U21-EM, England - Deutschland: Ein Klassiker im Halbfinale

U21-EM, England – Deutschland: Ein Klassiker im Halbfinale

Mit Ach und Krach hat sich die U21-Nationalmannschaft des DFB ins Halbfinale gerettet. Gegen Italien reichte im letzten Gruppenspiel ein 0:1-Niederlage, um in die Runde der letzten 4 einzuziehen. Dort wartet mit England ein starker Gegner. Um das Finale zu erreichen, muss beim Team von Trainer Stefan Kuntz eine Leistungssteigerung her. Unsere Wett-Vorschau für das Spiel England – Deutschland:

Anstoß: Dienstag, 27.06.2017 – 18:00 Uhr

Stadion: Stadion Miejski Tychach, Tychy

TV: ARD

Deutschland ist bei der EM in Polen nochmal mit einem blauen Auge davongekommen. Bei der Pleite gegen Italien konnte der DFB-Nachwuchs nicht an die Leistungen aus den vorherigen Spielen gegen Tschechien (2:0) und Dänemark (3:0) anknüpfen. Italien war der Kuntz-Elf in allen Belangen überlegen. Hätte die Squadra Azzurra nur ein Tor mehr erzielt, wäre Deutschland vorzeitig ausgeschieden.

England ist neben Spanien die noch einzig ungeschlagene Mannschaft im Turnier. Die Three Lions zogen mit 7 Punkten aus 3 Partien souverän ins Halbfinale ein. Dabei steigerte sich das Team von Spiel zu Spiel. Erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Adrian Boothroyd in der ersten Partie noch glücklich ein 0:0 gegen Schweden, gab es im Anschluss Siege gegen die Slowakei (2:1) und Gastgeber Polen (3:0).

Beide Nationen standen sich letztmals in einem Testspiel im März dieses Jahres gegenüber. Damals siegte die DFB-Auswahl dank eines Treffers durch Nadiem Amiri mit 1:0. In der Gesamtbilanz hat England mit 6 Siegen und 4 Unentschieden gegenüber 5 Niederlagen knapp die Nase vorn.

Quoten und Wetten für England

Die Niederlage im Testspiel gegen Deutschland war die letzte Pleite der Three Lions. Im Anschluss gab es 3 Siege und ein Remis. Dabei zeigte sich die englische Abwehr Sattelfest. Nur im 2. Gruppenspiel gegen die Slowakei gab es ein Gegentor. England spielt zu Null! Quote 3.50

15 Mal trafen beide Nationen aufeinander. Dabei wurden die Weichen selten in der 1. Halbzeit auf Sieg gestellt. 8 Mal stand es in diesen Duellen zur Pause remis. Das entspricht einer Quote von 53,3%. Es steht zur Pause Unentschieden! Quote 2.05

Quoten und Wetten für Deutschland

Die DFB-Junioren haben gute Erinnerungen an England. Letztmals trafen beide Nationen im EM-Endspiel 2009 in einem Pflichtspiel aufeinander. Deutschland gewann am Ende souverän mit 4:0. Erst ein einziges Mal verlor eine deutsche U21-Mannschaft ein Pflichtspiel gegen England. Doppelte Chance: Deutschland verliert in der regulären Spielzeit nicht! Quote 1.34

Seit der Amtsübernahme von Stefan Kuntz im September 2016 absolvierten die DFB-Junioren 11 Partien. Die Bilanz ist mit 8 Siegen und 3 Niederlagen äußerst positiv. Dabei siegte Deutschland 6 Mal ohne Gegentor. Deutschland gewinnt zu Null! Quote 3.60

Bilanz der letzten 5 Spiele

England: Deutschland (0:1), Dänemark (4:0), Schweden (0:0), Slowakei (2:1), Polen (3:0)

Deutschland: England (1:0), Portugal (0:1), Tschechien (2:0), Dänemark (3:0), Italien (0:1)

Gewinnen Sie jede Woche bis zu €100.000! Tippen Sie einfach, wann genau das 1. Tor in unserem Spiel der Woche fällt. Um teilzunehmen, müssen Sie eingeloggt sein.

Ihr erster Tipp ist gratis, für jede bei bwin gesetzten €10 (Mindestquote 1.70) können Sie einen weiteren Tipp abgeben. Es gelten nur Wetten, die am betreffenden Tag platziert und ausgewertet werden. Extra-Tipps stehen am Folgetag zur Verfügung. Bis zu 100 Tipps pro Tag sind möglich.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X