U21-EM: Serbien – Spanien wird zum Schaulaufen für den Top-Favoriten

U21-EM: Serbien – Spanien wird zum Schaulaufen für den Top-Favoriten

Spanien steht bereits vor dem letzten Spieltag der Gruppe B sicher im Halbfinale. Der große Favorit auf den Titel gewann seine beiden Partien gegen Mazedonien (5:0) und Portugal (3:1) und ist nicht mehr von Platz 1 zu verdrängen. Für Serbien geht es noch um Rang 2. Unsere Vorschau für die Partie Serbien – Spanien:

Anstoß: Freitag, 23.06.2017 – 20:45 Uhr

Stadion: Zdzislaw Krzyszkowiak Stadion, Bydgoszcz

TV: Sport 1

Wer soll diese Spanier aufhalten? Die Iberer hinterließen bislang von allen Teams den besten Eindruck im Turnier und gewannen ihre beiden Spiele souverän. Die mit Stars wie Saul Niguez (Atletico) und Hector Bellerin (Arsenal) gespickte Mannschaft kann im letzten Spiel gegen Serbien die Kräfte schonen. Ziemlich sicher, dass Trainer Albert Celades sein Team durchwechseln wird und die Spieler aus der 2. Reihe eine Chance bekommen. Auch BVB-Akteur Mikel Merino macht sich Hoffnungen auf einen Einsatz.

Die Serben müssen das Spiel gewinnen, wenn sie ihre Minimalchance auf das Halbfinale wahren wollen. Zuvor müssen die Osteuropäer allerdings auf die Partien der Gruppe A am Donnerstag schauen. Läuft es nämlich blöd aus Sicht der Serben, dann könnte der Zug für die Runde der letzten 4 bereits vor dem eigenen Spiel abgefahren sein. Nach dem glücklichen 2:2 gegen Mazedonien – der Ausgleich fiel erst in der letzten Minute – will sich die Mannschaft von Trainer Nenad Lalatovic allerdings auf jeden Fall mit einem Erfolg aus dem Turnier verabschieden.

Quoten und Wetten auf Serbien

Die Abwehr der Serben zeigte sich im bisherigen Turnierverlauf sehr löchrig. Sowohl gegen Portugal (0:2) als auch gegen Mazedonien (2:2) musste das Team 2 Gegentore schlucken. Gegen die offensivstarken Spanier wartet auf die Defensive viel Arbeit. Serbien kassiert 3 oder mehr Tore! Quote 2.85

Die Serben haben allerdings gute Erinnerungen an Spanien. In den Playoffs zur EM 2015 schaltete Serbien den Nachwuchs der Furia Roja aus. Doppelte Chance: Serbien verliert nicht! Quote 2.30

Quoten und Wetten auf Spanien

Die Bilanz in Pflichtspielen auf U21-Ebene spricht mit 6 Siegen und 2 Unentschieden gegenüber 4 Niederlagen knapp für Spanien. In diesen 12 Duellen fielen 22 Tore. Das macht einen Schnitt von nur 1,83 Treffern pro Partie. Es fallen weniger als 2,5 Tore! Quote 2.20

Spanien lag in beiden bisherigen Gruppenspielen zur Pause in Führung und gewann am Ende jeweils souverän die Partien. Auch dieses Mal? Spanien gewinnt beide Halbzeiten! Quote 3.80

Die letzten 5 Pflichtspiele (exklusive dieses Turniers)

Serbien: Norwegen (0:1), Norwegen (2:0), Slowenien (3:1), Irland (3:1), Irland (3:2)

Spanien: Österreich (0:0), Österreich (1:1), Estland (5:0), San Marino (3:0), Schweden (1:1)

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden

X