte auf dem Konto – zu diesem Zeitpunkt sind das neue Vereinsrekorde in der Bundesliga. Die Berliner gewannen die zurückliegenden beiden Liga-Spiele, mit dem 3. Sieg in Serie würden die Köpenicker ihren Rekord in der Bundesliga einstellen. Es wäre zudem der 13. Saisonsieg, noch nie gewann der Klub im deutschen Oberhaus häufiger.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Eintracht Frankfurt ist allerdings alles andere als ein FCU-Lieblingsgegner. Nur ein einziges von bislang 12 Pflichtspielen gewannen die Hauptstädter. Dem gegenüber stehen 4 Unentschieden und 7 Niederlagen. Zum ist die SGE sehr auswärtsstark. In der Fremde holten die Hessen mehr Zähler (22) als daheim (17) und stehen in der Auswärtstabelle auf Platz 5. An der Alten Försterei verlor der Klub noch nie (4 Siege, 2 Unentschieden).

Union Berlin – Eintracht Frankfurt Wetten

6 Mal gastierte die SGE bislang zu einem Pflichtspiel in der Alten Försterei, 5 Mal gingen die Hessen dabei mit 1:0 in Führung. Frankfurt erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 2.35

Auswärts bei Union verlor die Eintracht noch nie. In Liga und Pokal gab es 4 Siege und 2 Remis. Doppelte Chance: Frankfurt verliert nicht! Quote 1.68

In den bisherigen 5 Bundesliga-Duellen zwischen beiden Klubs fielen immer mindestens 3 Treffer, der Durchschnittswert liegt bei 4,4 Treffern pro Partie. Mehr als 3,5 Tore! Quote 3.20

In bislang jedem Bundesliga-Vergleich zwischen FCU und SGE zappelte der Ball auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.75

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Union Berlin 2:1 (1:0), Tore: Sow, N’Dicka – Kruse

Saison 2020/21, 26. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Union Berlin 5:2 (4:2), Tore: 2x Silva, Andrich (ET), Kostic, Chandler – 2x Kruse

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FCU: Luthe – Baumgartl, Heintz, Knoche – Khedira – Trimmel, Prömel, Haraguchi, Gießelmann – Awoniyi, Becker

SGE: Trapp – Tuta, Hinteregger, N’Dicka – Knauff, Rode, Jakic, Kostic – Kamada, Lindström – Borré

X