U21-EM: Feuerprobe für Titelanwärter Portugal gegen Serbien

U21-EM: Feuerprobe für Titelanwärter Portugal gegen Serbien

Portugal und Serbien eröffnen am Samstag die Gruppe B der U21-EM. Ein Duell, das buchstäblich als Gradmesser dient. Immerhin hat der Nachwuchs des amtierenden Europameisters in Polen vor, auf den Spuren des A-Teams der Portugiesen zu wandeln. Unsere Vorschau zu Portugal – Serbien:

Anstoß: Samstag, 17.06.2017 – 18:00 Uhr

Stadion: Zdzislaw Krzyszkowiak Stadion, Bydgoszcz

TV: Sport1

Wenn es bei dieser U21-EM eine so genannte „Todesgruppe“ gibt, dann ist es die Gruppe B. Dort tummeln sich neben Portugal die nicht weniger ambitionierten Spanier, Titelträger von 2011 und 2013, sowie eine erfolgshungrige Generation aus Serbien. Erst vor 2 Jahren hatte sich das serbische Team um Marko Grujic vom FC Liverpool erstmals zum U20-Weltmeister gekrönt.

Auch wenn Premieren-Teilnehmer Mazedonien in dieser Reihenfolge etwas abfällt, läuft vieles auf eine hochspannende Konstellation hinaus. Für die Titeljagd in Polen hat die portugiesische Seleção prominente Unterstützung im Gepäck: Renato Sanchez. An der Seite von Superstar Cristiano Ronaldo und Co. trug er bei Europameisterschaft in Frankreich zum überraschenden Titelgewinn bei.

Nun ruhen auf dem Offensivspieler des FC Bayern München gewaltige Hoffnungen. Dazu bilden insgesamt 7 Spieler von den heimischen Spitzenklubs FC Porto und Sporting Lissabon das Gerüst des Teams. Auf der Bank sitzt mit Rui Jorge seit 2010 ein Coach, der als Spieler stolze 17 nationale Titel einheimsen konnte.

Quoten und Wetten zu Portugal

Nach der Final-Niederlage gegen Schweden (3:4 n.E.) im Jahr 2015 marschierte Portugal ungeschlagen durch die Qualifikation. Bei 8 Siegen und 2 Unentschieden sprangen im Schnitt über 3 Tore pro Spiel heraus. Läuft die Tormaschinerie schon gegen Serbien heiß? Quote 3.20 für einen einfachen Handicap-Sieg (0:1).

Bei der Generalprobe für die U21-EM überzeugte die Jorge-Elf gegen unsere DFB-Auswahl (1:0) – die erste deutsche Heim-Niederlage nach zuvor 32 Spielen. Bei einem Zu-Null-Erfolg am Samstag winkt ebenfalls eine 3.20-Quote.

Quoten und Wetten auf Serbien

Auch die serbischen Altersgenossen geizten in der Quali nicht mit Treffer und nahmen den Weg über die Playoffs (2:0/0:1 gegen Norwegen) in die Endrunde. Unsere Buchmacher halten für realistisch, dass im Duell Portugal – Serbien beide Teams mindestens einmal erfolgreich sind – Quote: 1.72!

„Wir müssen gut ins Turnier starten, dann rechnen wir uns einiges aus“, sagt Bremens Abwehrspieler Milos Veljkovic. 2004 und 2007 waren die weißen Adler bis ins Endspiel geflogen. Dazwischen steht noch ein 3. Rang aus dem Jahr 2006 (damals Serbien und Montenegro). Zieht Serbien als Gruppensieger ins Halbfinale ein? Quote: 4.00

Die letzten Duelle:

Freundschaftsspiel 2007, Serbien – Portugal 2:0

U 21-Europameisterschaft 2006, Portugal – Serbien 0:2

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden

X